Suchergebnisse für wegwarte

Ein Tag wie gemalt!

padernosder | 24.09.2021 11:55

Gestern durfte ich einen der schönsten Tage des Jahres erleben. Es war nicht zu heiß, aber richtig warm. In der Luft lag eine weiche "Milde", das helle Licht ließ die Schmetterlinge über die letzten, duftenden Pflanzen tanzen. Auf dem Kapellberg traf i ... weiterlesen

Revolutionäre Beschaulichkeit!

padernosder | 23.08.2021 09:15

Heute führe ich also meinen Beitrag von gestern fort, was aber nicht bedeutet, daß ähnliche Fotos wie gestern zu sehen sind. Diesmal liegt der Schwerpunkt eindeutig auf der "Pflanzenwelt". Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, daß ich Fragen gerne b ... weiterlesen

Wasser marsch!

padernosder | 11.07.2021 12:55

Mit dem "Klima" stimmt etwas nicht, das wissen wir. Aber auch einzelne "Wetterphänomene" spielen verrückt. Bis vor Kurzem wurde behauptet, der "Erdboden" sei zu trocken. Tatsache ist, seit Kindertagen sah ich unseren "Dorf-Bach" nicht mehr so hoch anschwe ... weiterlesen

Insekten, Blumen - es hört nie auf!

padernosder | 26.09.2019 09:31

Für mich geht nichts - wie ihr wißt - über eine schöne "Nahaufnahme". Dabei fotografiere ich grundsätzlich lieber "lebendige" Motive, wie z.B. Insekten, als "pflanzliche Stillleben". Und ganz besonders freue ich mich, wenn ich die Bewegung eines Insekts " ... weiterlesen

Der Bärenfänger ist noch immer unterwegs!

padernosder | 22.08.2019 11:14

Noch bin ich mit dem "Russischen Bären" nicht fertig. Gestern erschien er pünktlich mit den warmen Sonnenstrahlen auf der Pflanze, der er nicht widerstehen kann - dem "Wasserdost". {PLACE_IMAGE(b-r---IMG_4878---Ausschnitt.jpg)} Meine "Jagd" nach ihm ... weiterlesen

Knollen und Wurzeln...

mondschwester | 21.01.2012 15:03

... wie zum Beispiel von Spitzwegerich, Wegwarte und Meerrettich kann man jetzt auch noch in der kalten Jahreszeit sammeln und verwenden. Spitzwegerich wird gewürfelt und mit anderen Gemüse gemischt zubereitet. Wegwartenwurzeln lässt man 2 Stunden l ... weiterlesen

Hansl am Weg

positivegefuehle | 12.09.2009 20:45

Ziemlich unscheinbar, für viele nur Unkraut, findet man die Blume des Jahres an Wegrändern, Böschungen, Gleisanlagen - es ist die "Gemeine Wegwarte". Man nennt sie auch Zichorie, und dient seit dem Altertum als Heilpflanze. Besonders in den Wurzel ... weiterlesen

da hat sich heute............

ladys-stuff | 04.07.2008 16:43

.......nach dem bisschen Regen wieder eine nette kleine Pflanzengruppe entwickelt: die wilde Wegwarte , mit viel Mühe angesiedelt und eine schöne , sehr dunkelrote Wiesenwitwenblume, im Hintergrund leuchtet blendend weiss das Matricaria dazwisch ... weiterlesen

Seite 1


Werbung