Suchergebnisse für gedicht

DER SPREADER [ Den Coviden ] – Copyright bei www.k

gedichteblog | 26.11.2020 09:02

DER SPREADER [ Den Coviden ] Ich tue euch alles Was ihr nicht wollt Bespucke euch ganz In und ohne Maske sollt Ihr vermaledeit-deut sein VIRUS, HERBEI! Wo doch der Satan Überall komm' ich du Er euch nah und näher Dass ihr zerbrechet An d ... weiterlesen

DER SPREADER [ Den Coviden ] – Copyright bei www.k

dichterblog | 26.11.2020 08:59

DER SPREADER [ Den Coviden ] Ich tue euch alles Was ihr nicht wollt Bespucke euch ganz In und ohne Maske sollt Ihr vermaledeit-deut sein VIRUS, HERBEI! Wo doch der Satan Überall komm' ich du Er euch nah und näher Dass ihr zerbrechet An d ... weiterlesen

DER SPREADER [ Den Coviden ] – Copyright bei www.k

dichtblogger | 26.11.2020 08:57

DER SPREADER [ Den Coviden ] Ich tue euch alles Was ihr nicht wollt Bespucke euch ganz In und ohne Maske sollt Ihr vermaledeit-deut sein VIRUS, HERBEI! Wo doch der Satan Überall komm' ich du Er euch nah und näher Dass ihr zerbrechet An d ... weiterlesen

Daheim...

indianwinter | 15.11.2020 00:42

... weiterlesen

Oktobertanz...

indianwinter | 13.10.2020 21:57

... weiterlesen

Septemberwind...

indianwinter | 22.09.2020 22:54

... weiterlesen

Herbst...

indianwinter | 31.08.2020 15:51

... weiterlesen

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM

gedichteblog | 31.08.2020 11:44

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM SOLL ICH IMMER NOCH BEZAHLEN? Sie müssen erst mal kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Zustimmung zur Kündigung kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Berei ... weiterlesen

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM

dichterblog | 31.08.2020 11:43

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM SOLL ICH IMMER NOCH BEZAHLEN? Sie müssen erst mal kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Zustimmung zur Kündigung kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Berei ... weiterlesen

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM

dichtblogger | 31.08.2020 11:42

WARUM AKZEPTIEREN SIE MEINE KÜNDIGUNG NICHT? WARUM SOLL ICH IMMER NOCH BEZAHLEN? Sie müssen erst mal kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Zustimmung zur Kündigung kündigen. So. --Ach, haben Sie? Sie müssen erst mal die Berei ... weiterlesen

VATER UNSER | TÄTO WI(E)RER – Copyright bei www.kl

gedichteblog | 30.07.2020 12:38

VATER UNSER TÄTO WI(E)RER Vergib uns unsere Farbe Die wir einspeisen in Aller Haut dass die wie Altöl und solcherlei Aussehen wird gehen Wir kaum in die Sonne Frieren aber neu gar schnell Und sehen am Ende aus Als würden wir morgens In ... weiterlesen

VATER UNSER | TÄTO WI(E)RER – Copyright bei www.kl

dichterblog | 30.07.2020 12:37

VATER UNSER TÄTO WI(E)RER Vergib uns unsere Farbe Die wir einspeisen in Aller Haut dass die wie Altöl und solcherlei Aussehen wird gehen Wir kaum in die Sonne Frieren aber neu gar schnell Und sehen am Ende aus Als würden wir morgens In ... weiterlesen

VATER UNSER | TÄTO WI(E)RER – Copyright bei www.kl

dichtblogger | 30.07.2020 12:35

VATER UNSER TÄTO WI(E)RER Vergib uns unsere Farbe Die wir einspeisen in Aller Haut dass die wie Altöl und solcherlei Aussehen wird gehen Wir kaum in die Sonne Frieren aber neu gar schnell Und sehen am Ende aus Als würden wir morgens In ... weiterlesen

Der warme Regen

twity-autor | 19.07.2020 17:47

... weiterlesen

Glas...

indianwinter | 11.07.2020 20:19

... weiterlesen

Vollmond...

indianwinter | 03.07.2020 13:52

... weiterlesen

Sommer...

indianwinter | 18.06.2020 19:31

... weiterlesen

Der Gecko...

indianwinter | 10.06.2020 23:52

... weiterlesen

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN – Copyright bei www.klau

gedichteblog | 31.05.2020 10:50

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN -- Einer der Berichte -- Als wir an die Tore der drohenden Gruben kamen Blieben die Münder rohbeißend verschlossen Bis alles an wesendem Fleisch wahnwild erkochte Atmeten wir zu viel vom blassgemahlenen Staub Gruben wir ... weiterlesen

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN – Copyright bei www.klau

dichtblogger | 31.05.2020 10:47

VON DEN EWIGEN VERBRECHEN -- Einer der Berichte -- Als wir an die Tore der drohenden Gruben kamen Blieben die Münder rohbeißend verschlossen Bis alles an wesendem Fleisch wahnwild erkochte Atmeten wir zu viel vom blassgemahlenen Staub Gruben wir ... weiterlesen

Seite 1 2 3178 179 180 181 182 > >>


Werbung