meggi1908
meggi1908
37 Jahre
39326 Hohenwarsleben
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 874
meggi1908s Blog anschauen
meggi1908 als Freund hinzufügen
meggi1908 eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Ich bin Annika, wohne mit meinem Mann, unserer Tochter und unseren zwei Katern in Hohenwarsleben (das liegt ca. 10 km von Magdeburg entfernt).Im Jahre 1982 wurde ich aus meiner ersten 1-Raum-Wohnung entlassen und man traf mich fortan bis zum Jahre 2006 in Berlin. Seit dem 11.12.2007 befinde ich mich in psychologischer Behandlung. Man gab mir die Diagnosen: immer wiederkehrende DepressionenBorderline-PersönlichkeitsstörungPosttraumatische BelastungsstörungUnd nun versuche ich damit klar zu kommen - denn los werden werde ich es NIE...

Fragebogen

Als ich noch jung war...   ... hatte ich weniger Sorgen, aber auch noch nicht so ne süße Tochter und so nen lieben Mann!
Wenn ich mal groß bin...   ... das werde ich nicht mehr ;)
In der Woche...   ... freue ich mich aufs Wochenende - Zeit mit meiner Familie!
Ich wünsche mir...   ... Gesundheit und Glück für meine Familie!
Ich liebe...   ... meinen Mann, unsere Tochter und unsere Kater.
Man erkennt mich an...   ... meiner eigenen Persönlichkeit. ;)
Ich grüße...   ... alle, die mich kennen

Interessen

Letzte Einträge

23.11.2008 22:40   FÜR ALLE: Ich habe einen neuen Blog
11.11.2008 21:06   Meine Symptome
10.11.2008 19:54   Gästebucheinträge...
30.09.2008 18:56   Das vergangene Wochenende
16.09.2008 20:51   Einzelgespräch
12.09.2008 22:23   Mal eine süsse Werbung...
12.09.2008 22:10   Ich freu mich...
12.09.2008 21:03   Let the blogging beginning ;)
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

20.11.2008 19:41
Annika E-Mail Website Das sind alles Dinge, die nicht mehr durch Meinungsfreiheit abgedeckt werden, sondern klar und gesetzlich verboten sind, weil hier die persönlichen Rechte anderer Menschen beeinträchtigt werden. Immer bei den Rechten Anderer hört die eigene Freiheit auf. Wer Andere beleidigt oder ihm Taten unterstellt, die dieser nicht begangen hat oder ihn verächtlich macht, um ihm vorsätzlich und bewusst zu schaden, überschreitet damit die Grenzen der Meinungsfreiheit deutlich, macht sich somit strafbar und kann somit neben strafrechtlicher Verfolgung auch zivilrechtlich auf Unterlassung in Anspruch genommen werden.

18.11.2008 10:08
Moni Liebe Annika! Ein wichtiger Schritt für die Strafverfogung Deines Bruders und Deiner Familie, und einem Martin (?) der keinen Unterhalt zahlt ist die Nennung Eurer vollständigen Namen und Adresse. Damit kann jetzt jeder Rechtsanwalt / Strafverfolgungsorgane ein Ermittlungsverfahren einleiten ohne Eure Zustimmung. Hoffe, ich kann damit helfen, Verbrechen aufzuklären. Wenn die Euch so fertig machen, dann schießt mal so richtig zurück. Die können ja jetzt ein Verbindung herstellen zu den genannten Personen (Torsten und Birgit). Dein Bruder geht erstmal für 10 Jahre in den Bau und Deine Eltern können sich auch frisch machen. Hast ja genug Beweise. Werde mal noch die Site mit dem Jugendamt verlinken, damit die auch was machen gegen Martin(?) und dem Stadt-Krankenhaus Magdeburg (Psychotherapie), damit auch die wissen, wie man Euch fertig macht. Bis Weihnachten dürfte das schon so richtig am laufen sein. Wir helfen Euch dabei. Eure NetMoms

11.11.2008 22:28
Andi Schön das du Angst hast. Um das gleich mal klar zustellen im gegensatz zu dir versteck ich mich nicht und ich stehe hinter meinen Freunden. !!!!!!WENN MAN KEINE AHNUNG HAT, EINFACH MAL DIE FRESSE HALTEN. !!!!!!

11.11.2008 19:43
Annika ( E-Mail | Website )
Und noch was: wenn man sich mal RICHTIG über die Krankheit Borderline-Persönlichkeitsstörung belesen würde, so würde man feststellen, dass es auch dort noch verschiedene Varianten gibt. Und nicht auf jeden treffen alle SymPtome zu! Aber so viel dazu...

11.11.2008 19:36
Christian ( E-Mail | Website )
Du kennst Google??? Wahnsinn! Dann hätteste ja gleich mal nach den Ursachen von Borderline gucken können. Denn sowas kommt nicht so einfach wie ne Erkältung. Erst wenn die Leute die Ursachen kennen, können sie sich ein Bild machen. Aber da würden ja einige erfahren das die ganze Problematik von Ihnen aus kommt. Deshalb guckt da nämlich keiner nach. WENN MAN KEINE AHNUNG HAT, EINFACH MAL DIE FRESSE HALTEN.