Suchergebnisse für sitzen

R - OB DAS SASS? - Copyright bei www.klausens.com

dichtblogger | 16.09.2008 20:00

R - OB DAS SASS? 1 „Wo warst du gestern?“, hörte man ihn gellen, Als sie sich mit einem „Das frage ich mich ja auch!“ vor ihm wand. 2 Aber da erklärte er in aller rationalen Männlichkeit der ewigen Kühle Seines so plumpen Herzens ... weiterlesen

R - OB DAS SASS? - Copyright bei www.klausens.com

dichterblog | 16.09.2008 19:59

R - OB DAS SASS? 1 „Wo warst du gestern?“, hörte man ihn gellen, Als sie sich mit einem „Das frage ich mich ja auch!“ vor ihm wand. 2 Aber da erklärte er in aller rationalen Männlichkeit der ewigen Kühle Seines so plumpen Herzens ... weiterlesen

Abgrund (2)

schatten-der-schlaefer | 31.08.2008 13:27

Im Lichte deines trüben Scheins,in dunkler Nacht sitzt unser eins.Ob Regen in dem dunklen Tal:Ich seh's doch nicht zum erstenmal.Ich halte mich bedeckt vorm Licht,und peitscht der Regen ins Gesicht,so geh ich von dem Ort hier weg,zu finden neuen Lebe ... weiterlesen

Auf einer Bank

autoralexanderschwarz | 04.04.2008 14:01

   Auf einer Bank sitzen und denken, nicht warten, denken, um einer Lösung willen, während es um einen herum Sommer ist. Alles zieht vorbei, Gedanken wie Träume, nichts scheint fest, best&aum ... weiterlesen

Seite << < 1 2


Werbung