{PLACE_CONTENT}{PLACE_POWEREDBY}
 
 

Aussehen wie ein Superstar

Viele Menschen träumen davon wie ein Star auszusehen. Vor allem junge Frauen und Mädchen lassen sich dabei oft von aktuellen Looks und Trends beeinflussen und suchen nach neuen Inspirationen, um ihrem Lieblingsstar möglichst ähnlich zu sehen. Neben bekannten Schauspielern sind es vor allem Stars und Sternchen aus dem Musikbereich, die hoch im Kurs stehen. Aber egal aus welcher Branche das Vorbild auch kommt, so ist es immer wichtig einen Look zu finden, der auch zum eigenen Typ passt.

Jeder fängt mal klein an

Schminken will gelernt sein!, Quelle: HAAP Media Ltd

Jeder hat mal klein angefangen – auch die großen Stars. Gerade wenn man sich alte Fotos oder Aufzeichnungen von Künstlern anschaut, wird bewusst, das Stars auch mal Kinder waren. Megastars wie Justin Timberlake oder Lady Gaga sahen in den Anfangstagen eher unscheinbar aus. Bis zu ihrem heutigen Aussehen haben sie in der Regel einen lange und mitunter anstrengende Entwicklung hinter sich. Möchte man sich also an solchen Looks orientieren, sollte man kleine Schritte machen und sich bei der eigenen Zielsetzung nicht übernehmen. Auch die Stars haben Jahre gebraucht um zu lernen wie sie sich richtig stylen und welcher Look am Ende am besten zu ihrem Typ passt. Daher empfiehlt es sich, gestandene Stile nicht einfach zu übernehmen, sondern sich an den besten und hervorstechendsten Aspekten zu bedienen, um diese mit dem eigenen Typ zu kombinieren. So kann man die eigene Schönheit geschickt betonen, ohne wie eine plumpe Kopie zu wirken.

Die Basis muss stimmen

Um einem Star möglichst nah zu kommen muss die Basis stimmen. Gerade bei Frauen ist eine entsprechende Pflege wichtig, vor allem wenn es um Frisuren oder Schminktechniken geht. Eine gute, reine Haut ist von Vorteil um die gute Ergebnisse zu erzielen. Gut verträgliche Pflegecremes, die auf den eigenen Hauttyp abgestimmt wurden, sind dabei ebenso wichtig wie passende Abdeckstifte, um kleine Hautunebenheiten zu kaschieren. Wer sich bei der Auswahl der richtigen Produkte unsicher ist, findet in Drogerien und Parfümerien oder Schönheitssalons Beratung. Schminktipps und Video-Tutorials findet man im Internet. Dies gilt übrigens auch für Männer, denn bei den Stars tricksen nicht nur die Frauen, um das Beste aus der natürlichen Schönheit herauszuholen. Egal ob Training, Körperpflege oder Schminktechniken - generell macht die Übung den Meister. Und wer bei der Gestaltung seines Looks kleine aber konstante Schritte geht, hat die besten Chancen auf ein optimales Ergebnis.

Ein Look besteht aus mehr als nur dem Aussehen

Der perfekte Look eines Stars besteht aber nicht nur aus Kleidung und Kosmetik. Entscheidend ist das Gesamtpaket, also die Kombination aus Auftreten, Mimik, Gestik und dem ganz persönlichen Style. Um das Auftreten der ganz Großen zu analysieren, kann man sich zum Beispiel Filme oder Musikvideos anschauen. Das Internet bietet mit Plattformen wie myvideo.de ein nahezu unerschöpfliches Angebot. Unterm Strich sollte man trotz aller Anschauungsbeispiele, sich selbst treu bleiben und sich nicht verstellen. Denn nur wer authentisch ist, hat wirklich Stil. Lasst eurer eigenen Persönlichkeit Raum zur Entfaltung und entwickelt euch zu euren ganz persönlichen Stars.

8.11.13 17:02

Letzte Einträge: Erneuerbare Energien und ihre Potentiale in Deutschland, DSL für’s Handy – das bietet der neue Mobilfunk-Standard LTE, Außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke, Elternguide hilft bei Medienerziehung in der Familie

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL