MAKING PARTY IN NY
Ein Film..

.. der mich noch nie so bewegt hat, wie ein anderer.

Dreizehn, er ist zwar schon älter, aber hat in mir gewühlt. Und er zeigt die Wahrheit, vielleicht für manche nicht realistisch aber man merkt wie die Fassade bricht. Der Film ist gut. Er ist traurig, aber gut.


14.2.09 18:00


Es wird mal wieder Zeit.

Jetzt ist mein Eintrag schon über ne Woche her. OHMANN! Eigentlich wollte ich schon die letzten Tage mal was schreiben, bin irgendwie nie zu gekommen. Naja, nach meinem Zeugnis hätte ich eh über den ganzen Tisch kotzen können, auch wenn ich es schon geahnt hatte, dass es nicht der Burner wird. Aber jetzt reichts! Entgültig, schließlich will ich mich auch mal irgendwo bewerben, aber nicht bei Mc Donalds als Putze. Tut mir leid, wenn das gegenüber Putzfrauen beleidigent ist, aber so siehts halt aus. Ich werde mir selbst eine überbraten, wenn ich dieses Jahr mehr als 2 blaue Briefe bekomme. Am Besten wäre ja gar keiner, aber meine Mum meint wenn ich meine Ziele so hoch setze wirds eh nix. Aber es muss sein, schließlich ist 2. Halbjahr 9.Klasse schon Bewerbungszeugnis. Und soviel Zeit hab ich nicht mehr. Lernen wird jetzt auch mal Standart werden und nicht nur maaaaal ab und zu. Ich hoffe das, das alles funktioniert. Ich will es unbedingt schaffen. 

So genug über mich selbst geärgert. 

Die Woche war nicht sehr berauschend, mein 2. Standartkurs hat am Mittwoch angefangen und war bei meinem besten Freund. Sonst war ich nur zu Hause... Langweilig. 

Eigtl. wollten Fabs und ich Fotos machen, aber naja. Stattdessen haben wir mein Septum auch 2 mm gedehnt. Hat aber nicht viel genützt, weil er gemerkt hat, das er keinen 2mm Schmuck da hat. Dann muss ich ertmal warten, bis wieder Geld reinkommt für nen neuen Schmuck. Und dann wirds wieder gedehnt. 

Und ich habe es endlich geschafft ''Biss zur Mittagsstunde'' ganz durch zu lesen. Und ich muss sagen, der Teil ohne Edward irgendwie langweilig war. Also nicht so einschläfernd langweilig.. Da hat eher was gefehlt, aber am Ende ist ja alles wieder gut. Hachjaaa.. Mag mir jemand nen Vampir schenken? :P

Heute abend gehts dann wieder in die Tanzschule mit Denise. Ich freu mich schon voll. Mir hat sowas wie Tanzen noch nie soviel Spass bereitet, wobei ich schon vieles an Sport ausprobiert hab, aber Tanzen hat mich echt gepackt. Mal schauen, vielleicht fang ich nach meinen Standart Kursen mit Rock'n'Roll an. Denn auf dem Premiereball, der übrigens besser war als ich dachte,  trat eine Rock'n'Roll Gruppe auf und ich mich hats echt faszieniert, die Figuren und alles halt. Ja, wie schon gesagt, der Premiereball war super, ich hatte einen tollen Tanzpatner, auch wenn er sich ständig über den Platzmangel aufgeregt hat. ;] Es war echt toll von ihm dass er so kurzfristig kommen konnte, denn vor dem Ball gabs ein paar Komplikationen. Naja, die sind nicht nenneswert. ;]

 

 

(ich und luca)

Das wars dann auch fürs Erste. 

 

P.S: HAPPY B-DAY LIEBSTE SARAH! ♥

 

1.2.09 14:33


Endlich

Heute hab ich meine Tanzschuhe gekauft, der blöde Laden hatte nämlich mal geöffnet. Es sind zwar nicht die Schuhe die ich haben wollte, aber immerhin Schöne und Preiswerte.

Ohmann, ich hab so Schiss vor dem Ball.. ._.

Hoffentlich klappt das alles.

Naja... ._.

23.1.09 21:32


Das Dokument des Graunes...

... das Zeugnis. Morgen wirds ausgeteilt, da heitern mich auch nicht mehr die nur 3 Stunden Unterricht auf. Ich weiss zwar ungefähr, wie mein Zeugnis aussieht, aber ich bin trotzdem sehr aufgeregt. Naja, was solls.. Morgen ist die Katze ausm Sack. >_<

Aber was mich noch viel mehr aufregt ist, das ich noch nichtmal heute meine Tanzschuhe besorgen konnte. Meine Mum und ich fahren zum Geschäft und was kommt? Dienstag & Donnerstag geschlossen. SUPER! Aber Morgen werden auf jeden Fall die Schuhe gekauft und wenn ich die Schaufensterscheibe einschlagen muss. Unverschämt sowas.. -_-

Trotzdem hatte ich einen schönen Tag. Ich konnte endlich wieder was mit meinem besten Freund unternehmen. Es tut gut ihn in seiner Nähe zu haben, da vergisst man alles was mich zur Zeit traurig macht. Ich hab ihn sehr vermisst.. ._.

 

 

22.1.09 19:57


Der Alltag kommt so langsam wieder.

Auch wenn Schule immer noch zum Kotzen ist, hab ich mich langsam wieder dran gewöhnt, den Alltag zu leben. Ausser am Wochenende! :]] Es ist toll wieder fast jeden Tag seine Freunde zu sehen und wieder was mit ihnen zu machen. :D Vorallem dieses (!) Wochenende, bzw. Samstag wirds richtig toll. Erst treff ich mich mit Fabs und abends geh ich dann mit meinen Mädels ins Kino. Dank Judith (, die mich ins Kino eingeladen hat) kann ich mit in TWILIGHT! *O*

Ich hoffe der Film enttäuscht mich nicht, denn die Bücher sind verdammt schön. [: Aber soweit ich weiss, soll er eigtl. fast genauso schön sein. Daaa bin ich mal gespannt. [:

 





Und mal so gaaanz nebenbei ein Neues meiner Wenigkeit.


15.1.09 15:19


Die ersten Tage überstanden.

3 Tage Schule und schon wünscht man sich die Ferien zurück.

Zum Glück ist im Moment Wochenende, da muss man wenigstens nicht um 5:45 Uhr aufstehen. x_x

Und ich brauch unbedingt (!) ein Kleid und Tanzschuhe.. Aber woher nehm ich das Geld her.. Meine Mum kann ja nicht immer alles finanzieren. Und die Kleider die ich schonmal gesehen hab und toll fand. Gabs entweder nicht mehr oder waren nicht in meiner Größe oder letzte Kleid, was es noch gab war kaputt. -_-

Ich hoffe ich werde nächste Woche ENDLICH mal fündig und hab dann alles zusammen, was man fürn Ball braucht.

 Und Morgen gehts dann auch schon wieder in die Tanzschule. Das war das Einzige, was ich am Alltag vermisst habe in den Ferien. Aber bald ist schon mein Praktikum (,wo ich nur noch die Papiere hin bringen muss :]]) und dann sind auch schon wieder Ferien. *-* Man wirds überleben. 

 

10.1.09 16:10


Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus..

Ja, Schnee ist ja ne sehr feine Sache, die es bei mir vor der Haustür in Übermaßen gibt... Aber gleich soviel, dass man nicht mehr von zu Hause weg kommt. o_o Jetz kann man sich noch nicht mal mit seinen besten Freund treffen (den man auch schon fast n Monat nicht mehr gesehen hat), weil alles, aber auch wirklich alles zugeschneit ist. Da kommt Freude auf. -_- Naja.. genug aufgeregt. ^^ Vielleicht kann man den Tag noch retten, wenn meine feine Ebony Zeit hat und mit mir Schlitten fährt (xD), oder sowas.

 

Apropopo Ebony:

Vorgestern (also Samstag) waren wir feeett shoppen. *O* Und ich hab tolle Sachen gekauft und beim kaufen auch wieder neue Wünsche bekommen. (Ich glaube ich sollte mir auch mal so ne Wishlist anschaffen..)  Naja,  auf jeden Fall hab ich ein Iggy Pop Shirt von H&M aus der Männerabteilung (, weil das in der Frauenabteilung nicht runter gesetzt und auch nicht so schön war), mein langersehntes DropDead Shirt und einen schwarzen Zip Hoodie gekauft. [:

 _________________________________________________________

eeedit: nochn bild von gerade 


5.1.09 11:31


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de

Navigation

Ihr Profil. Myspace.
Ihre Bilder. Ihre Musik.

Partygirl

Image and video hosting by TinyPic Anna,14 (15.4.94), vergeben ♥, Dortmund, ♥ ihre Freunde und London, Musik & ihr Leben.