damn-way-to-perfection
damn-way-to-perfection
25 Jahre
35435
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 574
damn-way-to-perfections Blog anschauen
damn-way-to-perfection als Freund hinzufügen
damn-way-to-perfection eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

C'est moi(:Ich heiße Isabella und bin 15 Jahre alt. Ich bin sehr verträumt, nachdenkllich und deshalb auch verpeilt :P Ich bin aber meines Erachtens auch hilfsbereit, liebenswert, vertrauenswürdig, treu und verantwortungsbewusst. Leider auch etwas schüchtern und extrem undiszipliniert. Seid etwa einem halben Jahr, vielleicht auch schon länger, bin ich essgestört. Ich merke das. Welche Essstörung es aber genau ist, weiß ich nicht genau. Ich habe regelmäßig Fressattacken, bei denen ich alles süße und fettige in mich reinstopfe, was ich nur finde. Diese Phasen dauern in etwa 1-7 Tage. Danach habe ich ein furchtbar schlechtes Gewissen und will die zugenommenen Pfunde wieder loswerden: Ich faste und hungere oder halte sehr strenge Diäten. Nach einigen Tagen fehlt es mir aber an der Disziplin und ich begeinne wieder zu fressen. So geht das dann immer weiter. Ich mache mir über nichts so viele Gedanken, wie um das Essen und mein Gewicht. Mein Gewicht ist so ziemlich das wichtigste für mich. Jeder Morgen beginnt mit einem Blick auf die Waage. Ist die Zahl kleiner als am Vortag, so bin ich unheimlich stolz auf mich und richtig glücklich. Ist sie höher, so bin ich frustriert und hasse mich dafür. So läuft mein Leben zurzeit in etwa ab. Essen oder nicht Essen. Darum geht es zurzeit in meinm Leben. Der Rest ist langweilig und unwichtig.  

Fragebogen

Als ich noch jung war...   ...war alles noch so einfach. Man brauchte sich um nichts Sorgen zu machen. Man war so unbeschwert. Man hatte keinerlei Probleme. Diesen völligen Gegensatz zum Jetzt vermisse ich.
Wenn ich mal groß bin...   ...will ich perfekt sein. Ich will eine hünsche, schlanke, erfolgreiche Frau mit Familie sein, die mit ihrem perfekten Mann in einem netten Haus am Stadtrand lebt. Ich will einfach nur glücklich sein. Das ist mein Ziel.
In der Woche...   ...habe ich mindestens 2 Fresstage, an denen ich bis zu 5000 Kalorien zu mir nehme, die ich danach bitter bereue und versuche am nächsten Tag durch hungern auszugleichen.
Ich wünsche mir...   endlich mein Ziel zu erreichen und dann mit dem ganzen Scheiß aufzuhören und mich wie ein normaler Mensch zu ernähren. Und einen Freund.
Ich glaube...   ...ich bin unnormal. Krank. Ich habe ein seltsames Essverhalten, ich ritze mich, ich heule nicht selten ohne einen wirklichen Grund zu haben. Das alles macht mich fertig.
Ich liebe...   ...die Liebe! Sie ist das schönste Gefühl, das ich bisher erlebt habe. Schöner sogar als das Gefühl einen Fastentag überstanden zu haben.
Ich grüße...   ...meine wunderbare Familie, die mich liebt so wie ich bin. Meine Freunde, bei denen ich auf andere Gedanken komme und die mich glücklich machen. Meine Twin, die mich immer unterstützt und immer für mich da ist. Danke, dass es euch gibt :)

Interessen

Letzte Einträge

Noch keine Einträge vorhanden.
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

Noch keine Einträge vorhanden.