{PLACE_CONTENT}{PLACE_POWEREDBY}
 
 

Lover Avenged: A Novel of The Black Dagger Brotherhood

Lover Avenged: A Novel of The Black Dagger Brotherhood

von J.R. Ward

(Buch-Rezension und eine ganz eigene und sehr subjektive Meinung)

Lover Avenged: A Novel of The Black Dagger Brotherhood
(Bild-Quelle: www.amazon.de)

Lover Avenged: Viel komplexer als alle vorangegangen Bücher aus der "Black Dagger Brotherhood"-Reihe.

Dies ist J.R.Wards bis jetzt dunkelstes und abgründigstes Buch. Manche Szenen sind vielleicht für einige Leser und Leserinnen zu drastisch, aber ich erinnere nur an die Story von Bella und Zsadist. Ihre Geschichte in "Lover Awakened" ist auch nichts für Prüde und Zartbesaitete. Auch wenn "Lover Avenged" oft außerhalb der Vier Wände der "Brotherhood"-Gemeinschaft spielt (Rev ist kein Mitglied der 'Brothers in Blood' und ihrer Partnerinnen um den blinden König Warth); so erfindet J.R.Ward mit unglaublicher Phantasie neue Umgebungen und bringt neue Personen ins Spiel.

Sie fängt neue Handlungsstränge an (um Lust auf den nächsten Band zu machen), verknüpft alte und löst einiges auf, ohne die eigentliche Geschichte zu vernachlässigen. Besser als jede andere Autorin dieses Genres eröffnet J.R.Ward dem Leser eine neue Welt, aus der er nur sehr schwer und unwillig wieder in den (menschlichen) Alltag zurück will.

Und nun das ABER: die letzten paar Seiten und somit das wohlverdiente Ende nach 544 Seiten ist etwas verworren, nicht ganz logisch und - für J.R.Wards normalerweise fulminanten Abschluss - etwas schwach ausgefallen. Deshalb nur 4 von 5 Sternen. Um es voll genießen und verstehen zu können, sollte man die anderen Bücher dieser Reihe gelesen haben. Es ist zwar hilfreich, im vorderen Teil des Buches einige Erklärungen für fast alle Personen, Gegebenheiten und Wortschöpfungen zu finden, aber es unterbricht jedes mal den Lesefluß und ist störend, wenn man nachsehen muss.

Für Leserinnen, die Wortwitz, erfrischend beißenden Humor und eine durchdachte, handlungsreiche Geschichte außerhalb der Rosamunde-Pilcher-Romantik suchen ist J.R.Wards "Black-Dagger-Brotherhood"-Reihe genau das Richtige. Am Besten im engl.Original und nicht zu schnell lesen: es besteht ABSOLUTE SUCHTGEFAHR!
(A.S.)

27.6.13 10:34

Letzte Einträge: Erneuerbare Energien und ihre Potentiale in Deutschland, DSL für’s Handy – das bietet der neue Mobilfunk-Standard LTE, Außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke, Elternguide hilft bei Medienerziehung in der Familie

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL