Suchergebnisse für vertrauen

Von Kindern und Wunden

menage-a-trois | 30.04.2016 06:05

04:35 Uhr – Seit einiger Zeit bin ich wieder wach, gedrückt von Schlaflosigkeit, die mir keine Ruhe läßt, mir die Lider aufreißt und bevor ich weiter mich rastlos im Bett herumschlage, mich gehetzt hin und herdrehe -, wom&o ... weiterlesen

Mein erstes Mal

menage-a-trois | 29.04.2016 15:42

Fast drei Jahre hatte ich gewissermaßen mein Ich hinter einer Mauer versteckt, in dicken Gemäuern aus Stein, Zimmermalerei, vertieftem Schweigen und seelischen Zittern. So verbrachte ich die meiste Zeit in meinem Zimmer, ... weiterlesen

Unerwartetes Vertrauen.

coutch | 11.04.2016 20:47

Aufzubauen das Vertrauen fiel mir immer schwer,ich dachte hinter meine Mauern lass ich keinen mehr.Doch heute passierte es einfach ohne das ich es wollte,ich fragte mich in dem Moment was das denn sollte.Sie durchschaute mich ... weiterlesen

Ho-kago Tea Time

lilly-beth | 05.04.2016 21:06

Gestern Abend als wir zu Abend aßen, im Hintergrund wir ein Live-Kozert von K-On! als passend musikalischen Soundtrack laufenließen, redeten wir natürlich auch über meine Mittagspause mit Diny und welch sympathischen, aufgeweckte ... weiterlesen

Albträume eines Prinzen

lilly-beth | 04.04.2016 20:30

... weiterlesen

(Sonnen)Sonntag

lilly-beth | 03.04.2016 20:19

An Sonntagen bleiben wir immer ganz lange im Bett liegen und nach dem anstrengenden, kundenintensiven, lauffreudigen, geduldigen und sohlenbrennenden Samstagsdienst ist es immer ein erholsames Wohlsein sich unter der flauschigen Polyesterdecke zusamme ... weiterlesen

Das Dunkel in uns selber!

lilly-beth | 02.04.2016 21:07

Was unterscheidet Wachsein von Träumen, Träumen vom Wachsein, wenn die Gefühle mitten im Sog der Abwärtsspirale mit beiden Welten verschmelzen? Wenn der Schlaf kommt, er einem hinauszieht wie das gefährliche Vakuum im Universu ... weiterlesen

Ewigkeit in jedem Augenblick

lilly-beth | 01.04.2016 22:59

Die magische Stunde eines jeden Tages, so wird behauptet, ist der Moment – die Phase – zwischen Zwielicht und Morgendämmerung und daran hab ich nie gezweifelt, weil im Leben nichts per Zufall passiert und vieles durch Menschenhand gew ... weiterlesen

Das Leben in jedem Atemzug

lilly-beth | 31.03.2016 20:14

... weiterlesen

Ganzjährige Frühlingsgefühle

lilly-beth | 30.03.2016 20:29

Sehnsucht…ganz und gar! Früher habe ich nach der Sehnsucht die Hand ausgestreckt sowie ein kleines verträumtes Kind, daß den schmalen Streifen Mondschein ertasten will oder sich fragt, woher die vielen flirrenden Partikel stamme ... weiterlesen

Der Valentinsbrief für Blinde!

pdh-ichtys | 18.02.2016 11:07

Ich würde darauf hingewiesen, dass auch Blinde den Blog mitlesen und den Text des Valentinsbriefes (letzter Eintrag) mit ihren Lesegeräten nicht lesen können, weil er als Bild gepostet wurde! Danke Lukas, für deine Reklamation. Daher hier der Text noch ... weiterlesen

Vertrauen

notredieu | 07.02.2016 22:35

Eines Nachts hatte ich einen Traum:Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn.Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten,Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben.Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand,meine eigene und die meines Herrn. Als das letz ... weiterlesen

Ich bin neu ...

ichschreibmichfrei | 24.01.2016 22:22

... und habe damit auch keine Erfahrung was so ein Blogger alles "anrichten" kann. Darum habt bitte Geduld mit mir, denn ich lerne schnell und denke, dass es mit der Zeit immer besser wird.Schreiben war schon immer eine heimliche Leidenschaft von mir und ... weiterlesen

Der kleine Anfang

nicht.schoen.aber.echt | 07.01.2016 13:26

Was ist los mit mir? Ich habe ihr erzählt was passiert ist, doch sie fand es nicht schlimm. Dann konnte es doch auch gar nicht so schlimm sein. Sie würde mich schließlich niemals anlügen. Wir waren ein Herz in zwei Körpern. Ohne ... weiterlesen

Der erste Versuch...

daisywest | 03.01.2016 17:55

Das ist mein erster Versuch einen Blogeintrag zu schreiben... Im Leben gibt es viele erste Versuche. Es beginnt mit dem Versuch als Baby sich das erste Mal zu drehen oder aufzustehen und zu laufen. Einige erste Versuche sind schwerer zu mei ... weiterlesen

Schlüssel weg, ach du Schreck

pdh-ichtys | 27.12.2015 22:24

Habt ihr schonmal einen Schlüssel verlegt??? Bestimmt! Dann wisst ihr ja was das bedeutet. Man recherchiert wo man war, ruft Freunde an und Bekannte die man gesehen hat, sucht stundenlang das Haus ab, oder wo man sonst war. Nun ein lieber Mensch suchte he ... weiterlesen

Trennungsschmerz

trennungsschmerz | 23.12.2015 22:43

Heute am 23.12.15 einen Tag vor Weihnachten, möchte ich meinen Blog beginnen.Seit 2,5 Monaten bin ich nun unglücklicher Single.Ich habe meine immer gewünschte kleine Familie dadurch verloren, das ich meiner Frau nicht so zugehört habe wie sie es gewünscht ... weiterlesen

Fragen an dein Ich

orenda-adsila | 11.12.2015 11:15

Es ist für mich nicht wichtig, womit du deinen Lebensunterhalt verdienst. Ich möchte wissen, wonach du innerlich schreist und ob du zu träumen wagst, der Sehnsucht deines Herzens zu begegnen. Es ist für mich nicht wichtig, wie alt du bist. Ich m ... weiterlesen

Von richtigen und falschen Zielen

liebeundwahrheit | 03.11.2015 15:15

Wenn man fühlt dass man auf den Weg ist dann stellt sich automatisch die Frage nach dm Ziel. Früher waren meine Ziele: eine Familie gründen, wieder arbeiten gehen, ein Haus bauen, ein neues Auto…und irgendwie ist jede Woche das Ziel der Freitag gewesen. A ... weiterlesen

Eine beeindruckende Begegnung-Schicksal? Teil 1

pueppis-life | 29.10.2015 21:01

In der heutigen Zeit gehören soziale Netzwerke einfach zu unserem Leben dazu und viele nutzen Facebook, Twitter usw. Durch die Smartphones wird uns dessen Nutzung aber auch wirklich leicht gemacht. An dem Tag vor ca. Wochen dachte ich morgens auch noch n ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 5 616 17 18 19 20 > >>


Werbung