Suchergebnisse für trauer

Im Keller der Seele

wegzurselbstliebe | 21.01.2017 09:42

Es ist Samstag, halb zehn Uhr morgens. Mein Blick geht nach außen durch mein Wohnzimmerfenster, zur sonnenbeschienenen Nebeldecke, die sich um die schneebedeckten Hausdächer legt. Rauch steigt aus Schornsteinen hoch. Der Morgen war wieder finster. ... weiterlesen

Morgenraunen

mondscheinmelodie | 20.01.2017 11:12

Morgenraunen Heut Morgen war’s, ich erblickte tief im Januar Den Atemhauch als eine leere Winterhand, Doch viel kälter, farbloser demütigte fürwahr Nur noch das Schweigen an der Wand. Es war so, als irrten Stimmen ringsumher, ... weiterlesen

Sand im Wind!

mondscheinmelodie | 19.01.2017 12:56

... weiterlesen

Die Melodie des Herzens

mein-mmorpg-tagebuch | 07.01.2017 12:21

Fast jede Nacht träume ich von meiner Schwester und in Rückschau auf den letzten Albtraum, einer von vielen, wodurch mir beigebracht wird wieviel mein Unterbewußtsein noch zu verarbeiten hat, hatte ich zum Teil gestern Nacht auch Angst ... weiterlesen

Schmerz ist der Lyrik Nahrung

dr0p | 03.01.2017 19:20

Ich wünschte, ich könnte mein Leben in Worte fassen. Wären sie traurig? Wären sie fröhlich? Wären sie gleichgültig? Die Welt macht mich traurig und die Menschen darauf auch. Es ist so eine bittere Erfahrung aus dem Fenster zu sehen und dann einen Weltschm ... weiterlesen

Happy Birthday Alice

thin-in-wonderland | 23.12.2016 16:37

Jetzt! Einen Tag vor Weihnachten merke ich noch mehr wie sehr mich alles schrecklich mitnimmt als würde mir das Herz aus der Brust geschnitten und draufgetreten bis es ähnlich einem Geburtstagsballon schließlich zerplatzt. Mein Atem ko ... weiterlesen

Die Sehnsucht einer häßlichen Motte

thin-in-wonderland | 22.12.2016 13:53

Es ist kein Geheimnis, doch wen sollte ich es schon erzählen, habe ich keine Freunde, noch bin meiner Familie von Wert, daß ich bisher in keiner Beziehung weder zum weiblichen noch zum männlichen Geschlecht gewesen bin, freundlos und a ... weiterlesen

Dunkle Tränen

thin-in-wonderland | 21.12.2016 05:26

03:50 Uhr – Vorhin lag ich verkrochen unter der Decke im Bett, schaute auf die schwarzen Innenseiten meiner Augenlider, dachte zuviel und zutief und versuchte angestrengt den vorm Vortag verlorenen Schlaf nachzuholen. Alles mißlang mir geh ... weiterlesen

Die Verletzlichkeit der Weihnachtszeit

thin-in-wonderland | 20.12.2016 15:27

04:10 Uhr – Eigentlich sollte ich schlafen muß ich in zwei Stunden zur Arbeit aufstehen aber daran ist schwerlich trotz aller Bemühungen zu denken, vor allem, da mir soviel durch den Kopf rauscht und mich mit Bilderorkanen wachhält. ... weiterlesen

Berlin :(

einsamersuchteinsame | 19.12.2016 22:12

Einfach nur ohne Worte ....R.I.P:( ... weiterlesen

Schnee und Schlaflosigkeit

thin-in-wonderland | 19.12.2016 17:15

Seltsam durchwirrt fiel mir die heutige Nacht zu allem Überfluß auf den Kopf als ich Stunden um Stunden damit zubrachte einzuschlafen, es jedoch für keine Sekunde schaffte und schließlich mich aus dem Bette erhob. Gegen halb f&uu ... weiterlesen

Von Regen- und Tränentropfen

thin-in-wonderland | 18.12.2016 14:35

Fest hatte ich mir vorgenommen nie mehr Tagebuch zu schreiben und nach Alice, nach alledem was passiert ist, konnte ich es auch für eine Weile nicht, wo Trauer, Tränen soviel an Unfaßbarkeit über mich hereinfiel, denn die Wirklich ... weiterlesen

Seelenscherben

thin-in-wonderland | 17.12.2016 11:19

Graunaß und wolkenerstarrt schenkte grußträge mir der Morgen seine lichtarme verregnete Anwesenheit. Es ist erneut ein Wochenende welche ich allein verbringen muß, wie sollte es auch anders gefügt sein? Müdigkeit ist g ... weiterlesen

Ein Lächeln zwischen den Wolken

thin-in-wonderland | 16.12.2016 15:47

Noch immer finde ich kaum in den Schlaf und wälze mich sorgenvoll im Bett umher, sehe Bilder, höre Worte, lausche den Stimmen und schmecken sogleich Tränen auf meinen Lippen weil sie nicht mehr ist. Sie, die diese Welt umso soviel sch&o ... weiterlesen

Tränen der Erinnerung

thin-in-wonderland | 15.12.2016 15:19

Zuletzt habe ich gedacht, auch jüngst noch – heute Morgen -, ich werde die Worte einzig in Gedanken zu dir sprechen inmitten des säuselnden Windes, winterkalt, wehenbitter, wolkenverblaßt und auch sorgenvertieft, dabei habe ich d ... weiterlesen

Dahinter

le.noir | 12.12.2016 00:25

Die Maske löst sich vom Gesicht Doch ein wahres Ich erkennst du nicht Ein Herz aus dünnem Glas zerbricht Und schwarze Tränen verschwimmen mit dem Licht Der Film neigt sich dem Ende Und die Realität schlägt auf dich ein Überwältigt und verstört Dr ... weiterlesen

...

le.noir | 10.12.2016 14:51

Trauer, Trost, Faszination, Versunkenheit, Balsam und Kreislauf, sich sterbend, tot oder lebendig fühlen... Dieses Lied begleitet mich nun schon wochenlang. Nur wenige Lieder haben mich je so tief berührt. Dazu dann noch Naturesounds im Hintergrund und ma ... weiterlesen

Niemals geht man so ganz....

renasia | 07.12.2016 23:34

Leider hat er uns im Mai 2013, im Alter von nur 68 Jahren,verlassen. Trost gibt uns das er nicht lange Leiden musste, es war mal wieder das Ungettüm namens Krebs. "Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu ... weiterlesen

LETZTER EINTRAG

thin-in-wonderland | 30.11.2016 16:48

15:17 Uhr – Bis es für mich zur Arbeit aufbrechen hieß habe ich keinen Moment geschlafen – schlaflos also – als ob es für mich einen Unterschied gemacht hätte, bin ich diesen ungnädigen Wachzustand gewohnt u ... weiterlesen

An Alice im Himmel

thin-in-wonderland | 30.11.2016 04:41

... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 473 74 75 76 77 > >>


Werbung