Suchergebnisse für reihungsgedicht

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KO

gedichteblog | 12.05.2021 10:30

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KORREKTHEIT GEWISS -- REIHUNGSGEDICHT -- HINWEIS! ACHTUNG! In diesem Roman steht das Wort „Schwarzer“! Das tut uns sehr leid. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Wir hoffen, dass dadurch kein bleibende ... weiterlesen

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KO

dichterblog | 12.05.2021 10:29

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KORREKTHEIT GEWISS -- REIHUNGSGEDICHT -- HINWEIS! ACHTUNG! In diesem Roman steht das Wort „Schwarzer“! Das tut uns sehr leid. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Wir hoffen, dass dadurch kein bleibende ... weiterlesen

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KO

dichtblogger | 12.05.2021 10:28

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KORREKTHEIT GEWISS -- REIHUNGSGEDICHT -- HINWEIS! ACHTUNG! In diesem Roman steht das Wort „Schwarzer“! Das tut uns sehr leid. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Wir hoffen, dass dadurch kein bleibende ... weiterlesen

WIE MAN BISWEILEN DIE SPORTNACHRICHTEN IM RADIO UN

gedichteblog | 14.01.2021 10:15

WIE MAN BISWEILEN DIE SPORTNACHRICHTEN IM RADIO UND FERNSEHN ERLEBT -- Zum Analogieprinzip der überbordenden Namensfülle und herrlichster Sinnlosigkeit --Peter Ködrow hat heute als erster eine überlange Schrotz-Bratwurst in Vilshofen verzehrt. --Zum ... weiterlesen

WIE MAN BISWEILEN DIE SPORTNACHRICHTEN IM RADIO UN

dichterblog | 14.01.2021 10:14

WIE MAN BISWEILEN DIE SPORTNACHRICHTEN IM RADIO UND FERNSEHN ERLEBT -- Zum Analogieprinzip der überbordenden Namensfülle und herrlichster Sinnlosigkeit --Peter Ködrow hat heute als erster eine überlange Schrotz-Bratwurst in Vilshofen verzehrt. --Zum ... weiterlesen

WIE MAN BISWEILEN DIE SPORTNACHRICHTEN IM RADIO UN

dichtblogger | 14.01.2021 10:13

WIE MAN BISWEILEN DIE SPORTNACHRICHTEN IM RADIO UND FERNSEHN ERLEBT -- Zum Analogieprinzip der überbordenden Namensfülle und herrlichster Sinnlosigkeit --Peter Ködrow hat heute als erster eine überlange Schrotz-Bratwurst in Vilshofen verzehrt. --Zum ... weiterlesen

DER MANISCH-UNBEDINGTE KONSUM-PRODUKTIONS-HIRN-WIL

gedichteblog | 12.08.2019 08:18

DER MANISCH-UNBEDINGTE KONSUM-PRODUKTIONS-HIRN-WILLEN -- Soziologisch erklärt -- Leute aus der Autoindustrie wollen mehr Autos (in der Welt) Leute aus der Stromindustrie wollen mehr Strom (in der Welt) Leute aus der Fleischindustrie wollen mehr Fl ... weiterlesen

DER MANISCH-UNBEDINGTE KONSUM-PRODUKTIONS-HIRN-WIL

dichtblogger | 12.08.2019 08:17

DER MANISCH-UNBEDINGTE KONSUM-PRODUKTIONS-HIRN-WILLEN -- Soziologisch erklärt -- Leute aus der Autoindustrie wollen mehr Autos (in der Welt) Leute aus der Stromindustrie wollen mehr Strom (in der Welt) Leute aus der Fleischindustrie wollen mehr Fl ... weiterlesen

DER MANISCH-UNBEDINGTE KONSUM-PRODUKTIONS-HIRN-WIL

dichtblogger | 12.08.2019 08:15

DER MANISCH-UNBEDINGTE KONSUM-PRODUKTIONS-HIRN-WILLEN -- Soziologisch erklärt -- Leute aus der Autoindustrie wollen mehr Autos (in der Welt) Leute aus der Stromindustrie wollen mehr Strom (in der Welt) Leute aus der Fleischindustrie wollen mehr Fl ... weiterlesen

KOPF|_AB Die Lösung aller Probleme – Populistenged

gedichteblog | 04.01.2019 08:44

KOPF|_AB Die Lösung aller Probleme -- Populistengedicht -- Das Bett ist zu kurz? Wir kennen die Lösung! Kopf|_ab Im Stahlwerk gibt es zu viele Beschäftigte? Wir kennen die Lösung! Kopf|_ab Der Türrahmen ist zu niedrig? Wir kennen die Lösun ... weiterlesen

KOPF|_AB Die Lösung aller Probleme – Populistenged

dichterblog | 04.01.2019 08:42

KOPF|_AB Die Lösung aller Probleme -- Populistengedicht -- Das Bett ist zu kurz? Wir kennen die Lösung! Kopf|_ab Im Stahlwerk gibt es zu viele Beschäftigte? Wir kennen die Lösung! Kopf|_ab Der Türrahmen ist zu niedrig? Wir kennen die Lösun ... weiterlesen

KOPF|_AB Die Lösung aller Probleme – Populistenged

dichtblogger | 04.01.2019 08:40

KOPF|_AB Die Lösung aller Probleme -- Populistengedicht -- Das Bett ist zu kurz? Wir kennen die Lösung! Kopf|_ab Im Stahlwerk gibt es zu viele Beschäftigte? Wir kennen die Lösung! Kopf|_ab Der Türrahmen ist zu niedrig? Wir kennen die Lösun ... weiterlesen

Seite 1


Werbung