Suchergebnisse für christen

Die verworrenen Versionen der Taufe oder der erste

antichrist | 18.08.2013 08:55

Nachdem man sich darauf einigen kann, dass man sich den Stammbaum mit nur einem Auge ansehen kann (siehe Beitrag : Wer mit wem oder die große Fantasiegeschichte der Stammbäume) und diesem keine g ... weiterlesen

Ach wie gut das niemand weiß, dass ich Rumpelstilz

antichrist | 18.08.2013 01:24

Matthäus und Johannes haben auch unterschiedliche Meinungen , was die Sache mit der Jesus Aussage über den Propheten Elija angeht. Während Matthäus schreibt, Jesus hätte gesagt (Math. 11,14): „....Johannes ist tatsächli ... weiterlesen

Sie gingen am Stock und durften es gar nicht.

antichrist | 18.08.2013 01:18

Erinnern wir uns daran, welchen Auftrag Jesus seinen Jüngern gab. Er gab ihnen die Vollmacht böse Geister auszutreiben und alle Krankheiten und Leiden zu heilen. Die Frage stellt sich doch aber, wollte Matthäus hier für sich und seine ... weiterlesen

Eine weitere Auferstehungsgeschichte, oder die Hei

antichrist | 18.08.2013 01:14

Die Unstimmigkeiten zwischen dem Matthäus-Evangelium und dem Markus-Evangelium sind auch im nächsten Punkt äußerst gravierend, denn es spielt schon eine Rolle, ob jemand Tod ist, oder noch lebt. ... weiterlesen

Wer mit wem oder die große Fantasiegeschichte der

antichrist | 17.08.2013 19:36

Zwei die sich in der Angaben von Stammbäumen uneinig sind, heißen Matthäus und Lukas. Das Neue Testament beginnt mit dem Evangelium des Matthäus. Das erste Evangelium fängt schon mal mit de ... weiterlesen

Jesus darf den Thron gar nicht besteigen? Oder doc

antichrist | 17.08.2013 16:31

Nun komme ich zu einer der gravierendsten und christlich höchst wichtigen Aussage in der Bibel. Es handelt sich um eine Aussage darüber, warum Jesus nicht Gottes Sohn sein kann. Denn in Jeremia  lesen ... weiterlesen

Sag mir, wie sollen wir dich nennen ?

antichrist | 17.08.2013 14:24

Matthäus hat allerdings nicht nur mit Lukas so seine Ungereimtheiten. (Math. 9,9): „Jesus ging weiter und sah einen Zolleinnehmer an der Zollstelle sitzen. Er hieß Matthäus.“Im Markus-Evangelium steht geschrieben  (Mk 2,14 ... weiterlesen

Die Sache mit den Gefangenen und der Mathematik.

antichrist | 17.08.2013 14:13

Nun kann man darüber hinwegsehen ob Jojachim nun drei Monate oder drei Monate und zehn Tage regierte. Nicht aber ob er nun acht oder achtzehn war. (Siehe Beitrag: Der seltsame Fall des Benjamin Button, oder wie ... weiterlesen

Wie hießen sie denn nun ?

antichrist | 16.08.2013 20:56

Mit der Namensgebung wird es leider auch des öfteren nicht so genau genommen. In zweiten Buch Samuel (2.Samuel, 25) wird von Abschalom berichtet, der so schön war und so bewundert ... weiterlesen

Du die Wanne ist voll? Aber wie voll ?

antichrist | 16.08.2013 20:49

Für den christlichen Glauben eher unerheblich aber dennoch wird uns wider mal gezeigt, wie in der Bibel mit Zahlen umgegangen wird, verdeutlicht nachstehender Widerspruch. Man ist dort nicht nur in der Angabe von Menschenmengen eher schlampig sondern ... weiterlesen

Eine weitere biblische Auferstehung von den Toten.

antichrist | 16.08.2013 19:51

Der gute Samuel hat es eh nicht so mit der Angabe, wer nun wen tötete. Im ersten Buch Samuel lesen wir (1. Samuel 31,4): ... weiterlesen

Die biblische Auferstehung Goliaths von den Toten,

antichrist | 16.08.2013 17:28

Wer kennt nicht die Sage von David und Goliath? Der Riese Goliath wurde von dem kleinen David besiegt. Diese Erzählung benutzen wird heute noch sehr oft um zu verdeutlichen, dass nichts unmöglich ist und m ... weiterlesen

Sieben Jahre oder drei Jahre hungern ?

antichrist | 16.08.2013 14:18

Der Kampf zwischen Samuel und der Chronik geht einige Sätze weiter. In zweiten Buch Samuel (2. Samuel 24, 13) lesen wir das der Prophet Gad zu David ging und ihn fragte, welche Strafe er denn gerne für sein Volk hätte. Unter anderem bot er ... weiterlesen

Wie viele waren es denn nun oder die Probleme mit

antichrist | 16.08.2013 14:12

Als dann endlich die Volkszählung nach neun Monaten (2. Samuel 24, 8:9) abgeschlossen war, kam man auf die Summe von 800.000 Leuten die mit einem Schwert umgehen konnten im Gebiet von Israel und 500.000 im Gebiet von Juda. Offensichtlich, bemäch ... weiterlesen

Leo XIII - ein moderner Papst

altpfadfinderrosenheim | 13.06.2013 22:23

Papst Leo XIII - ein moderner PapstLeo XIII. ... weiterlesen

GLOBAL DAY of WORSHIP! 12.12. 12.

pdh-ichtys | 12.12.2012 09:47

Heute wird von Christen weltweit der HERR angebetet. Und zwar über alle Konfessionen hinaus. Ziel soll es sein, den GESAMTEN LEIB CHRISTI zu stärken und in EINHEIT zu beten! ... weiterlesen

Juden und Christen I

nicknackman | 02.12.2011 14:05

Manche sehen die Bibel als die Geschichte zweier verschiedener Völker. Das alte Testament sei voll von Verheißungen an die Juden, während es im neuen Testament nur noch um die Heiden ginge. Diesselbe Bibel sagt aber auch, dass Gott ders ... weiterlesen

Inspiration und Self-Empowerment mit Rev Run

strangelovely | 27.07.2011 12:39

Inspiration und Self-Empowerment mit Rev Run Einer der wohl besten und schönsten Twitter-Accounts ist jener von Rev Run, auch bekannt als Rapper der 80er-Rap-Pioniere Run DMC. Der katholische Laienprediger twittert bevorzugt positive, ansteckende Wei ... weiterlesen

Katholikentaliban

thedarksideofthemoon | 24.07.2011 13:18

ein Kommentar von DasBertlDer doppelte Terroranschlag in Oslo und  der Insel Utøya zeigt eines: Unsere Journalisten (Niggemeier bezeichnet sie zum Teil korrekt als "feiges Journalistenpack" ) reiben sich die Hände, sobald in Eur ... weiterlesen

lustiges & kurioses aus der Bibel

mondschwester | 12.06.2011 15:49

Habakuk 1.16 "Darum schlachtet er für sein Netz (Schlachtopfer) und lässt sein Garn Rauchopfer aufsteigen denn durch sie ist sein Anteil fett und feist seine Speise." Aha. {Emotic(idea)} ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>


Werbung