lady-beckett
lady-beckett
12345 Berlin
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 496
lady-becketts Blog anschauen
lady-beckett als Freund hinzufügen
lady-beckett eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Fangen wir einfach mit ein paar wahnsinnig interessanten Dingen an, die ihr sicherlich alle schon seit einer halben Ewigkeit wissen wolltet... Name: Fiona-Louise (Fiona ist schottisches Gälisch und bedeutet "die Helle" oder "die Schöne", Louise ist Französisch und bedeutet "die, die aufrichtig kämpft", und ich wage zu behaupten, dass meine lieben Eltern dabei eine exzellente Wahl getroffen haben)Spitzname(n): Lord/Lady Beckett, Admiral, RMS Titanic, Evenstar, Arwen, Abendstern, Stern... Geburtsdatum: 27.10.1990Vergeben?: Ja, mehr als glücklich Nationalität: Britisch - streng genommen englisch und schottisch (ich bin mit so einigen bekannten Highland-Clans wie MacPherson, Murray, MacKintosh usw. verwandt bzw. blutsverwandt, was ich ja absolut toll finde), außerdem walisisch und vermutlich noch irisch. Und wo wir schon bei den Vermutungen sind, man munkelt außerdem, ich hätte portugiesisches Blut und könnte von französischen Tempelrittern abstammen, die unter Philipp dem Schönen, dem König von Frankreich, nach Schottland fliehen mussten... man siehe die Entstehung der Freimaurer.Haarfarbe: GoldbraunAugenfarbe: GrünSchulform: GymnasiumNebenjob: Eliteschülerin, Praktikantin im Buchhandel, Autorin (allerdings englischsprachig und demzufolge auch nur im anglophonen Raum bekannt), Studentin der Studienrichtungen Linguistik, Geschichte, Jurisprudenz und Kriminalistik Nicht ungeduldig werden, es wird ja schon etwas persönlicher Berufswunsch: Eigentlich britischer oder amerikanischer Admiral zur See, FBI Special Agent oder CIA-Agentin, aber da mein Freund vor allem etwas gegen eine militärische Laufbahn hat, wohl doch eher Schauspielerin oder CEO irgendeines großen Unternehmens... jedenfalls nichts Literarisches, weil ich jetzt schon professionelle Autorin bin und mir nicht vorstellen kann, das hauptberuflich zu machenSprachkompetenzen: Englisch (Muttersprache) & Mittelenglisch, offensichtlich Deutsch, Französisch, Latein, Sindarin, Scots, schottisches Gälisch, Walisisch, etwas Spanisch & Italienisch, bruchstückhaft Nahuatl & Maori, [...] ja, ich bin ein linguistisches Genie, das hat man mir auch schon professionell bestätigtHobbys & Interessen: Literatur, Drama, Geschichte, Geographie, Kriminalistik & Ripperologie, Nautik, Linguistik, Genetikforschung, Psychologie, Philosophie, ...Musikrichtung: Folk Rock, Irish Folk, ...Lieblingsfilm(e): Herr der Ringe, Fluch der Karibik, The Village, Königreich der HimmelLieblingslied: Howard Shore ~ The Breaking of the FellowshipLieblingsautor(en): J.R.R. Tolkien, Trudi Canavan, Patrick O'Brian, ...Lieblingsfarbe: Marineblau & goldLieblingszitat: Be the change you want to see in the world (Mahatma Gandhi) ... Das Schlimmste in allen Dingen, das ist die Unentschlossenheit (Napoléon Bonaparte)Literarisches Alter Ego: Éowyn oder AragornFilmisches Alter Ego: James Norrington Das andere Geschlecht ... Älter oder jünger: Älter, auf jeden Fall älter... sonst ist er mir nicht gewachsen und das Ganze geht in die HoseGrößer oder kleiner: Größer, ich kann kleinere Männer als Beziehungspartner nicht wirklich ernst nehmenBeruf: Solange das nichts Asoziales ist, bin ich mit allem zufriedenHaarfarbe: Das ist mir zwar herzlich egal, aber lang und schwarz würde ich nicht ablehnenAugenfarbe: Auch egalGrößter Störfaktor: Dummheit & keine InteressenNoch eine kleine Anmerkung meinerseits - auch wenn ihr alle oben genannten Voraussetzungen erfüllt, solltet ihr euch bei mir lieber keine Hoffnungen machen. Weiter oben erwähnte ich nämlich bereits, dass ich mehr als glücklich vergeben bin, und da wir es beide sehr ernst miteinander meinen, bin ich nicht einmal mehr für einen Millionär mit Admirals- und Adelstitel zu haben. Eigentlich war es nicht nett von mir, euch so lange warten zu lassen, aber hier habt ihr die mehr oder weniger peinlichen Geständnisse und Trivialitäten, wegen denen ihr euch obigen Mist überhaupt angetan habt - bedanken könnt ihr euch bei diesen Myspace-Umfragen, da kommt der Großteil der Fragen her Warst du jemals betrunken?: Nein, ich bin ja nicht umsonst AbstinenzlerinWarst du schon einmal verliebt?: Ich habe einen Freund, erübrigt sich die Antwort daraus?Hast du schon einmal jemanden geküsst?: SicherBist du jemals fremdgegangen?: Nein, aber ich bin gewissermaßen die Zielscheibe eines Fremdgehers gewordenHattest du schon einen festen Freund?: JaWo liegt dein Traumhaus?: Bitte kein Haus, das macht einen so sesshaft...Hebst du alte Liebesbriefe auf?: Nein, ganz sicher nicht... es sei denn, sie sind von literarischem Wert oder haben sonst etwas Besonderes an sich. Ich muss allerdings zugeben, dass ich die Angewohnheit habe, jede einzelne SMS meines Freundes zu speichern...Wovon träumst du?: Erfolg... größer als den, den ich jetzt habe. Und von einer gemeinsamen Zukunft mit meinem Schatz - das eigentlich an erster Stelle.Wovor hast du Angst?: Erstens davor, als Hausfrau mit sechs Kindern und einem trinkenden Mann in der Einöde zu enden (ist aber unwahrscheinlich), zweitens davor, dass gewisse Träume platzenDrei Worte, die dich beschreiben: Ehrgeiz, Aufrichtigkeit, Loyalität

Fragebogen

Meine besten Freunde   - Captain Barbarossa Ja, mein Schatz, ich denke sowieso, dass du weißt, was ich dir an dieser Stelle sagen würde, weil ich das überall tue, wenn ich dir einen eigenen Abschnitt widme... aber ich sage dir trotzdem noch ein tausendstes Mal, dass ich dich liebe ;) - Hase: Was bin ich froh, in dir noch eine weitere unterforderte Hochbegabte gefunden zu haben, mit der man über Gott & die verblödete Welt herziehen kann... dich liebe ich übrigens auch =) - Rudi Was soll ich schon groß sagen? Du weißt schließlich schon, dass ich dich über alles liebe, dass man wahrlich behaupten kann, du wärst meine bessere Hälfte, und dass ich das Gefühl habe, dass ich zu dir und niemand anderem gehöre und es auch gar nicht anders könnte...

Interessen

Noch keine Einträge vorhanden.

Letzte Einträge

Noch keine Einträge vorhanden.
 

Freunde