Suchergebnisse für lyrik

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM

gedichteblog | 31.08.2020 11:44

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM SOLL ICH IMMER NOCH BEZAHLEN? Sie müssen erst mal kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Zustimmung zur Kündigung kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Berei ... weiterlesen

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM

dichterblog | 31.08.2020 11:43

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM SOLL ICH IMMER NOCH BEZAHLEN? Sie müssen erst mal kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Zustimmung zur Kündigung kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Berei ... weiterlesen

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM

dichtblogger | 31.08.2020 11:42

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM SOLL ICH IMMER NOCH BEZAHLEN? Sie müssen erst mal kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Zustimmung zur Kündigung kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Berei ... weiterlesen

VATER UNSER | TÄTO WI(E)RER – Copyright bei www.kl

gedichteblog | 30.07.2020 12:38

VATER UNSER TÄTO WI(E)RER Vergib uns unsere Farbe Die wir einspeisen in Aller Haut dass die wie Altöl und solcherlei Aussehen wird gehen Wir kaum in die Sonne Frieren aber neu gar schnell Und sehen am Ende aus Als würden wir morgens In ... weiterlesen

VATER UNSER | TÄTO WI(E)RER – Copyright bei www.kl

dichterblog | 30.07.2020 12:37

VATER UNSER TÄTO WI(E)RER Vergib uns unsere Farbe Die wir einspeisen in Aller Haut dass die wie Altöl und solcherlei Aussehen wird gehen Wir kaum in die Sonne Frieren aber neu gar schnell Und sehen am Ende aus Als würden wir morgens In ... weiterlesen

VATER UNSER | TÄTO WI(E)RER – Copyright bei www.kl

dichtblogger | 30.07.2020 12:35

VATER UNSER TÄTO WI(E)RER Vergib uns unsere Farbe Die wir einspeisen in Aller Haut dass die wie Altöl und solcherlei Aussehen wird gehen Wir kaum in die Sonne Frieren aber neu gar schnell Und sehen am Ende aus Als würden wir morgens In ... weiterlesen

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN – Copyright bei www.klau

gedichteblog | 31.05.2020 10:50

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN -- Einer der Berichte -- Als wir an die Tore der drohenden Gruben kamen Blieben die Münder rohbeißend verschlossen Bis alles an wesendem Fleisch wahnwild erkochte Atmeten wir zu viel vom blassgemahlenen Staub Gruben wir ... weiterlesen

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN – Copyright bei www.klau

dichterblog | 31.05.2020 10:47

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN -- Einer der Berichte -- Als wir an die Tore der drohenden Gruben kamen Blieben die Münder rohbeißend verschlossen Bis alles an wesendem Fleisch wahnwild erkochte Atmeten wir zu viel vom blassgemahlenen Staub Gruben wir ... weiterlesen

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN – Copyright bei www.klau

dichtblogger | 31.05.2020 10:47

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN -- Einer der Berichte -- Als wir an die Tore der drohenden Gruben kamen Blieben die Münder rohbeißend verschlossen Bis alles an wesendem Fleisch wahnwild erkochte Atmeten wir zu viel vom blassgemahlenen Staub Gruben wir ... weiterlesen

[DAVON] BITTE CORONA-ABSTAND HALTEN - Copyright be

gedichteblog | 31.03.2020 19:39

[DAVON] BITTE CORONA-ABSTAND HALTEN Entfernungsempfehlung Wegbleibewunsch Kontaktsperre Distanzgebot Bleib-weg-Anpfiff Hau-ab-du-Drecksack-Ruf Verpiss-dich-Anscheiße Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltl ... weiterlesen

[DAVON] BITTE CORONA-ABSTAND HALTEN - Copyright be

dichterblog | 31.03.2020 19:38

[DAVON] BITTE CORONA-ABSTAND HALTEN Entfernungsempfehlung Wegbleibewunsch Kontaktsperre Distanzgebot Bleib-weg-Anpfiff Hau-ab-du-Drecksack-Ruf Verpiss-dich-Anscheiße Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltl ... weiterlesen

[DAVON] BITTE CORONA-ABSTAND HALTEN - Copyright be

dichtblogger | 31.03.2020 19:37

[DAVON] BITTE CORONA-ABSTAND HALTEN Entfernungsempfehlung Wegbleibewunsch Kontaktsperre Distanzgebot Bleib-weg-Anpfiff Hau-ab-du-Drecksack-Ruf Verpiss-dich-Anscheiße Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltl ... weiterlesen

EIN BEITRAG ZUM CORONA-WIDERSINN – Klausens schläg

gedichteblog | 17.03.2020 13:57

EIN BEITRAG ZUM CORONA-WIDERSINN Klausens schlägt Mindestabstände vor Beim Homeoffice 0,50 m [zum Computer] Im Krankenhaus 1,99 m Beim Friseur 1,62 m In den Sparkassen 2,00 m Bei der Tankstelle 2,04 m In der Schule 1,74 [nur noch die Verwaltung] ... weiterlesen

EIN BEITRAG ZUM CORONA-WIDERSINN – Klausens schläg

dichterblog | 17.03.2020 13:56

EIN BEITRAG ZUM CORONA-WIDERSINN Klausens schlägt Mindestabstände vor Beim Homeoffice 0,50 m [zum Computer] Im Krankenhaus 1,99 m Beim Friseur 1,62 m In den Sparkassen 2,00 m Bei der Tankstelle 2,04 m In der Schule 1,74 [nur noch die Verwaltung] ... weiterlesen

EIN BEITRAG ZUM CORONA-WIDERSINN – Klausens schläg

dichtblogger | 17.03.2020 13:56

EIN BEITRAG ZUM CORONA-WIDERSINN Klausens schlägt Mindestabstände vor Beim Homeoffice 0,50 m [zum Computer] Im Krankenhaus 1,99 m Beim Friseur 1,62 m In den Sparkassen 2,00 m Bei der Tankstelle 2,04 m In der Schule 1,74 [nur noch die Verwaltung] ... weiterlesen

WINDSORGERELANAUSRUFUNG – Copyright bei www.klause

gedichteblog | 10.02.2020 15:11

WINDSORGERELANAUSRUFUNG Blase uns Tossen vom Gerauschlosen In den Weinstoßer unseres Verlierens FLÜSSE TRETEN GEGEN DIE UFER Brechen die Bäume ins Verkehrsgedärm Bis wir nur Klagelieder verschreiten in die MEERE TRETEN GEGEN EILÄNDER Wonn ... weiterlesen

WINDSORGERELANAUSRUFUNG – Copyright bei www.klause

dichterblog | 10.02.2020 15:10

WINDSORGERELANAUSRUFUNG Blase uns Tossen vom Gerauschlosen In den Weinstoßer unseres Verlierens FLÜSSE TRETEN GEGEN DIE UFER Brechen die Bäume ins Verkehrsgedärm Bis wir nur Klagelieder verschreiten in die MEERE TRETEN GEGEN EILÄNDER Wonn ... weiterlesen

WINDSORGERELANAUSRUFUNG – Copyright bei www.klause

dichtblogger | 10.02.2020 15:09

WINDSORGERELANAUSRUFUNG Blase uns Tossen vom Gerauschlosen In den Weinstoßer unseres Verlierens FLÜSSE TRETEN GEGEN DIE UFER Brechen die Bäume ins Verkehrsgedärm Bis wir nur Klagelieder verschreiten in die MEERE TRETEN GEGEN EILÄNDER Wonn ... weiterlesen

EIN KLEINER HETZERLEHRGANG – Copyright bei www.kla

gedichteblog | 22.01.2020 10:02

EIN KLEINER HETZERLEHRGANG Wir leben in der sich entartenden Demokratie ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: Jeder denke, was er meine. Und meine, was er denke. NUN GUT! Nur: Du entscheidest nix, auch nicht, ... weiterlesen

EIN KLEINER HETZERLEHRGANG – Copyright bei www.kla

dichterblog | 22.01.2020 10:00

EIN KLEINER HETZERLEHRGANG Wir leben in der sich entartenden Demokratie ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: Jeder denke, was er meine. Und meine, was er denke. NUN GUT! Nur: Du entscheidest nix, auch nicht, ... weiterlesen

Seite 1 2 3102 103 104 105 106 > >>


Werbung