Suchergebnisse für gleichberechtigung

relative Gleichberechtigung

mondschwester | 30.11.2019 14:26

Im Gegensatz zu vielen anderen antiken Gesellschaften gab es bei den Kelten eine relative Gleichberechtigung. Es gab sogar Fürstinnen. ... weiterlesen

Von Menschen und Tieren!

padernosder | 15.11.2019 10:42

Wir wissen es ganz genau: Die Störche bringen keine Kinder! Was nicht jeder weiß - und nicht jeder so interpretiert wie ich ;-) - die Störche sind sehr zwielichtige Gesellen! Haben sie es unterlassen, einen ihrer "Nesthocker" ausreichend zu versorgen, ... weiterlesen

Internationaler Frauentag!

padernosder | 09.03.2019 09:06

Heute will ich es wagen, etwas zum "Internationalen Frauentag" zu sagen. ;-) Viele meiner männlichen "Geschlechts-Genossen" sind ja schon völlig verunsichert und verzichten darauf, ihre Meinung zu Themen wie "gesellschaftliche Stellung der Frau im heutige ... weiterlesen

Finger weg, Herr Kardinal!

padernosder | 22.02.2019 08:23

Ein 88jähriger tritt als "Kardinal" zurück. Warum tut er diesen extrem seltenen Schritt? Er ist ein Kinderschänder! Innerhalb der katholischen Kirche waren und sind viele Kinderschänder zugange. Ein Riesen-Problem. Der Papst kümmert sich nun höchstpers ... weiterlesen

Fussball

gerrysgeschichten | 03.07.2016 10:29

Fußball ist bei mir immer so ein Thema. Man eifert mit, es ist spannend und man freut sich über die Siege. Das ist klar. Doch manchmal stelle ich mir die Frage: Ist Fußball diskriminierend? Ich glaube schon. Alle sagen immer, die Gleichberechtigung ist sc ... weiterlesen

Ohne Titel

myworldfreeiran | 13.03.2015 17:41

Ey Iran! hopefully one time the anthem again..! #freeiran #fightforfreedom ... weiterlesen

Homosexualität - Fluch oder Segen?

pancaked | 04.01.2015 19:50

http://abcnews.go.com/video/embed?id=23939123 -------------------------------------------------------------------------------------------- Oha, zum Teil wahnsinnig erschreckend wieviele Leute Homosexualität aufgrund der Bibel ablehnen. Soweit ich üb ... weiterlesen

Familie oder Käfig?

julashona | 18.03.2014 18:04

Sollten Eltern eigentlich nicht unparteiisch ihren Kindern gegenüber sein? Warum fühle ich mich dann so extrem unfair behandelt? Ach ja, sie meinte: "Weil ich eine Frau bin und mein Bruder eben nicht." Das ist aber für mich kein guter Grund mich schlech ... weiterlesen

Corinnas Wirtschaftspolitik, die große Augenwische

corinnas | 23.02.2014 09:24

Blüht unsere deutsche Wirtschaft oder ist, ein Schelm wer Böses dabei denkt, vieles nur Augenwischerei? Arbeitsämter ziehen Arbeitssuchenden mehr als 55% vom Ursprungsgehalt ab. Im Ausland werden billige Arbeitskräfte geworben. Mittlerweile egal für welc ... weiterlesen

Anti - Speziesismus

thetoothfairy | 04.12.2013 06:06

Liebe Leser, Auch in diesem "Anti"-Thema geht es um Diskriminierung, Benachteiligung, Verletzung der Würde, Ausbeutung und alles, was in unserer Gesellschaft als verachtenswert und strafbar angesehen wird - solange es am Menschen geschieht. Doch der M ... weiterlesen

Reproduktionsarbeit und Wohlstand

so-zi-al | 07.03.2011 14:10

Tübingen, 7. März 2011 12:15 Uhr Internationaler Frauentag 2011 Die Hausfrau stirbt aus – ihre Arbeit bleibt! Internationale Wirtschaftsorganisation bestätigt herausragenden Wohlstandsbeitrag marktfreier Arbeit Der We ... weiterlesen

Gleichberechtigung

data2364 | 19.12.2010 18:52

Die US-Army hat den Schwulen-und Lesbenbann aufgehoben.Ich finde das gut und mein Blogeintrag zu diesem Thema befindet sich hier. ... weiterlesen

Life has other plans

neelania | 30.03.2010 23:59

Wenn ich so durch die Gegend gucke und meine Umgebung betrachte erschreckt es mich schon, wie sie immer mehr und mehr verkommt. Wie soll man hier leben wenn alles einem geheimen Diktat unterworfen ist. Schwule dürfen gern schwul sein, Lesben d&uu ... weiterlesen

Emanzipation - damals und heute

so-zi-al | 10.03.2010 15:50

Am 5. März sprach Sabine Kebir ausgesprochen kenntnisreich über die Frauenemanzipation vor den verschiedensten kulturellen Hintergründen: Weimarer Republik, Nazi-Deutschland, BRD/DDR und Algerien. Leider hält sie die "illegale, aber straffreie" Abtreibung ... weiterlesen

Die Wandelbarkeit des Nonplusultra.

so-sieht-sie-die-welt | 09.01.2010 21:05

Sie hat fast alles was sie sich immer als das Nonplusultra erträumt hat. Einen Job der Spass macht und die Kosten deckt, einen Freund den sie sich gut als Vater ihrer Kinder vorstellen kann und sie ist gesund.Sie dachte immer, mit knapp 30 wäre ... weiterlesen

Die Erkenntnis von Eva Herman

so-zi-al | 10.03.2009 20:19

Die Erkenntnis - oder die massentaugliche Verbreitung der Erkenntnis -, die wir Eva Herman zu verdanken haben, lässt sich wie folgt zusammenfassen: Der Feminismus brachte uns zwar beachtliche Emanzipationsansätze, aber im Großen und Ganzen verfehlte er ... weiterlesen

Sind Frauen heute wirklich gleichberechtigt?

mondschwester | 20.11.2008 21:18

Ich denke Frauen sind zum Teil heute immer noch benachteiligt. Insbesondere die Tatsache, das Frauen in manchen Branchen bis zu 25 % weniger verdienen als Männer. ... weiterlesen

alpha-mädchen

devox | 24.09.2008 00:22

Grade durch eine neuerscheinung auf einen spiegel artikel gekommen: http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,488302,00.html "Junge Frau ... weiterlesen

Beispiel aus der Praxis - Diskursvermischung

focus | 06.07.2008 13:15

Am Samstag, dem 5. Juli 2008, fand sich auf dem Titel der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) ein großer Artikel mit der Headline: „Türkin warnt vor Rückkehr der Viel-Ehe“. Der Artikel ... weiterlesen

Seite 1 2 > >>


Werbung