Suchergebnisse für worte

Ein Vorgeschmack

irgendwonirgendwo | 01.12.2017 18:17

Ein Wort, einmal ausgesprochen, wird erschreckend echt. Viel größer und furchteinflößender, als wenn es mit Lichtgeschwindigkeit durch deine Gehirnwindungen schießt. Ein Wort, einmal auf der Zunge geschmeckt, kann Welten ins Wanken bringen und Leben und G ... weiterlesen

Worte - „Es ist, wie es ist!“

marie-adel-verpflichtet | 23.11.2017 16:01

Gedanken - 23.11.2017 ... weiterlesen

Ich habe Angst

blauewelt | 24.09.2017 16:28

  Ich habe Angst. Und ich weiß, dass ich vor vielen unsinnigen Dingen Angst habe, vor denen man keine Angst habe müsste. Ich habe Angst im Dunkeln, weil ich dann nicht sehe, was auf mich zukommt, obwohl ich weiß, dass man häu ... weiterlesen

Nichts

romyra | 28.06.2017 16:28

... weiterlesen

Image in Words

romyra | 18.06.2017 19:36

(Was tut man, wenn man eine künstlerische Phantasie hat, die ständig irgendwelche Bilder malt - aber Hände, die absolut nicht wissen, wie man einen Pinsel bedient?)An dieser Stelle würde ich gern meine neue Erfindung vorstellen:Image in Words - Die ... weiterlesen

Das Dichten

twity-autor | 15.06.2017 15:37

Das Dichten ist gar eine Kunst, liebt man der Sprache Wort, doch hat man davon wenig Dunst, ist manches Werk gar Mord. Doch nutzt man seine Tastatur und reimt schön an den Enden, (von mir aus über Wald und Flur,) dann lässt sich manche ... weiterlesen

Macht der Worte

dr0p | 17.12.2016 15:37

Faszinierend!Ich habe erkannt, dass eine Einsamkeit in der nur der Umgang mit einem selbst möglich ist, einen süchtig machen kann. Die innere Stimme oder vielleicht die inneren Stimmen, schreien. Sie werden lauter und lauter. Sie schreien sich die imaginä ... weiterlesen

Besiegelt

indianwinter | 28.11.2016 14:58

... weiterlesen

Bist du glücklich?

nebelgestalt | 12.11.2016 23:09

Was ist dieses "glücklich sein"? Woran erkennt man es?Wie zeigt es sich?Wie definiert es sich?Wo ist dieses "glücklich sein"?Wann taucht es auf?Ich denke es gibt keine Definition für "glücklich sein". Kein ... weiterlesen

ALLERLEID – Copyright bei www.klausens.com

gedichteblog | 06.08.2016 11:56

ALLERLEID Man fühlt sich heut' so gänzlich unverstanden Spricht mit seinen Zeilen Die dann replikieren Man solle ganz woanderen verweilen Als hier im Text im Text im Text --DANKE!, sagt man Und fragt man leise: Wo? Kommt frech die Zeilen-Reak ... weiterlesen

ALLERLEID – Copyright bei www.klausens.com

dichterblog | 06.08.2016 11:55

ALLERLEID Man fühlt sich heut' so gänzlich unverstanden Spricht mit seinen Zeilen Die dann replikieren Man solle ganz woanderen verweilen Als hier im Text im Text im Text --DANKE!, sagt man Und fragt man leise: Wo? Kommt frech die Zeilen-Reak ... weiterlesen

ALLERLEID – Copyright bei www.klausens.com

dichtblogger | 06.08.2016 11:54

ALLERLEID Man fühlt sich heut' so gänzlich unverstanden Spricht mit seinen Zeilen Die dann replikieren Man solle ganz woanderen verweilen Als hier im Text im Text im Text --DANKE!, sagt man Und fragt man leise: Wo? Kommt frech die Zeilen-Reak ... weiterlesen

MIR FEHLEN DIE WORTE – Copyright bei www.klausens.

gedichteblog | 25.07.2016 08:47

MIR FEHLEN DIE WORTE Dieses Dann dieses Auch noch dieses Das dann noch als dieses Es sind ja dann doch noch ein Paar Worte geworden Aber der Satz Es fehlt mir ein Satz PUNKT Es ist ja dann doch noch ... Klau|s|ens ist als ... weiterlesen

MIR FEHLEN DIE WORTE – Copyright bei www.klausens.

dichterblog | 25.07.2016 08:46

MIR FEHLEN DIE WORTE Dieses Dann dieses Auch noch dieses Das dann noch als dieses Es sind ja dann doch noch ein Paar Worte geworden Aber der Satz Es fehlt mir ein Satz PUNKT Es ist ja dann doch noch ... Klau|s|ens ist als ... weiterlesen

MIR FEHLEN DIE WORTE – Copyright bei www.klausens.

dichtblogger | 25.07.2016 08:45

MIR FEHLEN DIE WORTE Dieses Dann dieses Auch noch dieses Das dann noch als dieses Es sind ja dann doch noch ein Paar Worte geworden Aber der Satz Es fehlt mir ein Satz PUNKT Es ist ja dann doch noch ... Klau|s|ens ist als ... weiterlesen

Worte...

indianwinter | 21.07.2016 09:50

... weiterlesen

Nach all den Jahren ...

zer-splittert | 20.06.2016 22:21

Nach all den Jahren fange ich an, in Worte zu fassen, was eigentlich nicht in Worte fassbar zu sein schien. Ein unendliches Leid, wie ätzende Säure sich durch die innerste Seele fressend, ohne Anfang, ohne Ende und für alle Ewigkeit.L.C. ... weiterlesen

Der Wind

nordwindengel | 18.05.2016 22:18

Wie ich es liebe, wenn der Wind mal stärker mal schwächer durch unseren Garten weht. Er hat so etwas kraftvolles. Oft denke ich dann, bitte bitte nimm all den Mist der uns gerade zugetragen wurde in den letzten Monaten / Jahren mit und lass uns frischen A ... weiterlesen

Mein alltäglicher Kampf

protagonist | 15.03.2016 22:55

Mein alltäglicher Kampf besteht zu großen Teilen darin, den Tag ohne jeglichen Schlaf zu überstehen. Wenn ich Glück habe ist es nur eine Nacht in der ich keinen Schlaf finde, im schlimmsten waren es auch 3 aufeinander folgende. Jedoch will ich meine Schla ... weiterlesen

Seite 1 2 36 7 8 9 10 > >>


Werbung