Suchergebnisse für trauer

Ohne Titel

subwaywallprophet | 16.10.2017 21:25

Ich werde heute aus Langeweile und Nostalgie heraus meine Aufmerksamkeit diesen x-day-challenges widmen, also aneinandergereihten Frageen, eigentlich für jeden TAg eine. Haha, ich Rebell beantworte alles gleichzeitig.  Oh well.... Songs.... Als ... weiterlesen

Letting go...

indianwinter | 13.08.2017 13:22

... weiterlesen

Tschüs sagen...

indianwinter | 10.08.2017 18:39

... weiterlesen

Samstag.

thiin | 29.07.2017 16:41

Es ist schon irgendwie komisch, alte Blogeinträge zu lesen. Der erste Eintrag auf diesem Blog ist von 2010. Im Jahr 2008 habe ich angefangen zu bloggen. Damals war ich 14 Jahre alt. Mittlerweile bin ich - seit ein paar Tagen - 23 Jahre alt. Nat&uu ... weiterlesen

Darf man um Fremde trauern ?

daisywest | 10.07.2017 23:00

Darf man um Fremde trauern?Um Menschen, die man nicht einmal kennt, oder die einen nicht kennenlernen wollten. Die nichts mit einem zu tun haben wollten. Nein das kann nicht sein. Um solche Menschen sollte man nicht trauern. Das ist nicht gesund und nicht ... weiterlesen

Geduld ist eine Tugend..

renef | 01.07.2017 18:47

Als ich aus dem Urlaub des ersten Wiedersehens in Deutschland ankam und mein Leben hier wieder normal gestaltete musste ich mich damit auseinandersetzen mein derzeitiges Leben anders zu gestalten, ich hatte sehr viel Zeit für mich alleine. (Für positive u ... weiterlesen

Abschiede sind immer schwer...

renef | 29.06.2017 13:06

Ende Januar diesen Jahres war es soweit meine Partnerin ist auf und weg und das für geschlagene sechs Monate, richtig komisch wenn man bedenkt das man regelmäßig mit ihr zusammen Sachen erlebt und plötzlich alleine ist, dazu später im Beitrag mehr. Der Ta ... weiterlesen

Neustart

kaltesklareswasser | 26.06.2017 09:41

Meine Oma ist am Freitagnachmittag verstorben. Ich werde darüber nicht weiter schreiben, aber dadurch habe ich mich natürlich in den vergangenen Tagen nicht mit dem „Projekt Wasser“ beschäftigen können. Heute Morgen habe ic ... weiterlesen

Der Tag danach

storybook113 | 26.05.2017 16:07

Hier saßen wir nun und warteten, während über uns dumpf die Einschläge von Bomben zu hören waren. Es war schon Abend und ich war noch in Kassels Straßen unterwegs gewesen. Eigentlich hätte ich schon längst zu Hause sein sollen, aber es war später gewo ... weiterlesen

Selbst die Frühlingssonne kann erblinden

cupcake-love | 13.05.2017 17:13

Man erwacht und denkt es möge die Zeit stehenbleiben, mich einfrieren, zwischen dem scharfen Sand einklemmen damit auch der Schmerz nicht größer, die Traurigkeit nicht tiefer und der Verlust nicht noch mehr an Leere bringt. Aber leider ... weiterlesen

Deine Erinnerung bleibt unser Herzschlag!

cupcake-love | 10.05.2017 02:14

Du bist nun fort, liebste Freundin, droben bei den Engeln und doch erkennen wir dich in unserem Lächeln wieder. An jeder Wimper haftet dein Glänzen, in einem Kuß deine Liebe und unser Herz ist mit deinem in der Ewigkeit verbunden. Wir ... weiterlesen

Was am Ende bleibt…

cupcake-love | 09.05.2017 01:09

…sind Erinnerungen, die nicht wie die Jahreszeiten Blätter von Bäumen wehen, Äste wie Jahre abreißen oder einzelne Momente entwurzeln. Die Zeit mit dir war wunderschön, ein Märchen ja und mehr noch wofür es k ... weiterlesen

Tag des Weinens! Tag der Trauer!

cupcake-love | 06.05.2017 17:04

Lexxy! Soll ich nun glauben, du bist an einem besseren Ort, dort oben zwischen weißen Wolken und frühlingshafter Wärme? Heute scheint die Sonne, Lexxy, es gibt soviel Licht und doch auch soviel Dunkelheit. Wieso? Fragen über Frage ... weiterlesen

Wenn Katzenmenschen aus der Bahn geworfen werden.

sam-prinz | 27.04.2017 11:50

Nachdem wir das neue gemeinsame Haus bezogen hatten, alles eingerichtet war und wir uns ein paar Monate eingelebt hatten, machte sich im Zuhause der Gedanke nach tierischen Mitbewohnern breit. Nach einer Weile der Diskussion bzw. dem abwägen des f&uu ... weiterlesen

Strandspaziergang

endzeitromantik | 23.04.2017 23:03

Hmmm... dieses Lied erinnert mich an den Strandspaziergang in jener Sommernacht vor vielen Jahren. Es lag der Klang von Traurigkeit in der Luft... aber auch von Geborgenheit. Spuren im Sand Vom Lichte verbrannt Von Herz und Verstand Aberka ... weiterlesen

ein toller Frauenroman für ein paar gemütliche Stu

verletztes-einhorn | 01.04.2017 14:13

Anne Töpfer: Das BrombeerzimmerISBN: 978-3-548-61317-8           Nora Kluge ist noch keine 30 und schon verwitwet. Ihre große Liebe starb ein Jahr zuvor beim Joggen an einem Herzinfarkt. Seitdem ... weiterlesen

Zukunft = Ungewissheit

daisywest | 24.03.2017 17:57

Noch viel schlimmer zu wissen, dass es jemanden in der Familie nicht gut geht, ist nicht zu wissen wie schlecht es der Person genau geht. Und wann oder ob es ihr jemals wieder besser geht!!Das zerrt an den Nerven aller! Und das wiederum bringt Unruhe und ... weiterlesen

Kaputt!(?)

dinebuh | 20.03.2017 07:03

Nun sitzen wir hier. Zwei Jahre lang die selben Probleme. Zwei Jahre lang die gleichen Fehler immer und immer wieder. Nun der (rettende?) cut. Wir kennen nun ganz genau unsere Fehler, wollen alles besser machen. Du bist unsicher und ich bin es auch. Eigen ... weiterlesen

Ob es jemals aufhört...?

tagz | 13.03.2017 13:14

Am Mittwoch ist bereits ein Monat vergangen. Ein Monat ohne meine Mama, ohne ihr Lachen, ihren Schalk und ihren unbändigen Überlebenswille. Es ging alles so plötzlich.Am 01. Februar hatten wir ein Meeting mit den Ärzten. Bereits die An ... weiterlesen

Seite 1 2 374 75 76 77 78 > >>


Werbung