Suchergebnisse für schmerzen

Eine Träne

marie-adel-verpflichtet | 18.11.2017 17:01

 "Manchmal vergehen Jahre, in denen wir überhaupt nicht leben, und plötzlich dreht sich unser Leben um einen einzigen Moment!" (O ... weiterlesen

Heidelberg – Chapter „one“ – step by stey

marie-adel-verpflichtet | 19.10.2017 18:18

„Manchmal hat das Sc ... weiterlesen

Gute Nachrichten

luzi-fer | 13.09.2017 19:34

Heute Morgen konnte ich mich noch immer nicht ordentlich bewegen, aber ich musste trotzdem zur arbeit. Im Laufe des Tages ist mein Rücken dann aber immer besser geworden und jetzt spüre ich fast gar nichts mehr. Ich hatte mir wohl nur einen N ... weiterlesen

Zwei Hände

thinking-about-me | 18.08.2017 20:06

... weiterlesen

Sie ist wieder da...!

padernosder | 10.08.2017 12:39

Als ich gestern gegen Mittag von zuhause losging, nahm ich mir vor, ab morgen wieder andere Wege einzuschlagen. Diese ständige "Libellenjagd" macht mich ein wenig "einseitig", und es ist mir sowohl im Leben als auch beim Fotografieren wichtig, "offen" für ... weiterlesen

Du

lonlyunicorn | 19.07.2017 15:23

Zu Hause bist immer nur du.Zu Hause bist immer noch du. -AnnemaykantereiDu warst es. Du warst immer für mich da. Als ich noch nichts konnte, ach was ohne dich könnte ich auch nichts, weil ich ohne dich nicht auf der Welt wäre. Ich liebe dich. Ich liebe di ... weiterlesen

Mein letzter Klinik-Aufenthalt

quasimodo-52 | 10.07.2017 22:52

So, ich bin nun eine Woche aus dem Krankenhaus, wo ich eigentlich nur wegen einer Wunde am linken Unterschenkel war, aber meine Nierenwerte seien so schlecht, dass ich kurz vor der Dialyse stände! Stimmte alles gar nicht! Und nie wieder dieses Krankenhaus ... weiterlesen

Mein Kopf ist nicht still

chaosistprogramm | 09.06.2017 17:48

Mal wieder so ein Tag.Ein Tag voller Schmerzen, Zweifel, Ängste und Traurigkeit.Ich denke wieder zu viel nach, ich lasse die Schmerzen zu sehr mein Leben bestimmen. Ich habe Angst. Angst vor Morgen, Angst vor der kommenden Woche, Angst vor dem Leben.Ich h ... weiterlesen

Depression - mein ewiger Kampf oder doch nicht?

britt26 | 10.01.2017 20:09

Mehr als 2 Jahre ist es jetzt her, dass ich mich in die Psychiatrie hab einweisen lassen. Damals dachte ich, jetzt war es das, jetzt bin ich zu nichts mehr in der Lage ohne Hilfe. Nie wieder.Ich dacht immer mein Hauptproblem ist das nette Schmerzsyndrom, ... weiterlesen

Eine meiner allergruseligsten Vorstellungen

hansdylanschneeweiss | 22.11.2016 13:58

Um ehrlich zu sein, einer meiner allergruseligsten Vorstellungen ist die, in einem früheren Jahrhundert gelebt haben zu müssen. In einem Jahrhundert ohne Penicillin, ohne Permetrin, ohne Narkotika und Schmerzbetäubung... ... weiterlesen

Früher

die.depression | 07.11.2016 15:31

Ich sitze in meinem Zimmer. Alles was ich höre ist Geschreie von allein Seiten. Musik hab ich keine. Es ist wieder einer dieser hoffnungslosen Abende. Ich schleiche mich richtung Keller. Ich hole die ersten Flaschen. Wenig später ist auch s ... weiterlesen

Ich stehe hier im Regen...

rabenschwarzezuckerwatte | 05.09.2016 22:01

... mitten im Nichts Dicke Regentropfen laufen über mein Gesicht Nicht aus Wasser sondern aus Blut die scharf wie Klingen Wunden reißen mich niederringen in die Dunkelheit weit und breit keine Spur eines Lichts kein Schimmer nur düstere Kühle I ... weiterlesen

Tag 7-9 in der Schmerzklinik

anschisan-mein-weg | 25.08.2016 19:54

Von Montag bis Mittwoch hab ich wieder Physiotherapie in der Gruppe, Selbsthypnose und Psychotherapie gehabt. Einige Sitzungen mit dem Schmerztherapeuten waren schon ziemlich heftig. Es kommt viel hoch, was gut verdrängt war.Deshalb waren die letzten beid ... weiterlesen

Tag 5 und 6 in der Schmerzklinik

anschisan-mein-weg | 22.08.2016 19:48

Mein erstes Wochenende habe ich hinter mich gebracht. Kurse fanden keine statt. Das beste was passiert ist, war dass die Braunüle endlich rauskam und auch keine neue gelegt wurde. Ich bekomme jetzt keine Infusionen mehr, stattdessen gibt es jetzt Tablette ... weiterlesen

Tag 4 in der Schmerzklinik

anschisan-mein-weg | 20.08.2016 18:56

Heute am Freitag, hatte ich nur einen Kurs, Physiotherapie in der Gruppe. Mit Physio und Selbsthypnose geht es erst wieder am Montag weiter.Einen neuen Termin mit dem Schmerztherapeuten habe ich bisher auch noch nicht bekommen. Schade, da hatte ich eigent ... weiterlesen

Tag 3 in der Schmerzklinik

anschisan-mein-weg | 19.08.2016 11:16

Heute war meine erste Physiotherapie in der Gruppe. Die Übungen sind einfach aber effektiv und gut in den Tagesablauf zu integrieren.Der erste Termin zur Selbsthypnose war auch sehr interessant. Es bedarf natürlich regelmäßiger Übung um das Ganze zu beher ... weiterlesen

Tag 2 in der Schmerzklinik

anschisan-mein-weg | 18.08.2016 09:07

Heute hatte ich meinen ersten Termin beim Schmerztherapeuten (Psychotherapeut). Vor dem Termin hatte ich ziemliche Angst, da meinen "Schubladen" bisher alle gut verschlossen waren. Aber mir war immer schon klar, dass ich da irgendwann mal ran muss! Heute ... weiterlesen

Tag 1 in der Schmerzklinik

anschisan-mein-weg | 17.08.2016 11:15

Der erste Tag ist nun vorbei und ich habe mich in meinem 3-Bettzimmer eingerichtet.Ich wurde sehr nett begrüßt und aufgenommen. Es wurde eine ausführliche Anamnese, eine Blutentnahme und ausführliche statische Vermessung meines kompletten Körpers vorgenom ... weiterlesen

Morgen ist mein erster Tag in der Schmerzklinik

anschisan-mein-weg | 15.08.2016 17:30

Morgen um 8.30 Uhr muss ich zur stationären Aufnahme in die Schmerzklinik. Meine Tasche für die nächsten 14 Tage ist gepackt. Wobei ich mir eigentlich überhaupt nicht sicher bin, was ich einpacken soll. Was erwartet mich dort? Was erwarte ICH mir davon? I ... weiterlesen

Endlos Karussell

nordwindengel | 13.07.2016 23:50

Nicht mal mehr eine Woche halten die Notfall Medis von Nino hin.Nino hat so tiefe Sauerstoffsättigungswerte das er die unterste Sauerstoffsättigung s Grenze unterschreitet und ins Krankenhaus müsste. Er hat beim Atmen so schmerzen und beim Ausatmen zieht ... weiterlesen

Seite 1 2 38 9 10 11 12 > >>


Werbung