Suchergebnisse für klau-s-ens

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KO

gedichteblog | 12.05.2021 10:30

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KORREKTHEIT GEWISS -- REIHUNGSGEDICHT -- HINWEIS! ACHTUNG! In diesem Roman steht das Wort „Schwarzer“! Das tut uns sehr leid. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Wir hoffen, dass dadurch kein bleibende ... weiterlesen

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KO

dichterblog | 12.05.2021 10:29

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KORREKTHEIT GEWISS -- REIHUNGSGEDICHT -- HINWEIS! ACHTUNG! In diesem Roman steht das Wort „Schwarzer“! Das tut uns sehr leid. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Wir hoffen, dass dadurch kein bleibende ... weiterlesen

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KO

dichtblogger | 12.05.2021 10:28

EINS IST FÜR ALLE NEUEN BÜCHER DER ERGEBENDSTEN KORREKTHEIT GEWISS -- REIHUNGSGEDICHT -- HINWEIS! ACHTUNG! In diesem Roman steht das Wort „Schwarzer“! Das tut uns sehr leid. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Wir hoffen, dass dadurch kein bleibende ... weiterlesen

WENN DIE WÜSTEN WÜSSTEN – Ein Sprach-Spiel für lan

gedichteblog | 18.03.2021 11:54

WENN DIE WÜSTEN WÜSSTEN – Ein Sprach-Spiel für lange Autofahrten – Wüsste jemand, Was ich täte, Wäre das eine Wüssttäte Wüsste jemand, Was ich brauche, Wäre das eine Wüsstbrauche Wüsste jemand, Was ich lache, Wäre das eine Wüsstlache, ja, ... weiterlesen

WENN DIE WÜSTEN WÜSSTEN – Ein Sprach-Spiel für lan

dichterblog | 18.03.2021 11:52

WENN DIE WÜSTEN WÜSSTEN – Ein Sprach-Spiel für lange Autofahrten – Wüsste jemand, Was ich täte, Wäre das eine Wüssttäte Wüsste jemand, Was ich brauche, Wäre das eine Wüsstbrauche Wüsste jemand, Was ich lache, Wäre das eine Wüsstlache, ja, ... weiterlesen

WENN DIE WÜSTEN WÜSSTEN – Ein Sprach-Spiel für lan

dichtblogger | 18.03.2021 11:51

WENN DIE WÜSTEN WÜSSTEN – Ein Sprach-Spiel für lange Autofahrten – Wüsste jemand, Was ich täte, Wäre das eine Wüssttäte Wüsste jemand, Was ich brauche, Wäre das eine Wüsstbrauche Wüsste jemand, Was ich lache, Wäre das eine Wüsstlache, ja, ... weiterlesen

MPK, DIE TAUSENDSTE – Die Merkel-Runde hat heute w

gedichteblog | 03.03.2021 09:43

MPK, DIE TAUSENDSTE – Die Merkel-Runde hat heute wieder das Wort – Holen wir täglich diese B.1.1.7.-Neo-Viren und Fies-Masken Ins mutierte Reich ahnungsloser Wir-sind-doch-die-Blödigen Dass uns niemand anmerke dero zahlnamhafte Experten Wir wir tap ... weiterlesen

MPK, DIE TAUSENDSTE – Die Merkel-Runde hat heute w

dichterblog | 03.03.2021 09:42

MPK, DIE TAUSENDSTE – Die Merkel-Runde hat heute wieder das Wort – Holen wir täglich diese B.1.1.7.-Neo-Viren und Fies-Masken Ins mutierte Reich ahnungsloser Wir-sind-doch-die-Blödigen Dass uns niemand anmerke dero zahlnamhafte Experten Wir wir tap ... weiterlesen

GROSSE KRIMINELLE MIT GROSSER ZUVERSICHT -- Wir wo

gedichteblog | 20.01.2021 11:21

GROSSE KRIMINELLE MIT GROSSER ZUVERSICHT -- Wir wollen endlich die Absprachen kennen -- Wann die Parolen ihren höchsten Gesang üben Weiß allein der ungetrübte Nimmersand welcher Sich direkt im danach beim Kapitol ganz neu Stets frech aufzustellen w ... weiterlesen

GROSSE KRIMINELLE MIT GROSSER ZUVERSICHT -- Wir wo

dichterblog | 20.01.2021 11:20

GROSSE KRIMINELLE MIT GROSSER ZUVERSICHT -- Wir wollen endlich die Absprachen kennen -- Wann die Parolen ihren höchsten Gesang üben Weiß allein der ungetrübte Nimmersand welcher Sich direkt im danach beim Kapitol ganz neu Stets frech aufzustellen w ... weiterlesen

GROSSE KRIMINELLE MIT GROSSER ZUVERSICHT -- Wir wo

dichtblogger | 20.01.2021 11:19

GROSSE KRIMINELLE MIT GROSSER ZUVERSICHT -- Wir wollen endlich die Absprachen kennen -- Wann die Parolen ihren höchsten Gesang üben Weiß allein der ungetrübte Nimmersand welcher Sich direkt im danach beim Kapitol ganz neu Stets frech aufzustellen w ... weiterlesen

GEHE DU MIR BLEIBEND HIN(P)FORTEN – Copyright bei

gedichteblog | 12.01.2021 09:37

GEHE DU MIR BLEIBEND HIN(P)FORTEN Wüsste ich nichts von den Plagen der Welt Würde ich einen Corona diese Währung Der letzten neuen Zeit vom Nein über die Felder Schleifen wir das vegan verwurstete Leben in Aller Untrefflichkeit begegnet ihr dem Uns ... weiterlesen

GEHE DU MIR BLEIBEND HIN(P)FORTEN – Copyright bei

dichterblog | 12.01.2021 09:35

GEHE DU MIR BLEIBEND HIN(P)FORTEN Wüsste ich nichts von den Plagen der Welt Würde ich einen Corona diese Währung Der letzten neuen Zeit vom Nein über die Felder Schleifen wir das vegan verwurstete Leben in Aller Untrefflichkeit begegnet ihr dem Uns ... weiterlesen

GEHE DU MIR BLEIBEND HIN(P)FORTEN – Copyright bei

dichtblogger | 12.01.2021 09:34

GEHE DU MIR BLEIBEND HIN(P)FORTEN Wüsste ich nichts von den Plagen der Welt Würde ich einen Corona diese Währung Der letzten neuen Zeit vom Nein über die Felder Schleifen wir das vegan verwurstete Leben in Aller Untrefflichkeit begegnet ihr dem Uns ... weiterlesen

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM

gedichteblog | 31.08.2020 11:44

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM SOLL ICH IMMER NOCH BEZAHLEN? Sie müssen erst mal kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Zustimmung zur Kündigung kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Berei ... weiterlesen

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM

dichterblog | 31.08.2020 11:43

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM SOLL ICH IMMER NOCH BEZAHLEN? Sie müssen erst mal kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Zustimmung zur Kündigung kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Berei ... weiterlesen

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM

dichtblogger | 31.08.2020 11:42

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM SOLL ICH IMMER NOCH BEZAHLEN? Sie müssen erst mal kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Zustimmung zur Kündigung kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Berei ... weiterlesen

VATER UNSER | TÄTO WI(E)RER – Copyright bei www.kl

gedichteblog | 30.07.2020 12:38

VATER UNSER TÄTO WI(E)RER Vergib uns unsere Farbe Die wir einspeisen in Aller Haut dass die wie Altöl und solcherlei Aussehen wird gehen Wir kaum in die Sonne Frieren aber neu gar schnell Und sehen am Ende aus Als würden wir morgens In ... weiterlesen

VATER UNSER | TÄTO WI(E)RER – Copyright bei www.kl

dichterblog | 30.07.2020 12:37

VATER UNSER TÄTO WI(E)RER Vergib uns unsere Farbe Die wir einspeisen in Aller Haut dass die wie Altöl und solcherlei Aussehen wird gehen Wir kaum in die Sonne Frieren aber neu gar schnell Und sehen am Ende aus Als würden wir morgens In ... weiterlesen

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN – Copyright bei www.klau

gedichteblog | 31.05.2020 10:50

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN -- Einer der Berichte -- Als wir an die Tore der drohenden Gruben kamen Blieben die Münder rohbeißend verschlossen Bis alles an wesendem Fleisch wahnwild erkochte Atmeten wir zu viel vom blassgemahlenen Staub Gruben wir ... weiterlesen

Seite 1 2 362 63 64 65 66 > >>


Werbung