About

Profil DeviantArt Blogspot Mein Ebay

Links

Ohhwell 6th Highway

Credits

Design by
A new day starts

Heute fing der Tag schon ziemlich gut an denn ich habe meine ersten beiden Schulstunden verschlafen.

Nun ja... wenigstens habe ich es dann zum Arzt geschafft, um mir endlich mal ein neues Pillenrezept zu holen.

Mein "Diätplan" habe ich heute angefangagen umzusetzen, zum Frühstück gab es ein leckeres Vollkornbrötchen mit Käse und Salat darauf.

Es ist für mcih noch sehr ungewohnt jetz zu festen Zeiten zu essen, da ich das eigentlich nie gemacht habe und durch Schule ist es auch nicht so  einfach "Mittag" zu essen, aber ich werde jetz immer versuchen etwas warmes zu essen, wenn ich nachhause komme. das ist so um drei.

Da meine mum heute frei hatte gab es als ich nachhause kam Geschnetzeltes mit Reis. Ich persönlich finde den Reis vom Chinesen am besten aber den gibt es ja nirgends zu kaufen.

ICh bin sehr stolz auf mich, da ich heute noch nichts Süßes gegessen habe und auch nicht essen werde, da ich mir fest vorgenommen habe in der Woche nichts Süßes mehr zu essen. Das wird glaube ich das Schwierigste.

Gestern habe ich bereits erste Übungen für meine Bauchmuskulatur gemacht, der muss endlich wieder in Form kommen.

Deshalb hat mein Freund mir extra einen Trainingsplan erstellt mit bestimmten Übungen, die meine Muskulatur stärken. Er ist der Meinung ich bräuchte das alles gar nicht machen, aber er unterstützt mich dennoch dabei, da es ihm wichtig ist, dass ich mich wieder wohlfühle in meinem Körper.

Das Layout hier sagt mir noch nicht richtig zu,  die rechte Seite sieht so leer aus, deshalb werde ich nachher wahrscheinlich noch ein paar Änderungen vornehmen.

Macht euch noch einen schönen Tag.

16.11.09 17:02


Werbung


Mein erster Eintrag auf diesem Blog.

Diesen Blog möchte cih dafür nutzen um endlich etwas zu ändern, mich zu ändern und vorallem mein Gefühl für meinen Körper zu ändern.

Momentan fühle ich mich sehr schlecht in meinem Körper, ich wünschte ich könnte ihn abstreifen, wie die Menschen in der Ariel Werbung ihre Kleidung, ich wünschte ich hätte einen ganz anderen Körper, viel schöner, viel attraktiver.

Dies soll keines falls bedeuten dass ich mich in die Magersucht stürzen möchte oder einen dieser unzähligen "pro ana" blogs eröffnen möchte, ich möchte einfach ganz für mich persönlich festhalten, was ich am Tag erlebt habe und vorallem welche Erfolge ich habe, was meinen Körper und das gefühl dafür betrifft.

 

15.11.09 23:24


Gratis bloggen bei
myblog.de