ridiculous-thoughts
ridiculous-thoughts
34 Jahre männlich
8010 Graz
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 439
ridiculous-thoughtss Blog anschauen
ridiculous-thoughts als Freund hinzufügen
ridiculous-thoughts eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Hallo Welt, jetzt komme ich auch noch auf die Idee, meine sinnfreien Gedanken über Gott und die Welt mit genau selbiger zu teilen - auf dass 2 oder 3 Menschen es lesen mögen und ich ihnen vielleicht das eine Schmunzeln oder Stirnrunzeln abringen kann - im besten Falle sogar verbunden mit der ein oder anderen Minute des Nachdenkens oder Nachfühlens... Jeder ordentliche Schreiberling sollte wohl erklären, welchem Themenkreis er sich widmen will... Ich werde mich mit dem Leben beschäftigen. Mit Gedanken, die mir durch den Kopf schießen und die es vielleicht wert sind, niedergeschrieben zu werden, bevor sie wieder im ewigen Nichts der Erinnerung verschwinden. Ich habe hin und wieder meine philosophischen 10 Minuten und die werde ich hier gnadenlos ausleben Gleichzeitig bin ich infiziert mit dem Pferdevirus - meine Gedanken und Erfahrungen zum Thema Reiterei werde ich hier genauso kundtun. Und letztenendes bin ich ein sehr reise- und unternehmungslustiger Mensch, also werde ich Fernweh, Heimweh und Sehnsucht genauso in diesen Blog packen.Soviel zu meinen Themen... Damit die werte Leserschaft auch einen Eindruck bekommt, wer hinter "ridiculous thoughts" steht, ein kleiner Versuch mich darzustellen: Ich bin eine 24jährige Romanistin, die sich in der nächsten Zeit mit dem Thema "Diplomarbeit" herumschlagen wird. Wenn es sich ergibt, gebe ich Stunden in Italienisch und Englisch und übersetze leidenschaftlich gern was das Zeug hält (je besser die Bezahlung, umso größer die Leidenschaft ). Meine größten Passionen sind aber - wie man schon erahnen kann das Reiten und das Schreiben. Alles weitere - Geisteshaltung, ob Langweilerin oder Partymaus, groß, klein, dick, dünn - werde ich im Laufe der Zeit unweigerlich in meinem Blog preisgeben....   .

Fragebogen

Als ich noch jung war...   ...war mein Leben für mich wie ein Märchen: voller Phantasie, Kreativität und Wunder. Genau das möchte ich mir auch bewahren.
Wenn ich mal groß bin...   ...werde ich mein Häuschen am Meer haben, wo ich an lauen Sommerabenden mit einem Glas Wein in der Hand den Wellen lauschen werde...
Ich wünsche mir...   ...dass ich mich immer daran erinnere, dankbar zu sein.
Ich glaube...   ...dass man mit einer Portion Optimismus die Welt verändern kann
Ich liebe...   ...perfekte Momente, unglaubliche Augenblicke, kleine Wunder und großartige Menschen
Man erkennt mich an...   ...einem losen Mundwerk, einer blonden Wallemähne mit Rotstich, hohen Absätzen, Stift, Papier und vielen dringend niederzuschreibenden Ideen
Ich grüße...   ...meine großartigen Menschen - ihr wisst schon, wer sich angesprochen fühlen darf ;)

Interessen

Letzte Einträge

 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

Noch keine Einträge vorhanden.