testwurst
testwurst
36 Jahre männlich
12345 Berlin
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 923
testwursts Blog anschauen
testwurst als Freund hinzufügen
testwurst eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Naja, wenn ich schon einmal hier bin, kann ich hier auch gleich ein bisschen rumbloggen. Mal sehen wohin das führt.  

Fragebogen

Als ich noch jung war...   hatte ich einen Traum.
Wenn ich mal groß bin...   habe ich mir den Traum erfüllt.
In der Woche...   (Oo)
Ich wünsche mir...   ..., dass Menschen mehr Offenheit gegenüber Fremdes zeigen.
Ich glaube...   , dass ich es schaffe.
Ich liebe...   die Musik, Kunst, Kulturen und reisen.
Man erkennt mich an...   meiner Eigenart.
Ich grüße...   jeden, der gegrüßt werden möchte ;-)

Interessen

Letzte Einträge

28.09.2011 16:13   Bald ist es soweit...
25.06.2011 15:36   Dreh den Swag auf
17.06.2011 16:50   Traumjob
02.06.2011 02:26   Kacken
29.05.2011 17:04   Positiv VIII - ↂ
26.05.2011 11:57   Positiv V, VI & VII
23.05.2011 15:07   Positiv III & IV
21.05.2011 13:23   Positiv II
19.05.2011 22:21   Positiv I
17.05.2011 16:40   Sinnfrei
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

19.08.2011 10:10
brains death Hey du, lebst du noch? (: Hast die Bloggerwelt wohl doch irgendwie aufgegeben, was? Ist schon schade. Hoffe ja irgendwie noch, du kommst wieder zurück - sozusagen ^^ Zu deinem letzten Kommentar: Wenn du ein Ziel hast - verfolg es! Klar, das sagt jetzt Jemand - ich - der sein Leben gar nicht auf die Reihe kriegt - aber genau das ist es ja. Ich beneide Menschen die ihre Ziele verfolgen und auch die, die welche haben. Hab halt immer das Gefühl, meine sind alle nur unrealistisch.. tja. Solange es die Stimme noch gibt, die sagt "Mach weiter" ist doch alles ok (: So und nun mal schaun, wann oder ob du jemals wieder antwortest xD Grüßeee ~

05.07.2011 01:53
C. Hallo, danke für deinen Kommentar! Ja, ich bin gerade dabei das nächtliche Motivationshoch zu nutzen und noch etwas sinnvolles für den Tag zu schaffen :) Ich kaufe schon sehr oft und immer wenig ein. Nur leider wohne ich wirklich direkt neben einem Supermarkt, das heißt, ich kann auch schnell mal ungesunde Sachen holen, wenn ich Lust drauf hab. Manchmal kaufe ich schon morgens / mittags meine "normalen & gesunden" Sachen für den Tag, in der Hoffnung, dass es mir dann später zu peinlich ist NOCHmal einkaufen zu gehen und Süßkram zu holen - hält mich aber auch nicht immer ab ;) Wahrscheinlich muss ich an den psychologischen Auslösern arbeiten... aber das ist so schwer. Blöde Gewohnheitsmuster =/ Viele Grüße & noch frohes Schaffen ;)

29.06.2011 08:42
herzastronaut ich muss ja gestehen so richtig durchgehalten habe ich nicht, ich habe nicht ganz und gar 1 monat jeden tag etwas geschrieben. aber an den tagen an denen ich etwas geschrieben habe, habe ich immer etwas anderes geschrieben. nun stellt sich die frage ob mir das etwas gebracht hat. wahrscheinlich ja und nein. zumindest hat es mir gezeigt das man auch an einem weniger gut tag schöne dinge erleben kann. a.

20.06.2011 12:11
mr.bounty heyhey danke für deinen Gästebucheintrag, ich machs auf die altmodische Art und vergelte gleiches mit gleichem! Wie ich sehe nimmst auch du kein Blatt vor den Mund, wir brauchen echt mehr solche Leute! Dein Beitrag übers Kacken hat mich sehr bewegt, weiter so :D mfg mr.bounty

19.06.2011 18:56
herzastronaut versuch des guten gescheitert?!