Suchergebnisse für traurigkeit

..erschreckend

ihre-welt | 05.10.2011 00:00

...es ist krass. Gedanken die mir gerade in den Kopf schießen.. es kann sich keiner vorstellen. Ich habe ein Bild von ihm gesehen.. er sieht so schrecklich aus. Dieses gequälte lächeln.. diese Augen... es tut iwie weh ihn so zu sehen.. War ich das der das ... weiterlesen

Ohne Titel

bis-mai-2012 | 25.07.2011 18:11

Hallo ihr da draußen, ihr fragt euch bestimmt wieso diese Seite "bis-Mai-2012" heißt. Ich hatte vor ab sofort regelmäßig Einträge zu schreiben wie es mir in den nächsten Monaten gehen wird. Die Sache ist die ... weiterlesen

...wieso ?

ihre-welt | 16.07.2011 22:01

...und wieder sitze ich hier und heul. Frage mich wieso?! Warum all das. Wieso SIE! Ich hasse Sie, diese Schlampe. Ich hatte heute einer der schlimmsten Träume seit längerem - ER UND SIE hatten Sex und ich konnte es mit ansehen. Einfach nur widerlich. Ich ... weiterlesen

meine geschichte.

against-ana | 07.07.2011 21:02

Was kann man machen, wenn es einem schlecht geht? Man kann.... ...Tanzen ...Schreiben ...Musik machen ...Laut schreien ...mit jemandem Reden ...gegen einen Boxsack "kämpfen" ...Meditieren ...Singen ...sich beraten lassen von einer neutralen ... weiterlesen

meine geschichte.

against-ana | 07.07.2011 21:00

... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 23.04.2011 13:35

RosaROTAuf Pfaden der Gewissenlosigkeit lief sie voran. Die Liebe suchend, um sie auf ewig an sich zu binden. Nichts war mehr in ihrem Sinn als Erfüllung und reueloses Nehmen. Und sie nahm, malte sich das ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 21.04.2011 02:00

Geschenk des HimmelsDie Masken sie fallen und es bleibt die Angst,die sich tiefer in das Erleben und Fühlen gräbt.Das zungenlose, stechende Erkennen,von Unsicherheit gefesselt und gekneb ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 19.04.2011 14:36

In Flammen steht die VergangenheitLächelnd Herz, komm geh voran, lass die Schatten hinter dir. Denn Schmerz und Enttäuschungen, sind Wegweiser auf dem neuen Pfad. Lächle und lass d ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 18.04.2011 11:33

Meduse Ich weiß so viel mehr als du dir jemals vorstellen könntest, und fühle Dinge, die weit über deinen Verstand gehen. Jeder Rückschlag treibt mir Tränen in die Augen, trifft mein Her ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 14.01.2011 20:22

SplittermeerIn Illusionen fallend, kostend das Vergessen. Vertrautes Verderben funkelt im blutigen Splittermeer. Nur für einen Atemzug ist’s Sehnsucht die sich ins Herze bohrt.(c)by Arcana Moon ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 14.01.2011 13:16

TrostpflasterAuf Verdrängungsvergifteten Boden wurde ein Fundament aus Liebe errichtet. Sehnsucht wurde zum Haus. Doch eines Tages erhängte sich das Vertrauen am Strick namens Gewissen.(c)by Arcana Moon ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 18.12.2010 08:49

Ein kleiner Zwischenpart aus meinem kommenden Roman.Das VerloreneEine Ros’ erblüht im Lichtermeer,von Lust und Leidenschaft gepflanzt.Im Aug’ alter Liebe neu ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 24.10.2010 14:48

Nachtfalter Von gepuderten Flügeln getragen, zum Leuchten hin in stiller Nacht. Im Meer der Flamme vergeht, die Liebe die nur Leiden schafft. (c)by Arcana Moon ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 01.10.2010 12:29

UnsterblichkeitEs ist still geworden wo einst Dein Lächeln mich umarmte. Mir wiegend die Lippen liebkoste, auf denen heute jede Silbe erstickt. Nicht einen Atemzug wage ich noch zu machen, während Verl ... weiterlesen

Verloren in der Dunkelheit

angels.devil | 30.08.2010 23:18

Ich sitz hier in der Dunkelheit - Einsamkeit. Die Traurigkeit überschwemmt mich - Tränenmeer. Der Körper ein zittriges Stück Fleisch - Kontrollverlust. Die Kehle schnürt sich zu - Atemnot. Der Druck steigt ins Unermessliche - Spannung. Gib her das ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 06.08.2010 00:13

MagmaherzDu bist verschmolzen mit meinem Magmaherz und fließt wie Lava glühend durch meine Adern. Ich blicke auf die Glutbucht des Vergessens, wo die Feuerdämonen meiner Angst sich in das Denken brennen. In feurigen Umarmungen schlingt ... weiterlesen

Soviel...zu verlieren!

it-was-a-dream | 24.07.2010 23:00

Im Moment habe ich das Gefühl, dass ich immer mehr Freunde und Menschen verliere! Sie sind zwar auf eine bestimmte Art und Weise noch da, aber sie entfernen sich immer weiter ,von mir! Ich sage scho ... weiterlesen

Traurig sein

zitronenglas | 23.07.2010 13:53

Wusstest du, dass es positive Nebenprodukte der Traurigkeit gibt? Das sind sozusagen Kraftpunkte, die sich sammeln, jedes Mal, wenn du verzweifelt bist. Normalerweise funktioniert das automatisch, aber manchmal ist der Schmerz zu groß und man ve ... weiterlesen

Ohne Titel

dunkletraene | 22.05.2010 14:44

Warum fühlt es sich so leer an, wenn du mit mir sprichst? Warum fühlt es sich so leer an, wenn du bei mir bist? Warum fühlt es sich so schwer an, wenn wir nichts mehr sagen? Warum können wir nicht reden, nach so vielen Jahren? ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 > >>


Werbung