lifes-path
lifes-path
20 Jahre
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 888
lifes-paths Blog anschauen
lifes-path als Freund hinzufügen
lifes-path eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Über mich: Also erstmal muss ich sagen das mir sowas sehr schwer fällt, da ich ein Mensch bin der nicht viel über sich redet. Aber da dies meine 'Therapie' werden soll und ich euch vielleicht helfen kann, versuche ich es einfach da ihr ja auch etwas über mich erfahren sollt. Mein Spitzname ist Tessa. Ich bin 19 Jahre alt. Ich denke das reicht zu meiner Person erstmal. Der Grund warum dieser Blog hier entstanden ist, ist ein relativ simpler und doch ein schwer zu erklärender. Ich bin nun mittlerweile seit 6 Jahren Depressiv. Ich werde in meinen Texten darauf weiter eingehen. Ich habe mich nie verstanden gefühlt oder eine Seit oder ähnliches gefunden die mir geholfen hätte also entschied ich mich nun, selbst eine solche Seite zu gestalten die mir hilft und vielleicht ja auch jemandem da draußen. Ich werde 2 Kategorien hier Posten. 'Für euch' werden Texte sein die mir durch den Kopf gehen und mit denen ich bestimmte Themen ansprechen will und euch eventuell helfen kann. 'Meine Geschichte' werden die einzelnen Geschichten aus meinem Leben sein die mich zur Depression und letztendlich im April 2017 zu zwei Selbstmord versuchen gebracht haben. Dieses erzählen von meinen Erlebnissen soll beim verarbeiten für mich helfen und euch vielleicht zeigen das ihr nicht alleine seid. Ich werde immer ehrlich sein und natürlich auch traurig oder kraftlos aber ich werde kämpfen. Von nun an auch für diesen Blog und somit für alle die sich damit identifizieren können. Ihr werdet in meinen Texten am ende oft den kleinen Satz -Findet euren Funken- lesen. Das wird mein begleitender spruch für meine Texte sein. In einem Text kann man auch die entstehung dieses 'Mantras' lesen und versteht dann den Sinn dahinter. Somit war es das für den Anfang. Ich hoffe ich erreiche euch. In diesem Sinne -Findet euren Funken-

Fragebogen

Als ich noch jung war...   Fuehlten sich Dinge die ich erlebt habe noch real und echt an. Ich habe wirklich gefuehlt und gelebt.
Wenn ich mal groß bin...   Moechte ich Menschen helfen. Menschen die meine Geschichte verstehen und sich wieder erkennen. Ich moechte Hoffnung schenken, mir und anderen.
Ich wünsche mir...   Das auf Themen wie Depressionen, Suizid und alle Facetten die dazugehoeren mehr eingegangen wird und die Gesellschaft endlich dazu bereit ist sich zu aendern.
Ich glaube...   Es gibt immer Momente in denen man schwach ist, doch jeder hat in sich noch Hoffnung und glauben die ihn weiter machen lassen.
Ich liebe...   Es Texte zu schreiben. Meine Gedanken los werden und mich ein stueck befreiter fuehlen.

Interessen

Noch keine Einträge vorhanden.

Letzte Einträge

06.02.2018 03:05   Alter Brief
14.01.2018 01:57   "Kampf"
05.01.2018 06:41   "Wie geht es dir?" & "Maske"
05.01.2018 06:37   Kurzer Einstieg zu meinem Blog
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

Noch keine Einträge vorhanden.