Suchergebnisse für meinen

EIN KLEINER HETZERLEHRGANG – Copyright bei www.kla

gedichteblog | 22.01.2020 10:02

EIN KLEINER HETZERLEHRGANG Wir leben in der sich entartenden Demokratie ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: Jeder denke, was er meine. Und meine, was er denke. NUN GUT! Nur: Du entscheidest nix, auch nicht, ... weiterlesen

EIN KLEINER HETZERLEHRGANG – Copyright bei www.kla

dichterblog | 22.01.2020 10:00

EIN KLEINER HETZERLEHRGANG Wir leben in der sich entartenden Demokratie ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: Jeder denke, was er meine. Und meine, was er denke. NUN GUT! Nur: Du entscheidest nix, auch nicht, ... weiterlesen

EIN KLEINER HETZERLEHRGANG – Copyright bei www.kla

dichtblogger | 22.01.2020 09:59

EIN KLEINER HETZERLEHRGANG Wir leben in der sich entartenden Demokratie ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: Jeder denke, was er meine. Und meine, was er denke. NUN GUT! Nur: Du entscheidest nix, auch nicht, ... weiterlesen

first

your.own.hero | 25.01.2014 21:08

Hi, dies ist ein Blog, den ich für meinen Vater veröffentliche. Mein Vater ist vor fast 14 Jahren an einem Autounfall verstorben, ich bin erst 15 geworden. Was man sich daraus schließen kann ist; dass ich ihn nicht gekannt habe. Ich habe zwei große Br ... weiterlesen

Kugelblitze

mondschwester | 01.02.2010 13:01

Was meint ihr, gibt es tatsächlich Kugelblitze oder entsprangen diese nur der Fantasie bzw. einer optischen Täuschung? ... weiterlesen

DU BIST IN MEINEN GEDANKEN - FÜR IMMER !

rita-kimmkorn | 16.01.2010 19:48

DU BIST IN MEINEN GEDANKEN - FÜR IMMER ! Ich hoffe es, aber ihrgendwie will ich auch von dir Loskommen. ... weiterlesen

IN MEINEN TRÄUMEN GIBT ES NICHTS UNMÖGLICHES !

rita-kimmkorn | 20.12.2009 16:01

IN MEINEN TRÄUMEN GIBT ES NICHTS UNMÖGLICHES ! Ich Träume und Träume und Träume..... ... weiterlesen

Das alte Leid

schatten-der-schlaefer | 13.09.2008 09:51

Du bist alles, was ich meine,du bist aller Lebensdrang;bist der Grund, warum ich weine,denn es ist des Herzens Zwang.Du bist, was ich so begehre,du bist aller Sonnen Schein;bist, wornach ich mich verzehre,will an deiner Seite sein.Ich bekomm nicht, was ic ... weiterlesen

Seite 1


Werbung