Suchergebnisse für natur

Winterling und grüne Spitzen

twity-autor | 02.02.2020 15:54

  Der Februar hat bereits begonnen, er ist bisher zwei Tage alt. ... weiterlesen

Die Natur schläft

stille-geniessen | 26.01.2020 18:45

Auch wenn die Natur schläftlockt sie mit ihren Reizen.-Karl Miziolek- ... weiterlesen

Ich wünsche allen ein friedvolles Weihnachtsfest!

quasimodo-52 | 25.12.2019 19:51

Aber wieso ist "weiße Weihnacht" für uns so wichtig? Jesus wurde in Bethlehem geboren, im "Heiligen Land", also eigentlich in Arabien - Palmen, Wärme und kein Schnee! Wir Menschen lieben es ja, die Natur uns untertan zu machen, in Dortmund steht der größ ... weiterlesen

DER EWIGEN BLOSS-NATURABAUFSCHÄUMUNG – Copyright b

gedichteblog | 24.09.2019 09:23

DER EWIGEN BLOSS-NATURABAUFSCHÄUMUNG Bloß: Wir wollen Dich doch gar nicht Denn nur durch holprig-nasse Wälderwiesen Streifen ist uns dann ja eine Langeweile Erst an den Computern in den Bytes finden Wir das erlösende Game welches uns dann Auser ... weiterlesen

DER EWIGEN BLOSS-NATURABAUFSCHÄUMUNG – Copyright b

dichterblog | 24.09.2019 09:22

DER EWIGEN BLOSS-NATURABAUFSCHÄUMUNG Bloß: Wir wollen Dich doch gar nicht Denn nur durch holprig-nasse Wälderwiesen Streifen ist uns dann ja eine Langeweile Erst an den Computern in den Bytes finden Wir das erlösende Game welches uns dann Auser ... weiterlesen

DER EWIGEN BLOSS-NATURABAUFSCHÄUMUNG – Copyright b

dichtblogger | 24.09.2019 09:21

DER EWIGEN BLOSS-NATURABAUFSCHÄUMUNG Bloß: Wir wollen Dich doch gar nicht Denn nur durch holprig-nasse Wälderwiesen Streifen ist uns dann ja eine Langeweile Erst an den Computern in den Bytes finden Wir das erlösende Game welches uns dann Auser ... weiterlesen

Noch lebt die Natur!

padernosder | 21.09.2019 09:02

Wir werden alle ein schönes Wochenende haben - zumindest, was das Wetter betrifft. Meinen heutigen Beitrag sehe ich deshalb als "Einstimmung" auf zwei sonnige Tage, die ihr hoffentlich ausgiebig geniessen könnt. Beginnen wir mit dem "Negativen". Obwohl ... weiterlesen

Manipulationen im Netz (1.890)

quasimodo-52 | 08.09.2019 00:19

Bei "Pinterest" tauchen immer mehr Fakes auf, wie z.B. der gelbe Fisch mit Elefantenkopf, das Mauswiesel, das auf einem Grünspecht "reitet" oder die Giraffe, die an den Hals einer anderen gesprungen ist! Man müsste gezwungen werden, solche Bilder als Fak ... weiterlesen

Sommer ist es

twity-autor | 30.07.2019 18:17

  Sommer ist es, ziemlich bald Fliegen Schwalben um die Nester. Knospen treiben zum Erhalt, Bruder sind sie und auch Schwester.  Ahorn zeigt sein mattes Dach, er beherbergt viele Gäste. Bis spät abends sind sie wach, futter ... weiterlesen

Zur Abwechslung mal ein paar Naturfotos (1.866)

quasimodo-52 | 25.07.2019 17:24

Ein Sperber, der in meinem Garten einen Singvogel kröpft: junge Turmfalken alte an ... weiterlesen

Einst

twity-autor | 12.06.2019 12:35

Einst gab es ... weiterlesen

Europawahl (1.840)

quasimodo-52 | 27.05.2019 03:27

So, die Schicksalswahl für Europa ist vorbei, Gott sei Dank, sind die Rechten nicht so stark geworden wie befürchtet. Aber warum verstehen die "Protestwähler" nicht, dass, wenn sie die AfD wählen, es so wird wie 1939, wer ist denn heute noch reinrassiger ... weiterlesen

Natur: Heute etwas "geschnueffelt" (1.838)

quasimodo-52 | 24.05.2019 20:32

Der User "Padernosder" brachte mich darauf, denn er postet wunderbare Fotos! Leider sind meine Bilder fast alle älter, weil ich ja nicht mehr in der Natur herumschweifen kann. ... weiterlesen

Aus dem Ruder...

indianwinter | 09.05.2019 21:35

... weiterlesen

Vorschnelle? Typus-Vergabe

quasimodo-52 | 30.04.2019 01:18

Die Briten nennen uns Deutsche "Krauts", hatten wohl zuerst einen Bayern kennen gelernt - ich mag kein Sauerkraut! Für die Österreicher sind wir die "Piefkes" - kann man ein Volk, dass aus so vielen Landschaften mit ihren typischen Eigenheiten besteht, üb ... weiterlesen

Doch endlich...

indianwinter | 20.03.2019 10:48

... weiterlesen

Landwirte und Umweltschutz

quasimodo-52 | 20.02.2019 18:52

Im Moment eine größere Diskussion bei fb CSU. Bei uns im Rheinland ist nicht so weit das Auge reicht Ackerfläche, da sind Bäche mit Bewuchs zwischen, an den Feldrändern Büsche und Sträucher - wer will denn eine Monokultur? Man wacht erst auf, wenn durch ... weiterlesen

Früher gab es Schnee in Fülle

twity-autor | 09.12.2018 16:07

Früher gab es Schnee in Fülle, im Winter hat es oft geschneit. Darum standen rings um Straßen weiße Männer weit und breit. Ja, es waren gar nur Männer, eine Schneefrau sah ich nie. Möhren waren öfters Nase ... weiterlesen

Die Hasenkinder

twity-autor | 09.10.2018 11:23

Ein Hasenkind mit Löffel ... weiterlesen

Im Wald

twity-autor | 11.09.2018 18:24

Der Igel spießt die Früchte auf, das Fallobst von den Ästen. Ein Eichhorn klettert Tannen rauf, gibt Kletterkunst zum Besten. Sein Kobel unterm Nadeldach ist Schutz und sein zu Hause. Der Grauspecht macht wie immer Krach, doch zwis ... weiterlesen

Seite 1 2 326 27 28 29 30 > >>


Werbung