jesusgirl
jesusgirl
31 Jahre
70329 Stuttgart
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 424
jesusgirls Blog anschauen
jesusgirl als Freund hinzufügen
jesusgirl eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Noch keine Einträge vorhanden.

Fragebogen

Wenn ich mal groß bin...   möchte ich als Krankenschwester arbeiten und das wort "nächstenliebe" leben
In der Woche...   geh ich zur Schule
Ich wünsche mir...   dass alle Menschen zu Gott finden
Ich glaube...   dass Jesus lebt uns liebt, für uns am Kreuz gestorben ist und wiederkommen wird
Ich liebe...   jesus
Ich grüße...   alle, die meinen Blog besuchen =)

Interessen

Musiker   schreiben lesen Freunde
Lieder   Strand und Meer

Letzte Einträge

03.03.2012 18:19   Realität
10.02.2010 20:02   Ab wann kenne ich dich?
06.11.2009 18:30   So bist Du
10.05.2009 17:05   ...
25.04.2009 19:44   Mein Herz weint
18.01.2009 19:59   Jesus ist Liebe
18.01.2009 19:49   Unsere Welt
18.01.2009 14:44   Strom der Liebe
17.01.2009 20:24   Gott
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

18.01.2009 19:58
Extremophil Ich bin auch ein Gott ;_;!!

18.01.2009 19:05
Realitaetswahn Alle steht für die, die sich objektiv mit diesem Thema beschäftigt haben. Denn, wenn Gott leben würde, warum zeigt er sich nicht? Gott kann sich glücklich schätzen, dass er von Menschenhand erschaffen wurde. Gott ist tot, er starb mit der Intelligenz des Eigenmenschen. Du musst ein verdammt kleiner, schwacher Mensch sein, wenn du dir Gott zum Vater deiner Existenz ernannt hast. Wie kann das sein? Auf der Suche nach dem Sinn steigen viele in dein Loch, das Loch des Narren. Willkommen in der Realität! Religionen, das Schaffen von Götzen diente stehts der Unterwanderung. Die Unterwanderung als Dienerin des Kapitals. Sie kamen und brachten uns die Pest, sie hielten uns durch Glauben klein. Bist du nicht willig oder nur nicht stark genug, dir selbst einen Sinn zu verleihen? Gott wird immer wieder sterben! Denn es gibt Menschen, die keine Sklaven der eigenen Dummheit bleiben. Es gibt Menschen, die ihren eigenen Geist längst als Gott enttarnt haben. Es gibt Menschen, die längst nicht mehr von Ketten umgeben sind. Wille, der Wille ist bei ihnen vorhanden. Bei dir ist anscheinend nichts vorhanden, nur Schwäche.

18.01.2009 17:17
Realitaetswahn Sollte die Frage von dir stammen, warum ich mich für Gott halte, schreibe doch demnächst bitte Namen samt Blog-URL mit ins GB. Wenn sie nicht von dir sein sollte, was ich bezweifle, will ich das hier nie geschrieben haben. Warum ich Gott bin? Weil ich es will. Weil ich im Gegenteil zu Gott noch recht aktiv bin, vor allem vom Verstand her. Zudem wissen wir doch alle, dass Gott tot ist. :)

18.01.2009 15:32
Realitaetswahn Ich bin Gott.