Suchergebnisse für sinnlosigkeit

Die Sinnlosigkeit des Daseins!

padernosder | 23.07.2022 10:08

Wir zivilisierten Menschen müssen "Grundbedürfnisse" befriedigen, sonst wird das nichts mit einem "normalen" Leben, in dem wir unser "Dasein" als zufriedenstellend betrachten können. Während das Essen und Trinken noch als angenehme Beschäftigung gilt, ... weiterlesen

Unfähig was zu tun

whoppy | 07.02.2018 00:42

Die Tage laufen und laufen an mir vorbei und ich komme nicht raus aus dieser dauer Schleife. Ich stehe auf, versucche krampfhaft Sport zu machen, esse dann doch wieder, renne sinnlos in der Gegend rum. Um so länger die "Freie" Zeit, in der ... weiterlesen

Mad World

meetmydreams | 14.02.2016 22:37

"All around me are familiar faces, worn out places, worn out faces.." dieses gefühl kommt mir langsam richtig bekannt vor... ich wünschte ich könnte verschwinden, ich wünschte ich könnte meine Unsichtbarkeit Realitä ... weiterlesen

Quälende Gedanken

jyliah | 07.09.2015 23:08

Kennst du das Gefühl, wenn du tagelang ein schlechtes Gewissen hast und jedes Mal, wenn du auch nur an bestimmte Situationen oder Menschen denkst, die vielleicht sogar nur indirekt an der eigentlichen Situation beteiligt sind, direkt anfängst zu heulen? D ... weiterlesen

ein Schritt zurück

hellblau91 | 27.07.2014 12:48

Seit vorgestern ist alles wieder schilimmer. Ich bin schon wieder wie tot. Ich kann nichts spüren - nur Leere. In mir ist nur ein großes leeres Vakuum, das darauf wartet, aufgefühlt zu werden. Ich kann nicht wirklich verstehen, woher das jetzt schon w ... weiterlesen

Wochenstart

sebastinus | 18.02.2014 20:30

... war diesmal Dienstag. Auch nicht besser wie Montag. Schreibtisch voll und Q-Meeting. Da freut man sich ja, wenn man so in die Woche startet. Thema Heute: Servicekette --> Reklamationshandling ... weiterlesen

Unnötiges (ja, das hier auch)

ich.mag.koboldmakis | 07.05.2012 19:22

Es gibt so viele unnötige Dinge in meinem Alltag, dass ich nicht umhin komme, das anzusprechen. Ja, jene Ansprache mag vielleicht wiederum unnötig sein, aber das macht bei der Hülle und Fülle an Unnützigkeit nun auch nichts mehr a ... weiterlesen

Klartext!

saku-kun | 20.03.2011 15:05

Ich will niemanden belehren, verurteilen oder umpolen- Doch warum sind wir Menschen eigentlich so beschissen? ... weiterlesen

Sinn, Sinnlosigkeit ...

leonoracassandra | 22.09.2010 23:23

Da taucht es wieder auf, dieses etwas seltsame, verbogene Etwas ... dieses Etwas, das ganz, ganz langsam, so als könnte man noch langsamer als in Zeitlupe. Da, dort, wo auch immer innerhalb eines wilden, exorbitanten Durcheinanders der limbischen Sym ... weiterlesen

Morgen ...

leonoracassandra | 25.08.2010 21:45

Nein, aber es war wirklich schon spät an diesem Abend und er stand immer noch dort ganz alleine auf dem Bahnsteig. Dort auf dem Bahnsteig, jenem Bahnsteig, alleine umhüllt von nacht-triefender Dunkelheit. Lediglich das fahle, matte Licht vereinz ... weiterlesen

Ohne Titel

kerkermotiv | 08.08.2010 01:06

Wahrheit ist Gift.Kompetitive Inhibition durch Konsumgüter/Sex ist billig.Filter, selektive Wahrnehmung, Selbsttäuschung sind armselig.Und ein Gegengift gibt es nicht. ... weiterlesen

Leere

azuramoire | 10.04.2010 15:37

Alles ist so leer heute... Warum heißt die Leere denn Leere, wenn man sie füllen kann? Ich verrate dir was. Es geht nicht. Wenn die Leere da ist, wenn sie sich wieder eingeschlichen hat, dann gibt es nichts, überhaupt gar nichts, dass sie ... weiterlesen

Montag: Nichts

alkirider | 27.04.2009 19:05

Aufstehen: Der Wecker "klingelt" um 8 mit einem dieser absolut nervtötenden Piepen, sogar in stereo weil es schon 2 Wecker sind die ich benötige.Heute keinen Kaffee, warum auch immer, ich werde aggressiv. Nach einem Anruf bei der Arbei ... weiterlesen

Seelen Engel - Gleichgültigkeit, Sinnlosigkeit, Tr

twilightshadow | 13.09.2008 10:30

Es war früh am Morgen. ... weiterlesen

Seite 1


Werbung