roblog
roblog
5 Jahre männlich
offline
 
Punkte: 1
Besucher gesamt: 11502
roblogs Blog anschauen
roblog als Freund hinzufügen
roblog eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Auf einer Homepage habe ich mal gelesen: “Die erste Seite, die ich auf einer privaten Homepage ansteuere, ist die Über-mich-Seite. Schließlich will man wissen, mit wem man es zu tun hat.” Da ist was wahres dran und ich gestehe, ich mache das auch so. Trotzdem ziehe ich es vor, möglichst wenig von meinem realen ICH zu verraten. Nenn mich rol - mein Benutzername hier ist: roblog Was ist mir wichtig im Leben? Ich stelle fest, mir ist es sehr wichtig, mein gewohntes Umfeld zu haben. Ich bin nicht der Nomade, der aus beruflichen Gründen überall hin ziehen kann und überall zu Hause ist. Berufliche Entwicklungen machen mir deutlich, dass ich einen Fixpunkt in meinem Leben brauche an den ich mich jederzeit zurückziehen können muss. Das gibt mir das Gefühl von Geborgenheit und das scheine ich sehr notwendig zu brauchen. Was natürlich nicht heißen soll, dass ich nicht gerne in Urlaub fahre. Das ist hier nicht gemeint. Mir ist es sehr wichtig, meine freien Entscheidungen treffen zu können. Ich hasse es, zu etwas gezwungen zu werden. Ich brauche meine Freiheit; auf Zwang reagiere ich extrem aggressiv. Mein Leben muss nicht von beruflichem Erfolg gekrönt sein, ich brauche nicht das Gefühl etwas für die Nachwelt geschaffen zu haben oder auch nur etwas besonderes erreicht zu haben. Ich bin extrem wenig ehrgeizig. Mir ist es wichtig, mein Leben zu genießen. Wie soll mein Leben in 10 Jahren aussehen? {update Jan 2008} Auf diese Frage finde ich immer noch nicht eine passende Antwort. Ich möchte natürlich gerne gesund bleiben und ich möchte immer mit meinem Leben zufrieden sein können. Ich möchte meine Freunde behalten und vielleicht noch welche dazu finden. Ich will meine Familie behalten und mit neuen Familienmitgliedern klar kommen. (In den nähsten 10 Jahren wir sich das Leben für meine Kinder grundlegend ändern und sie werden vielleicht sogar Familien gründen.) {update Dez 2012}Von mir aus kann es so weiter gehen. Ich hab mein Auskommen und kann eigentlich tun und lassen, was ich möchte. Natürlich steht immer noch Gesundheit an oberster Stelle. Ich möchte aktiver werden, Dinge, die ich gerne erleben will, gleich anpacken und nicht auf später verschieben. (Eigentlich müsste mein blog inzwischen von "Zweite Halbzeit" auf "Letztes Drittel" umbenannt werden.)

Fragebogen

Noch keine Einträge vorhanden.

Interessen

Noch keine Einträge vorhanden.

Letzte Einträge

21.02.2014 09:49   made my day
30.01.2014 16:53   Was gibt's schönes Neues
22.01.2014 11:37   Ich denke oft an Loriot
22.01.2014 11:19   Auf ein Neues
21.01.2014 11:37   Julia wird zum Medienstar
20.12.2013 15:09   Da hat die Julia schon recht!
26.08.2013 11:54   So einsam bin ich dann auch wieder nicht ;-)
26.08.2013 01:58   Einsam
25.08.2013 15:43   Zeit für ein Wiedersehen
23.08.2013 13:00   Die Sängerin