Suchergebnisse für melancholie

Ohne Titel

mademoiselle.herzlos | 29.01.2009 14:40

Wenn die Nacht gekommen, tanzt Sie schweigend auf dem Trümmerfeld der Seele. Ihr Kleid trägt heute Träume aus schwarz-weiß und tonlos fallen Sterne ins Dunkel. - Fortgespült, wie einst ... weiterlesen

Ballroom Blitz

madactor | 31.12.2008 15:33

Draußen üben die ersten Pyromanen bereits für Mitternacht, die Zettel und Plakate am Eingang des Getränkehändlers und dem Supermarkt gegenüber lassen keinen Zweifel aufkommen und bestätigen nochmals in fröhlicher G ... weiterlesen

Anamorphose

kassetten.kind | 18.12.2008 19:09

Geschichte!Seltsam war wohl das treffendste Wort, mit dem man ihn beschreiben konnte. Seltsam, merkwürdig, skurril oder a ... weiterlesen

montag, der soundsovielte

liesdoch | 15.12.2008 15:28

Eine schwarze Krähe sitzt auf einem der qualmenden Schornsteine und lässt sich das Popogefieder wärmen. Sie reckt den Kopf in den Himmel und scheint zu genießen, was sie fühlt. Ich finde das lustig. Sowas habe ich noch nie gesehen. Wenn der Wind dann ... weiterlesen

Ohne Titel

candyland.massacre | 07.12.2008 15:25

ich könnte... Ja, ich könnte schon wieder mit tausenden von Worten versuchen meine Stimmung in einen Text zu pressen. Könnte euch versuchen begreiflich zu machen was in mir vorgeht. Könnte versuchen den Tag in einem besseren Licht dastehen zu lassen, ... weiterlesen

vale mea amica

charlies | 30.11.2008 20:29

Eisig' Kälte legt sich zart als ein Schleier nieder, hüllt die Welt, hüllt meine Lieder ein in heißer Tränen Saat. Klar und hell der Himmel sich über Berg und Bäume zieht, ab davon in Einsamkeit nur ein letztes Menschlein kniet. Vor der Welt s ... weiterlesen

mein samstag-abend...

honeybushguy | 29.11.2008 23:19

"es ist komisch irgendwie,wenn die andern gehn und man selber bleibt still stehn...." so sangen einst bitume,tolle band...recht ham se,aber bleib ich eigentlich stehn?hm,irgendwie schon aber andererseits sagen meine lyrischen ergüsse was an ... weiterlesen

Ohne Titel

ungluecksfee | 27.11.2008 16:48

nightswimming deserves a quiet night... ohgott, wie einem Lieder aus der Seele sprechen koennen - Liebe. Nightswimming deserves a quiet night The photograph on the dashboard, taken years ago, Turned around backwards so the windshield shows Ever ... weiterlesen

Ohne Titel

candyland.massacre | 16.11.2008 19:36

Das Wunderland ist anderswo. Ich habe heute gebacken. 12 Muffins, Schokomuffins mit Apfelfüllung. Sogar ohne Rezept. Aber Mama ist nicht stolz auf mich. Nicht mal Papa. Ich wollte eine Freude machen, doch ihre Mienen bleiben unverändert. Stein. ... weiterlesen

Ein Lebenszeichen

elodhie | 20.10.2008 12:38

Wie ich so seinen Brief las und der melancholischen Musik zuhörte, fehlte er mir so sehr und ich war so berührt, dass ich auch weinen musste. Ich fühlte wir sehr ich ihn mochte. Und auch wenn wir nicht sehr viel geschrieben hatten in le ... weiterlesen

Back

nancyboy16 | 31.08.2008 21:31

Und ich kanns doch nicht sterben lassen., obwohls schon ueber ein Jahr her is, dass ichs wollte... Schickstes Sommerwetter und ich ertrinke in Melancholie. Ich hab so verdammt konfuse Traeume ey... das macht mich wahnsinnig. Und so bedeutungsschwa ... weiterlesen

Mittwoch, 27. August 2008

stundenglas | 27.08.2008 19:48

An diesem goldenen Augustnachmittag klingt die vertraute, feste Stimme so dicht an mein Ohr, und die Worte berührten mich: "Wir kennen uns doch schon so lange, da wollte ich dich nicht übergehen..." dass es m ... weiterlesen

Ohne Titel

candyland.massacre | 25.08.2008 19:28

Seht an; seht an. Ich habe es endlich geschafft ein neues Design anzubringen. Diesmal versuche ich diese Seite nicht hängen lassen; oder es zumindest versuchen. Ich meine - ich hab ja nicht umsonst eine schicke subdomain angemeldet ^_^ Es wäre jet ... weiterlesen

Warum ich hier schreibe

lastdaysbeforesuicide | 11.08.2008 23:34

Soeben habe ich mir diesen Blog mit dem Titel "Last days before suicide" angelegt. Meine letzten Tage / Wochen / weiß nicht genau, möchte ich meine Gefühle uhnd Gedanken gerne niederschreiben, um der Welt zu zeigen, wie es in ein ... weiterlesen

Hm..

pferdewirtauszubildende | 10.08.2008 21:52

Irgendwie seltsam. Das Leben an sich.Und meine letzten Tage erst. Ich sehne mich nach Gesellschaft, kann es aber nicht ertragen, will allein sein. Alle Menschen regen mich einfach auf."StaubEin Brunnen, trockenwie der Staub der Wüste.Hoffnungslo ... weiterlesen

Montag, 21. Juli 2008

stundenglas | 21.07.2008 17:47

Das Sommersterben hat begonnen, es schleicht durch die Reihen und wählt seine Opfer gnadenlos. Lij lehnt sich zurück. Purer Zufall, subjektive Wahrnehmung. Irgendwann sind wir alle dran. Hat weder was mit Somm ... weiterlesen

Hauptsache du bekommst was du willst.

latest.plague | 13.07.2008 17:24

Denkst du manchmal an letze Nacht ?Du hast bekommen was du wolltest. Mein Herz.Zerreiß es einfach nochmal, du hast es benutzt. Wirf es weg, wie ein Taschentuch.Es ist ja nur mein Herz.Denkst du nur an dich ? Immernur du, du, du.Ich weiß es ist ... weiterlesen

Mittwoch, 9. Juli 2008

stundenglas | 09.07.2008 14:30

Und wofür das alles? flüstere ich, obwohl ich schreien möchte.Was hat es uns gebracht?Ich kann nicht einmal mehr weinen, ich begreife die Welt nicht mehr, sie zieht wie ein surrealer F ... weiterlesen

Mittwoch, 9. Juli 2008 Requiem

stundenglas | 09.07.2008 14:30

Und wofür das alles? flüstere ich, obwohl ich schreien möchte.Was hat es uns gebracht?Ich kann nicht einmal mehr weinen, ich begreife die Welt nicht mehr, sie zieht wie ein surrealer Film an mir vorbei. Wenn ich die Augen schließe, se ... weiterlesen

Mittwoch, 9. Juli 2008 Requiem

stundenglas | 09.07.2008 14:29

Und wofür das alles? flüstere ich, obwohl ich schreien möchte.Was hat es uns gebracht?Ich kann nicht einmal mehr weinen, ich begreife die Welt nicht mehr, sie zieht wie ein surrealer Film an mir vorbei. Wenn ich die Augen schließe, se ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 5 > >>


Werbung