libellenfluegel
libellenfluegel
31 Jahre
67549 Worms
offline
 
Punkte: 1
Besucher gesamt: 549
libellenfluegels Blog anschauen
libellenfluegel als Freund hinzufügen
libellenfluegel eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Name: ReeProfilfoto: ichAlter: 23Größe: 1.78 mGewicht: 85,4Kleidergröße: 44 Ziel: 53Kleidergröße: 34Haarfarbe: blondAugenfarbe: blau  Meine Geschichte: Vor gut 5/6 Jahren hatte ich mein absolutes tiefstgewicht von 56 kg. Glücklicher konnte ich mich nicht in meiner eigenen Haut fühlen. Das hatte ich meinem damaligen Twin zu verdanken... wir waren ein tolles Team! Zwei Jahr später nachdem sich viel Frust und eine unglückliche Liebe breit gemacht hat nahm ich wieder auf 67 kg zu. Im Dez. 09 lernte ich dann meinen jetzigen Freund, bald Mann kennen und nahm zu... bis auf 73 kg. Ein gutes Jahr später war ich plötzlich schwanger... und ich nahm schlagartig zu. Ich hielt Diät und nahm weiter zu, ich hörte auf zu essen und gefährdete mein Baby... was blieb mir anderes übrig? Ich habe wenig gegessen, keine Kohlenhydrate mehr und ich nahm weiter zu... ohne Ende... ich war so gefrustet. Gegen Ende der Schwangerschaft hatte ich unglaubliche 115 kg. Zwei Wochen nach der Schwangerschaft waren es dann 95 kg und weitere zwei Wochen später 85 kg. Das ist nun schon  1 1/2 Jahre her und seit dem schaffe ich es nicht von diesen 85 kg zu kommen... ich weiß nich was mit mir los ist. Im April 13 geht mein Hochzeitskleid in Auftrag und ich muss bis dahin meine mind. 65 kg wieder erreicht haben. Wer will schon fett auf seinen Hochzeitsfotos aussehen? Ich nicht! geheiratet wird im August. Ich hoffe, dass ich hier wie damals wieder Unterstützung finde und Gesellschaft. Ich habe keine Lust auf irgendwelche besserwisserichen Mails blabla, die könnt ihr euch sparen. Ich weiß das ich keine Ana mehr bin und das es unmöglich von mir war, dass ich es hab so weit kommen lassen! Ihr braucht mich nicht zu belehren... weiß ich alles, danke! Ich werde irgendwann mit Bilder anfangen, ich weiß nicht ob ich diesen Körper jetzt schon der Öffentlichkeit zumuten kann.

Fragebogen

Als ich noch jung war...   haben sich meine Gedanken nicht den kompletten Tag um essen gedreht... ich hab nicht an die Fettschichten auf meinem hässlichen Körper gedacht... das war herrlich
Wenn ich mal groß bin...   ich bin schon groß und ich habe definitiv nicht das erreicht was ich erreichen wollte...
In der Woche...   bin ich froh, wenn ich mich einfach in mein Bett verziehen kann.
Ich wünsche mir...   nichts sehnlicher als endlich wieder in meine alte Kleidung zu passen... das jemand wieder zu mir sagt "Oh Gott, bist du dünn" und nicht "Scheiße bist du fett geworden!"
Ich glaube...   ich brauche mehr Willen und mein altes Durchhaltevermögen. Früher bin ich einfach nicht einkaufen gegangen... wenn nichts da ist, kann auch nichts gefressen werden!
Ich liebe...   meine Familie
Man erkennt mich an...   naja... ich bin von weitem gut zu erkennen...

Interessen

Letzte Einträge

 

Freunde


Gästebuch


Name
E-Mail
Website

Noch keine Einträge vorhanden.