Suchergebnisse für leidenschaft

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 23.02.2010 06:44

Berühr michIrgendwo dort in den ungekannten Tiefen,lauert das ungewisse meines Wesens.Wie eine Schlinge zieht sich Gewissheitum meine Kehle und raubt mir den Atem.Doch meine Lippen ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 22.02.2010 03:01

Immergrüner Wald Versunken im immergrünen Wald, hinter den Spiegeln der Einsamkeit. Der Wind im Weidengeäste flüstert, von zerbrochner Seel’ im Regenkleid. Fragment eines gefallenen Regenbogen, in der klaren Quelle des Lebens fl ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 21.02.2010 15:50

Bittersüßes Leid Wenn Fingerspitzen über das Feuer gleiten, dort in den unendlich tiefen Weiten. Wandelt weiße Landschaft sich zu dunklem rot, lebendig wird, was einst geküsst vom Tod. ... weiterlesen

EIFERSUCHT UND LEIDENSCHAFT!

pdh-ichtys | 18.02.2010 23:08

Mein Kind, Menschen rühmen ihre Götzen, DU ABER RÜHME MICH! Lass dich nicht hinreissen über die Götzen zu schwärmen, denn ich WILL DICH GANZ FÜR MICH HABEN! Ich bin ein EIFERSÜCHTIGER GOTT und ich werde dich so in BRAND SETZEN MIT MEINER LIEBE, dass alles ... weiterlesen

EIFERSUCHT UND LEIDENSCHAFT!

pdh-ichtys | 18.02.2010 22:54

Mein Kind, Menschen rühmen ihre Götzen, DU ABER RÜHME MICH! Lass dich nicht hinreissen über die Götzen zu schwärmen, denn ich WILL DICH GANZ FÜR MICH HABEN! Ich bin ein EIFERSÜCHTIGER GOTT und ich werde dich so in BRAND SETZEN MIT MEINER LIEBE, dass alles ... weiterlesen

monsieur tralllala

celesteunentschlossen | 17.01.2010 21:26

habe ich schon von monsieur trallalla erzählt? ich denke nicht, da ich ihn schon seit einem halben jahr nicht mehr gesehen hab ... bist gestern, einem abend wie im märchen celeste war cinderella in goldenen schuhen und wurde vom prinzen monsieur trallala ... weiterlesen

Leidenschaft

ladybird | 15.01.2010 15:55

Dass man / frau eine Tätigkeit leidenschaftlich ausübt und "mit Leidenschaft" an eine Aufgabe herangeht, kann ich mir vorstellen. Doch wie bitte zeigt man / frau in einem Bewerbungsgespräch für einen Ausbildungsplatz seine Leidenschaft für den späteren Be ... weiterlesen

Was Musik ausdrückt

velvet.moon | 13.01.2010 21:56

Die Musik spricht nicht die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht Dieses oder jenes Individuums in dieser oder jener Lage aus, Sondern die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht selbst. Richard Wagner ... weiterlesen

zz

noel.legne | 02.12.2009 18:19

zartes ziehen in den lendenzungen fließen feuer funkenungeheuer hitze haben liebelaben knospen sprießenlassen fließentöne stöhnenwild verwöhnenreiten gleiteninnerweiten zweisam zeiten zärtlichkeitenvoller lauter-heite ... weiterlesen

Tanzen ...

leonoracassandra | 13.11.2009 21:28

Tanzen bedeutet mir mehr als nur ein tiefes Verschmelzen in der Bewegung mit der Musik ...Tanzen ist Leidenschaft pur und beflügelt alle Sinne, bis hin zur Sinnlichkeit ... Als würde man zeitlos, raumlos durch ein Meer berauschender Gefühle ... weiterlesen

Gedanken'Marionetten

kind.im.herz | 27.10.2009 21:27

gedankenmarionetten spielen ihr theaterstück "kopf gegen herz" und weichen in keinem punkt von meinen zeilensträngen ab, die ich schrieb. das folienpapier kräuselt sich mit wassertropfen und regenbogenstimmen flüstern mens ... weiterlesen

Ein Schelm der schweigt und wartet

arcyslyrischewelten | 29.09.2009 06:37

Eine weitere Geschichte aus der "Reinecke Fuchs" Reihe. Diesmal geht es um die langsame Entwicklung von Gefühlen und den Mut sich zu offenbaren. Eine kleines schelmisches Lehrstück das zeigen soll: Es kann sich lohnen zu seinen ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 29.09.2009 04:22

HochzeitsweiseSeh ich Dich, so brennt der Morgen, in meines Herzens Himmelszelt. Hinter den Bergen der Verzweiflung, hab ich als Braut Dich mir erwählt. Singen die Ahnen auch jene ... weiterlesen

Ohne Titel

arcyslyrischewelten | 11.08.2009 18:44

Tristan und IsoldeUnaussprechlich ist’s was sie vereint, im Mondenschein, einer Heimlichkeit. Die keinem Aug’ je angedacht, in dieser kriegerischen Sehnsuchtszeit. Es ist vergeblic ... weiterlesen

Noch im Tod!

pdh-ichtys | 11.04.2009 18:22

Mein Kind, noch während sie mich auspeitschten, dachte ich an DICH! Als ich unter dem Kreuz zusammenbrach bekam ich neue Kraft bei dem Gedanken an DICH! Während sich die Nägel durch Hände und Füsse gruben, hatte ich nur EINEN GEDANKEN: DICH! Als ich s ... weiterlesen

Neuanfang

rabanus | 01.04.2009 18:47

Es wird echt Zeit das ich mal wieder Klar im Kopf werde, hab mich zulange hängen lassen, mich mit Problemen anderer befasst und mich davon nur noch tiefer ziehen lassen. Es muss ein Ende haben und ein Ende ist auch immer ein neanfang.{READ_ON} ... weiterlesen

Verschmelzung

dunkle.seele | 27.01.2009 15:35

Zwei Blicke treffen sich.Eine tiefe Sehnsucht liegt in ihnen.Lippen berühren sich.Hände streichen sanft über die weichen Körper.Sie scheinen zu verschmelzen.Tiefes Vertrauen, grenzenlos.Die weißen Körper schimmern im Mondlic ... weiterlesen

Schicksalsäon

arcyslyrischewelten | 21.01.2009 04:59

Wie Staub entflieht die Zeit meinen Händen, doch in meiner pochenden Brust halte ich fest geborgen das größte Geschenk das Du mir offenbartest. Ein Lächeln ziert den rot-knospenden Mund, der da bebt vor der Erinnerung. Ein Strahlen funkelt in den Meeren h ... weiterlesen

Die blaue Stunde

arcyslyrischewelten | 19.01.2009 12:37

Ich irrte auf den Straßen umher, nicht wissend wonach ich suchte, nur genießend das langsame Erwachen der Welt. Niemals gab es einen Moment der so sanft auf meiner Seele lag und meine Ruhelosigkeit stillte. In den Wipfeln der träumenden Birken und Eichen, ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Werbung