Suchergebnisse für einsamkeit

Dunkeltränen.

traumgestalt | 09.03.2008 19:07

Ich überlege die Nacht über draußen zu verbringen, einfach auf der Spielplatzbank zu schlafen, auf der ich liege und in den grauen Himmel über mir heule. Nach kurzer Zeit entschließe ich mich dagegen, weil es zu kalt is ... weiterlesen

Weg. Nur weg.

traumgestalt | 09.03.2008 17:44

"Wenn du mich jetzt nicht endlich in Ruhe lässt, bin ich in spätestens einer Stunde hier weg!"Und jetzt?Computer an. WordPad auf. Schreiben.Die selbe Unentschlossenheit wie immer.Ich finde es albern einfach abzuhauen, aber ich möc ... weiterlesen

Und schon wieder einen anderen geküsst.

traumgestalt | 08.03.2008 15:41

Aber...nur für ein Foto.Naja, ich war bei einem Fotografen, der Bilder von mir gemacht hat. Und er hat gefragt, ob ichs machen würde. Klar würde ich, so ist da eigentlich kein Problem.Das Problem ist nur, dass es jener war, der sowieso scho ... weiterlesen

Und schon wieder einen anderen geküsst.

traumgestalt | 08.03.2008 15:41

Aber...nur für ein Foto.Naja, ich war bei einem Fotografen, der Bilder von mir gemacht hat. Und er hat gefragt, ob ichs machen würde. Klar würde ich, so ist da eigentlich kein Problem.Das Problem ist nur, dass es jener ... weiterlesen

Und wenn Du auch um Hilfe rufst - ...

niana | 08.03.2008 02:34

...es ist niemand mehr da der es hört...Warum hast Du mich verlassen? Warum darfst Du jetzt glücklich sein, während mein Leben den Bach runter geht?Leider war das Leben noch nie fair - vorallem nicht zu mir. Und ich weiß nicht, wie la ... weiterlesen

Vollendung.

traumgestalt | 07.03.2008 09:09

Das Geräusch meine Drucker ertönt.Laut, störend, abgehackt.Und doch, dieses Geräusch hat etwas Beruhigendes. Elf Seiten Facharbeit werden nach und nach übereinander geschoben und liegen dann fertig vor mir, um in wenigen Stunden m ... weiterlesen

stillheimlich.

traumgestalt | 06.03.2008 21:44

Wirrbelnd Wassersprünge tanzen.Ungeniert Eiszapfen küssen.Frostwärme spüren.Und stillheimlich lieben.Trägheit lachend absschütteln.Gemeinsam statt einsam.Liebevoll Zähne zeigen.Und stillheimlich Lieben.Sinnfreiheitliche ... weiterlesen

Stirb Facharbeit! Stirb!

traumgestalt | 04.03.2008 23:47

Meine Facharbeit nervt mich.Ich könnte gleich noch mit ihm telefonieren. Würde ich gerne tun, aber mir wirds danach wieder doof gehen und es wird sich wahrscheinlich wieder in die Länge ziehen, was nicht gut ist, weil ich dann nciht mit der ... weiterlesen

Nasenlächeln.

traumgestalt | 04.03.2008 15:15

Ein junger Herr aus meiner Stufe von dem ich schon eine ganz Zeit lang fasziniert bin hat mich heute in der Schule umarmt. Spaßhaft. Wir standen uns gegenüber - er hatte sich gerade von einem Kupel verabschiedet - und kamen nicht aneinander vor ... weiterlesen

Guten Morgen.

traumgestalt | 04.03.2008 08:13

Gerade aufgestanden.Heute nur vier Stunden Schule.2 davon Deutsch --> hoffe, dass der, den ich meinen besten Freund nenne erscheint und ich evtl ein paar Worte mit ihm wechseln kann.Danach Facharbeit machen. ... weiterlesen

Ach, eigentlich ist mein Leben nicht übel.

traumgestalt | 04.03.2008 08:08

Es macht mir Spaß Menschen in meiner Umgebung zu helfen, ihnen ein paar schöne Stunden zu bescheren oder ihre Gedanken in schweren Stunden durch Gespräche zu erhellen. Es macht mir Spaß für sie da zu sein und es macht mir Spa&sz ... weiterlesen

So müde......

traumgestalt | 03.03.2008 18:03

Alles ist so fürchterlich anstrengend.Laufen.Reden.Essen.Schreiben...Ich möchte schlafen...Ausruhen.Bin so erschöpft.So müde.So unendlichmü ... weiterlesen

Telefonieren ist nicht gut.

traumgestalt | 02.03.2008 23:34

Mit ihm telefonieren tut nicht gut.Nein, ganz im Gegenteil.Ja, es gefällt mir mit ihm zu reden, ich tue es gerne. Aber jedes Mal geht es mir hinterher schlechter. Ich falle zurück. Es ist jedes Mal so. Einen Moment lang ist jemand da, einen Mome ... weiterlesen

Versagt.

traumgestalt | 02.03.2008 23:26

Warum geht es mir denn jetzt schon wieder dreckig?Einfach nur müde. Erschöpft. Morgen KunstLK Klausur, in die ich mit der Gewissheit sie zu verhauen hineingehe. Wundervoll.Eine Facharbeit, die bis Freitag fertig sein muss und die immer noch in s ... weiterlesen

Gedanken.Grenzen

traumgestalt | 02.03.2008 20:55

Ich liebe es Menschen an ihre Grenzen zu treiben.Das ist nicht negativ gemeint, nein, in keiner Weise.Ich treibe sie gedanklich an ihre Grenzen, frage sie aus, bohre nach und horche auf kleinste Löcher in ihren Denkmustern und Meinungen. Und wenn ich ... weiterlesen

Frühlingsgefühle

antonpeter | 29.02.2008 21:43

Ich wandre durch den Nebel,einsam und allein.Seh keine Menschenseele,Verzweiflung weit und breit.=> mehr ... weiterlesen

Depressionen?

traumgestalt | 27.02.2008 18:16

Ich? Nein.Es gibt einfach zu viele Worte, die meinen Zustand und meine Gemütsverfassung umschreiben. Die zutreffen. Aber gegen "depressiv" weigere ich mich. Jawohl. ... weiterlesen

Gedanken.Fetzen

traumgestalt | 25.02.2008 18:08

Ich habe ihm geschreiben. Einen Brief in die Klinik. Naja, eigentlich zwei in einem. Zusammen neun Seiten lang. Einfach nur Gedanken nieder geschrieben, meine Gedanken an ihn gerichtet, bereitwillig sie mit ihm zu teilen. Nein, nicht nur bereitwillig. Ich ... weiterlesen

Seelenkotze.

traumgestalt | 24.02.2008 17:16

Gestern Nacht wieder mit ihm telefoniert. Bis sieben Uhr morgens. Über so viel geredet.Er hat meinen blog gefunden. Könnte hier alles lesen wenn er wollte, sagt aber, er tut es nicht. Er wird nichts von dem hier lesen, es ging ihm ... weiterlesen

Freitag.

traumgestalt | 24.02.2008 16:49

"Der geht doch nur in Discos, wenn er ne Frau sucht.""Hat der nicht schon wieder ne Neue?""Also in seinem Profil steht solo.""Na, das heißt ja bei ihm nichts."Ich halte mich de ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 536 37 38 39 40 41 > >>


Werbung