Suchergebnisse für psychiatrie

Wer glaubt denn sowas?

padernosder | 15.11.2020 14:55

Wer würde während der "Sportschau" etwas Anderes erwarten als Werbung für "Bier" und "Autos"? Ebenso eindeutig ist die Welt der Werbung am späten Nachmittag. Da werden all die kleinen Helfer für Oma und Opa angepriesen, die es rezeptfrei in der Apotheke z ... weiterlesen

***** RAUS AUS DER TRETMÜHLE DES ALLTAGS? *****

schreibzeiger | 04.04.2017 12:58

Hallo Leute!Das nachfolgend angegebene Buch ist nun überall billiger erhältlich, und zwar für 6,90 € (Print-Version), bzw. 2,49 € als (E-Book). THOMAS SCHREIBZEIGER LUCY "ICH STEIGE AUS!" 176 SEITEN. ISBN: 9 7 8 3 7 4 1 2 7 ... weiterlesen

Traumgedanken

le.noir | 01.12.2016 06:37

Ich hatte heute Nacht seit langem mal wieder einen Traum. In diesem Traum war ich ungefähr so alt wie heute. Vielleicht ein bisschen älter. Meine Mutter lebte noch und war einigermaßen gesund. Allerdings lebte ich nicht bei ihr. Außerdem hatte ich einen k ... weiterlesen

Fer-Rueckt

fer-rueckt | 15.09.2016 15:16

Ich möchte in diesem Blog mit Humor aber auch großer Ehrlichkeit und traurigen Wahrheiten Fakten zu einigen Themen mitteilen. Es ist mir ein Anliegen, die Gesellschaft aufzuklären und zu sensibilisieren... Es geht um  Themen wie Missb ... weiterlesen

Was auch immer es war, es ist nicht gut..

crazylollipop | 20.11.2015 01:55

Hay. Da bin ich wieder... Diesmal mit etwas, was mir tatsächlich noch NIE passiert ist. Ich war gestern wieder auf der Skateboardbahn. Kürzer als je zuvor, weil da irgendwie nichts mehr war wie es sollte.. Ich habe mich wieder hingesetzt, bis mir dann ein ... weiterlesen

Depression aus den Augen der Angehörigen - Teil 7

abuh | 26.08.2015 22:04

Wie geht man damit um, wenn man plötzlich die selbstgeschriebene Lebensgeschichte eines Menschen in Händen hält, der wenige Tage danach Selbstmord begangen hat? In der Psychiatrie wurde mein Opa dazu aufgefordert, einen Bericht über ... weiterlesen

Depression aus den Augen der Angehörigen - Teil 5-

abuh | 17.08.2015 18:03

Ich habe die Klinik gesehen, in der mein Opa die letzten Wochen verbracht hat. Meine Mama und ich sind hin gefahren um mit den Ärzten zu sprechen und seine Sachen dort abzuholen. Bei unserem Gespr&au ... weiterlesen

Depression aus den Augen der Angehörigen

abuh | 07.08.2015 12:11

Mein Opa hat Depressionen. Die Veranlagung dafür hatte er immer schon, aber richtig schlimm ist es erst, seit meine Oma tot ist. Dabei haben die beiden eigentlich immer mehr den Rosenkrieg, als eine glückliche Ehe geführ ... weiterlesen

Erinnerungen

renasia | 18.06.2015 10:02

Gleich ist wieder Therapie, ich merke im Moment das in mir viele Erinnerungen hochkommen und ich eine gewisse Wut spüre. Kleingkeiten, wo ich weiß das ich bei Menschen in Zukunft besser drauf achten werde.Eine gewisse Wut spüre ich auf mei ... weiterlesen

Infos über die Klinik

renasia | 24.05.2015 15:58

Hier bekommt man dann mal einige Infos über die Klinik, wo ich selber war. Ich selber habe dort gute Erfahrungen gemacht! http://psychiatrie.uni-bonn.de/ ... weiterlesen

4 Wochen Citalopram, Teil 3

renasia | 24.05.2015 12:55

.... oder ich wollte einfach nur noch sterbene.... 08.07.2014:Naja , ich gehe ja auch zum Psychologen, sowie Psychiater, zumal wird jetzt auch die Schilddrüse, sowie meine Hormonstatus nachgeschaut. ich versuche ja trotzdem alles zu tun, aber ... weiterlesen

Nach 4 Wochen immer noch da....

renasia | 10.05.2015 20:54

30.06.14:Ich nehme Citalopram morgen seit 4 Wochen und spüre bis jetzt nicht wirklich irgendwie eine besserung ( vor allem nicht im Bereich Zwangsgedanken) und die Angst macht mich echt fertig. Hat jemand eine Idee was ich tun könnte? Bekomme ... weiterlesen

Keiner will mich Teil 5

renasia | 28.04.2015 14:18

23.06.14: Hallo xy,nein der Hausarzt sagte mir 2 Wochen, der Frauenarzt 3 Wochen und die Psychiaterin 3-4 Wochen. Sie sagte bis es auch gegen Zwangsgedanken ( also meine Ängste) und so hilft, können 3-4 Monat vergehen.Nein damals bin ich den ... weiterlesen

Keiner will mich Teil 4

renasia | 26.04.2015 14:02

Weiter geht´s: 16.06.2014:War heute beim Vertretungsarzt (menschlich ganz nett, aber medizinisch glaub ich nicht der Beste), er hat versucht mich kennen zu lernen, indem er mich gefragt hat, als was ich arbeite und ob ich gegen Stoffe auf Ar ... weiterlesen

Keiner will mich Teil 3

renasia | 23.04.2015 21:53

13.06.2014:7 Tage noch, hab gestern mti meiner Frauenärztin gesprochen ( sie hat eine Weiterbildung zu Psychotherapeutin), sie wollte mir nicht einfach was sedierendes ( so heißt das doch, oder) verschreiben, sie sagte es macht kein Sinn, ... weiterlesen

Bruders Geburtstagsgeschenk ( Bastelidee)

renasia | 21.04.2015 21:09

Mein Bruder hatte heute Geburtstag, von uns bekam er folgendes ( mein Erstversuch): ... weiterlesen

Korb bekommen

renasia | 20.04.2015 14:56

Der letzte Klinikkorb, Körbe habe ich sehr gerne feglochten, geht wohl sogar mit Papierröllchen.  ... weiterlesen

Psychiatrie- eine Chance

renasia | 15.04.2015 18:23

Als ich merkte das die Klinik keine Qual, sondern eine Chance auf Gesundheit für mich war, habe ich folgendes Bild in der Kunsttherapie gemalt.    ... weiterlesen

Psychiatrie-Tagebuch

renasia | 14.04.2015 17:15

Wie versprochen, hier der nächste Teil:Mittwoche, den 23.07.14: Gestern Abend meinen Puk bekommen und mein handy entsperrt, dann kurz bei Facebook online gewesen, da schrieb mien Ex: "Wie geht es dir,redest du wieder mit mir?" Er hat d ... weiterlesen

Mirtazapin und Träume

renasia | 12.04.2015 18:12

Tja, ich nehme das Medi zwar nicht mehr, aber eine "Nebenwirkung" war vermehrtes träumen. Das hatte ich zuletzt vergessen, es verging eigentlich kaum eine nacht in der ich nichts träumte . Man konnte sich meist auch erinnern, ab und an ... weiterlesen

Seite 1 2 39 10 11 12 13 > >>


Werbung