Suchergebnisse für gedichte

Im Waschzuber Himmel

thomas62 | 23.03.2016 11:40

Omas alter Waschzuber steht gefüllt mit klarem Wasser im Hof vor unserem Haus Blauer Himmel, Gelbe Sonne Der Tag wird die pure Wonne sie schicken mich raus Ein großes blaues Stück von oben fällt in den Zuber hinein Mit einem Sprung verlass i ... weiterlesen

Wüste

measperger | 21.03.2016 14:44

Ich laufe durch eine endlose Wüste. Planlos blicke ich mich um. Überall nur Sand und Staub. Alles sieht gleich aus. Ich weiß nicht wie viel Zeit schon vergangen ist oder noch vergehen wird. Strahlender Himmel, so endlos blau. Keine Wolke v ... weiterlesen

TÖDELCHEN – Copyright bei www.klausens.com

gedichteblog | 18.03.2016 17:11

TÖDELCHEN Holst Dir alle Welle für Welle Willkürlicherseits Nimmst den Guido Auch den Herrn Späth Prominente und Nobodys Alles voller Seins-Existenzialen Vergehst mit uns in den Unverzeihlichkeiten des Niedergehens ist nichts ... weiterlesen

TÖDELCHEN – Copyright bei www.klausens.com

dichterblog | 18.03.2016 17:10

TÖDELCHEN Holst Dir alle Welle für Welle Willkürlicherseits Nimmst den Guido Auch den Herrn Späth Prominente und Nobodys Alles voller Seins-Existenzialen Vergehst mit uns in den Unverzeihlichkeiten des Niedergehens ist nichts ... weiterlesen

TÖDELCHEN – Copyright bei www.klausens.com

dichtblogger | 18.03.2016 17:09

TÖDELCHEN Holst Dir alle Welle für Welle Willkürlicherseits Nimmst den Guido Auch den Herrn Späth Prominente und Nobodys Alles voller Seins-Existenzialen Vergehst mit uns in den Unverzeihlichkeiten des Niedergehens ist nichts ... weiterlesen

Mai Gedicht

thomas62 | 16.03.2016 11:15

Im Dorf tanzen sie um den Maienbaum Der festlich geschmückt in der Mitte bebt und von unten gesehen sich lustig dreht Die Bowle aus Waldmeister tut ihr übriges, dass keiner stille steht und jeder den Mai ganz individuell erlebt Die ... weiterlesen

WAHLTAGESKRAMPF – Copyright bei www.klausens.com

gedichteblog | 13.03.2016 10:17

WAHLTAGESKRAMPF Gib mir dein Stimmlein Dass es mich löcke weil Manche den Rechtsstaat Nixonix wollen auch keine Verfassung der Gerichte Zerrt man dieses und jenes In den Fäkalienraum der Geschichte starren wir weh auf Die AAA EF ... weiterlesen

WAHLTAGESKRAMPF – Copyright bei www.klausens.com

dichterblog | 13.03.2016 10:16

WAHLTAGESKRAMPF Gib mir dein Stimmlein Dass es mich löcke weil Manche den Rechtsstaat Nixonix wollen auch keine Verfassung der Gerichte Zerrt man dieses und jenes In den Fäkalienraum der Geschichte starren wir weh auf Die AAA EF ... weiterlesen

WAHLTAGESKRAMPF – Copyright bei www.klausens.com

dichtblogger | 13.03.2016 10:15

WAHLTAGESKRAMPF Gib mir dein Stimmlein Dass es mich löcke weil Manche den Rechtsstaat Nixonix wollen auch keine Verfassung der Gerichte Zerrt man dieses und jenes In den Fäkalienraum der Geschichte starren wir weh auf Die AAA EF ... weiterlesen

Why

measperger | 05.03.2016 21:18

Wo gehöre ich nur hin? Ich will nur weg von hier. Nicht dahin wo mich keiner kennt. Nein. Irgendwo hin wo ich mich einfach nur zu Hause fühlen kann. Liebe erfahren. Ich bin rastlos. Wandere umher ohne zu wissen wo ich hin kann. Zurück kann ... weiterlesen

Augenblicke

measperger | 05.03.2016 12:30

Wo gehöre ich hin? Ein Teil von mir hängt immer noch an dir so das ich mich nicht trennen kann. Ich komme nicht los von dir. Ich komme so nicht weiter. Trete immer nur auf der Stelle. Drehe mich im Kreis. Gesichter verschwimmen. Stimmen zerschm ... weiterlesen

Schatten

measperger | 01.03.2016 17:58

Ich sitze hier. Unfähig richtig was zu denken oder zu fühlen. Ich weiß nicht wer ich bin. Ich weiß nicht warum ich hier bin. Ich hab keine Ziele im Leben. Ich finde keine Aufgabe der ich nachgehen kann. Ich finde scheinbar keine sin ... weiterlesen

Magnolien und Seerosen...

indianwinter | 25.02.2016 16:46

... weiterlesen

Die Murmeln

thomas62 | 24.02.2016 17:26

Vor einigen Wochen saß ich auf einer Bank im Schulhof unserer alten Schule. Vor vierzig Jahren war ich dort Schüler gewesen. Noch immer zieht es mich hin wenn ich zu Besuch in meiner alten Heimatstadt bin. Ich sah ein paar Jungs beim Murmel spielen zu. Ma ... weiterlesen

Der Tag ist aufgegangen

twity-autor | 22.02.2016 15:21

Der Tag ist aufgegangen, ... weiterlesen

Von einem eitlen Maulwurf namens Bo

thomas62 | 21.02.2016 11:08

Bo, der Maulwurf, wohnte in einer kleinen Höhle unter einer großen Wiese. Dort schaute er sich den lieben, langen Tag in einem Spiegel an und was er sah, gefiel ihm überhaupt nicht. Die spitze Nase und die Knopfaugen passten ihm nicht; er schämte sich sei ... weiterlesen

Kaputt

measperger | 20.02.2016 15:22

Zerrissen zerfetzt zerstört gehasst vom Leben. Alles ist so Laut. Alles schreit mich an. Ich verstehe nichts. Alles nur verschwommene Gestalten. Ich stehe im Regen. Blut rinnt mir über die Arme. Ich starre nur vor mich hin. Ich zit ... weiterlesen

Wach

measperger | 18.02.2016 19:24

Ich wache auf. Die Sonne scheint. Ich schau dich an, spüre dein leises atmen und ab Heute weiß ich was mir wirklich fehlte. So träume ich. ... weiterlesen

Vom schönen Schmetterling

thomas62 | 17.02.2016 01:07

Vom schönen Schmetterling Als im Frühling die Sonne vom Himmel lachte und mit ihren warmen Strahlen die Blumen und Bäume zum Erblühen brachte, schlüpfte ein Schmetterling aus seinem Kokon. Noch etwas unsicher spreizte er seine Flügel und flog in dem Ba ... weiterlesen

Spiegel

measperger | 16.02.2016 18:25

Ich fühle mich, wie ein eingesperrter Vogel... Nicht in einem Käfig sondern in dem Raum wo dieser Käfig eingeschlossen ist. Alles scheint ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 559 60 61 62 63 > >>


Werbung