Suchergebnisse für denken

Angst vor Muslimen - Ist dies begründet?

aashna | 25.03.2016 23:25

Gerade jetzt, nach den traurigen Anschlägen in Brüssel, ist die Angst vor dem Islam und den Muslimen wieder da: "Muss ich den Islam und die Muslime fürchten?" Das ist die Frage, die in den Köpfen tausender Menschen kursiert. Ich, als praktizierende Muslim ... weiterlesen

Hochsensibel?

manyfaces | 01.01.2016 21:42

Herzlich, zornig, liebend, verstrickt?Die Bombe schon fühlend, wenn erst leise sie tickt?Zerr ... weiterlesen

Die illegale Liebe

sennin | 11.10.2015 10:59

Als ich heute morgen bei 1°C mit meinem Hund spazieren war, und auf einer für mich sehr besonderen Bank Platz nahm, gingen meine Gedanken ihren eigenen Weg. Ich dachte an so ziemlich das wichtigste, dass mich im Moment bewegt. Die Liebe.Mir fiel ... weiterlesen

Die illegale Liebe

sennin | 11.10.2015 10:59

Als ich heute morgen bei 1°C mit meinem Hund spazieren war, und auf einer für mich sehr besonderen Bank Platz nahm, gingen meine Gedanken ihren eigenen Weg. Ich dachte an so ziemlich das wichtigste, dass mich im Moment bewegt. Die Liebe. ... weiterlesen

Der Weg ist nicht das Ziel

le.noir | 08.10.2015 15:39

Warum halten so viele Menschen an ihrem Weg fest, wenngleich sie auch nach langer Zeit feststellen, dass er sie nicht ans Ziel führt? Weil Andere sagen, es sei der Richtige? Weil sie Anderen mehr vertrauen, als sich selbst? Weil der Weg das Ziel ist? ... weiterlesen

Der Freigeist

twity-autor | 04.09.2015 11:37

Ein Freigeist schoss um die Ecke und traf auf einen Verstand. Die Unterhaltung, die er gern hätte, war mehr als angespannt. . Der Verstand war nicht erweitert, nicht frei und angeheitert. Er versteht den Freigeist n ... weiterlesen

Insgesamt okay & doch ganz gut

mrs.glimmer | 01.06.2015 21:02

"Wie geht es dir?"Wohl die alltäglichste Frage. "Gut! Danke!"Wohl die alltäglichste Antwort darauf. Immer, wenn mir jemand diese Frage stellt, fühle ich mich auf einmal so komisch. Nicht, dass mich diese Frage ... weiterlesen

Denkanstoß!!!

renasia | 29.05.2015 20:27

... weiterlesen

Sonntagabende & Schwebebalken

mrs.glimmer | 19.04.2015 21:33

Geht es nur mir so oder werden generell viele Menschen an einem Sonntagabend ein wenig melancholisch?Vielleicht ist es wegen der neuen Woche, die beginnt. Die Tatsache, dass das wie immer viel zu kurze Wochenende jetzt wieder vorbei ist. Oder vielleicht w ... weiterlesen

Nacht

halluciner | 31.03.2015 01:03

Ich sitze hier, in Jogginghose und T-Shirt, mit einer Zigarrete im Mundwinkel hängend im Schneidersitz auf meinen Bett und denke nach. Nachts. Blöd bloß das in meinen Zimmer Feueralarm ist, daher kann ich die Zigarrete nicht anzünden. Aber so gehts auch, ... weiterlesen

Reichen Worte manchmal nicht aus?

tobifiveseven | 22.02.2015 06:52

Wie oft gab ich Menschen Versprechen die ich einhielt? Zu oft...Und meist kam nie etwas zurück.Die Dankbarkeit wird nur in sehr kleinen maßen ausgesprochen...Wenn man aber nichts anderes hat außer Worte um eine Person zu halten,dann müssen manchmal Taten ... weiterlesen

Für Vernagelte & Frustbürger

garmisch-scout | 21.02.2015 08:57

"UNSER KOPF IST RUND, DAMIT DAS DENKEN SEINE RICHTUNG ÄNDERN KANN." (: Francis Paciba) :) Schöne Grüße gen Athen & GroKo-Sozen! ... weiterlesen

Wer hat in uns eigentlich das Sagen?

uw-autor | 15.02.2015 17:11

Überlegungen zum menschlichen Dasein Können Viren und/oder Bakterien den menschlichen Körper steuern? Oder anders herum gefragt: Wer bestimmt eigentlich unser Denken und Handeln? Wer hat in uns das Sagen? Sind das am Ende Viren oder Bakterien durc ... weiterlesen

mein erster Blog

deinernst | 15.02.2015 13:20

ich bin neu hier und habe mich hier angemeldet weil ich mal über mein leben schreiben möchte und da es hier anonym ist bin ich sehr gespannt ob ich hier zuhörer finde.. Die mich vielleicht auch verstehen. viele freunde fragen mich immer was ist los mit di ... weiterlesen

Erster Blogeintrag

indesertus | 12.11.2014 22:42

"Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen." - Henry FordMeiner Meinung nach denken viele Menschen über das nach, was sie machen und wer sie sind, ... weiterlesen

Träum schön

uw-autor | 09.11.2014 18:28

Wenn unser ganzes Denken und Handeln Von elektrischen Impulsen abhängig ist, Wird es in Zukunft möglich sein, Über elektrisch-(magnetische) (Wellen)-Stimulation Unser Denken und Tun zu beeinflussen Und uns eine andere Wirklichkeit vorzutäuschen. D ... weiterlesen

Glaube oder kein Glaube?

impressions.of.life | 31.10.2014 00:49

Nach den Ferien schreibe ich eine Klausur in Religion. Eigentlich recht unnötig. Unser Thema ist Gott, mit allem drum und dran. Fragen nach der Existenz, nach dem Handeln etc. Nach einer Weile stellte ich mir die Frage: "Was glaube ich eigentlic ... weiterlesen

Das kurze Leben (von Esmeralde Z. K. Kurt)

die7geschichtenerzahler | 04.08.2014 00:05

Sie mochte es auf laubbedeckten Wegen im Wald zu spatzieren. Sie mochte den Wind, der ihr das Haar in die Lüfte der Stille pustete. Sie mochte die goldgebräunten Blätter; auf die sie drauf trat und wobei sie ihre knisternden Geräusche hören durfte. Und de ... weiterlesen

Long time no Schreib...

witcesbrew | 30.06.2014 11:25

Halli hallo ihr Lieben! Ich hatte ja eigentlich vor, hier so ein bisschen meine Erfahrungen mit dem Abnehmen etc. aufzuschreiben und zu dokumentieren... allerdings bin ich dahinter gekommen, dass GENAU DAS der Fehler ist. Man macht sich stä ... weiterlesen

Wir sind doch nicht bei wünsch dir was...oder doch

papa2009 | 26.05.2014 16:30

Ein schon mal vorneweg: ich bin keiner, der blind irgendwelchen Glaubenssätzen und konstitutionellen Religionen, Sekten usw. folgt, sondern bin grundsätzlich auf der Suche nach meiner eigenen Wahrheit, wie auch immer diese aussehen mag. Allerdings hat ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>


Werbung