Suchergebnisse für wind

Wind

blauewelt | 23.07.2017 10:49

Der Wind müsste mir nur einen Stoß geben  Um abzuheben  Ich müsste nur die Arme ausbreiten  Um durch die Luft zu gleiten    Weil meine Worte nichts wiegen  Kann ich fliegen  Weil mein Herz zu kal ... weiterlesen

Wind Wind

uw-autor | 07.03.2017 19:24

Wind wind Windish wind Windwind Fast as wind.   UW ... weiterlesen

Winde Winde

uw-autor | 07.03.2017 19:21

Winde Winde Windig Wind Windwind Geschwind. UW ... weiterlesen

Leben Lernen

nena.liebt | 23.01.2017 20:59

Von der Sonne lernen zu wärmen, von den Wolken lernen leicht zu schweben, vom Wind lernen Anstöße zu geben, von den Vögeln lernen Höhe zu gewinnen, von den Bäumen lernen standhaft zu sein. Von den Blumen das Leuchten ... weiterlesen

Ein Hauch vom Sommer

twity-autor | 07.08.2016 23:55

 Die Luft ist schwül, die Wiese warm, ... weiterlesen

Der Wind

nordwindengel | 18.05.2016 22:18

Wie ich es liebe, wenn der Wind mal stärker mal schwächer durch unseren Garten weht. Er hat so etwas kraftvolles. Oft denke ich dann, bitte bitte nimm all den Mist der uns gerade zugetragen wurde in den letzten Monaten / Jahren mit und lass uns frischen A ... weiterlesen

Der Bösewicht

twity-autor | 23.03.2016 15:26

 Quitt- quitt, quitt-quitt, schallt es vom Ast, ... weiterlesen

Die Wolken ziehen

abuh | 10.02.2016 18:05

Die Wolken ziehen So schnell als wären sie in Eile Die Gedanken ruhen nicht Als sei‘n sie mit den Wolken auf der Flucht.   Der Regen hat die Luft gewaschen Die Sicht ist weit und klar. Die Bäume sind vom Wind gekämmt. ... weiterlesen

Morgenspaziergänge

kamera-und-ich | 19.11.2015 09:25

Das Leben ist so schön und es gibt jeden Tag Neues und Schönes zu entdecken! Hier in diesem Blog möchte ich diese wundervollen Momente mit euch teilen. Viel Spaß! ... weiterlesen

Leben

belli.smith | 15.11.2015 17:01

Gibt es heute noch Menschen, die freiwillig rausgehen? Weg von der Sicherheit eines Daches über dem Kopf? Weg von Konsolen und Computern? Jugendliche, die die Natur genießen wollen ohne andere Gedanken? Statt auszugehen mal rauszugehen, fällt das jemande ... weiterlesen

Lethargie.

elisasvensson | 13.08.2015 21:07

Der Wind kommt heute aus Südosten. Und obwohl er viel stärker ist, als er es gestern war, kommt mir die Sonne trotzdem so viel heißer vor. Ich konnte auf der anderen Bank, auf der ich gestern einen Stop ... weiterlesen

Wind

lifeishistory | 14.05.2015 11:59

Lass den Wind tragen, was zu tragen ist. Halt deine Hand weit gestreckt Und gib deinen Körper hin Gib was noch in dir steckt Und wirf in den Wind, was noch da ist Es wird gebettet in die Ewigkeit Ob du auch bereit bist Es ist soweit, so weit, zu ... weiterlesen

Blätter im Wind

sounds-of-life | 13.05.2015 16:07

Du lässt dich treiben, wie Blätter im Wind.Weißt du noch, du warst das himmlische Kind.Doch gestern ist heute schon vorbei,schon wieder Augenwischerei.Was ist bloß passiert mit dir?Hast du dich verloren in der weiten, weiten Welt?Gib ... weiterlesen

Wenn warmer Wind weht

uw-autor | 16.02.2015 19:53

Wenn warmer Wind Wie weich wallende Wellen Wabernd Wolken westwärts weht Weicht Wasserwetter wohlig Warmen Wonnewogen WU ... weiterlesen

Ich bin das Schiff und du bist mein Meer

uw-autor | 06.01.2015 18:24

Ein Liedtext, auf der Suche nach Vertonung Ich bin das Schiff Und du bist mein Meer. Auf deinen Wellen schaukle ich sehr Und vorm sicheren Hafen liegt ein Riff. Du bläst meine Segel auf voller Wind. Mit Wind von vorne bremst du mich aus. Jagst ... weiterlesen

WINDEINTRÄGER IM DEZEMBER -- Horch, sie töten wied

gedichteblog | 17.12.2014 12:51

WINDEINTRÄGER IM DEZEMBER -- Horch, sie töten wieder -- Flocken sind hier noch nicht Aber ortens wehen die Blattfedern Durchs Land gezähmter Taten Spielen wir den Schuss-Tauben Unsere Lieder vom Glücksfrieden Vor und nachdem (was ... weiterlesen

WINDEINTRÄGER IM DEZEMBER -- Horch, sie töten wied

dichterblog | 17.12.2014 12:49

WINDEINTRÄGER IM DEZEMBER -- Horch, sie töten wieder -- Flocken sind hier noch nicht Aber ortens wehen die Blattfedern Durchs Land gezähmter Taten Spielen wir den Schuss-Tauben Unsere Lieder vom Glücksfrieden Vor und nachdem (was ... weiterlesen

WINDEINTRÄGER IM DEZEMBER -- Horch, sie töten wied

dichtblogger | 17.12.2014 12:48

WINDEINTRÄGER IM DEZEMBER -- Horch, sie töten wieder -- Flocken sind hier noch nicht Aber ortens wehen die Blattfedern Durchs Land gezähmter Taten Spielen wir den Schuss-Tauben Unsere Lieder vom Glücksfrieden Vor und nachdem (was ... weiterlesen

Warum zieht es Menschen zum Meer?

monasgedanken | 04.08.2014 12:44

Letzte Woche habe ich Urlaub am Meer gemacht. Da habe ich mich gefragt, warum zieht es uns Menschen so sehr ans Meer? Nur um zu baden kann nicht sein, es gibt genug Schwimmbäder und Seen. Wegen der Aussicht kann ich mir auch nicht vo ... weiterlesen

Warum zieht es Menschen zum Meer?

monasgedanken | 04.08.2014 12:43

Letzte Woche habe ich Urlaub am Meer gemacht. Da habe ich mich gefragt, warum zieht es uns Menschen so sehr ans Meer? Nur um zu baden kann nicht sein, es gibt genug Schwimmbäder und Seen. Wegen der Aussicht kann ich mir auch nicht vorstellen, in den ... weiterlesen

Seite 1 2 3 4 5 6 > >>


Werbung