Suchergebnisse für schiller

My Fair Lady!

padernosder | 04.11.2017 06:53

Es grünt so grün wenn Spaniens Blüten blühen... So ist das, mit den "Blütenträumen". Sie enden hinter Gittern. Und der Anführer der Verschwörer soll mittels europäischem Haftbefehl ebenfalls dorthin verfrachtet werden. Eine Provinz-Posse? Könnte man sa ... weiterlesen

Sunshine through the rain

marie-adel-verpflichtet | 03.11.2017 23:03

"Das Einzige, was es über das Leben zu lernen gibt, ist in drei Worte zu fassen: Es geht weiter!" (Zitat: Friedrich Schill ... weiterlesen

Ich möchte gern dichter werden! ;-)

padernosder | 30.09.2017 07:02

Es war früh am Morgen, mein Wecker schellte, und wenig später - ich hinaus in die Kälte, zu allem bereit, es war an der Zeit, in der Ferne, ein Hund, den Vollmond anbellte. Schmerzhaft alleine, war ich, in diesen Tagen, mein Herz begann - zu weine ... weiterlesen

Ich weiß nicht, ob Du es schon wußtest...

padernosder | 09.03.2017 10:38

{PLACE_IMAGE(_MG_00000.jpg)} Es ist ja nicht so, daß ich heutzutage als "Onkel" einen "Erziehungsauftrag" hätte. Vor allem dann nicht, wenn ich etwas "schrullige" Ansichten mein Eigen nenne. Andererseits möchte ich aber meinen Neffen ersparen, in ihrem ... weiterlesen

Beton-Köpfe!

padernosder | 11.11.2016 08:30

Sie werden es nicht für möglich halten... aber da hat doch ein findiger deutscher Unternehmer, mit seinem Konzern weltweit auf Platz 2 stehend, was das Anrühren von Beton betrifft, dem designierten Präsidenten der USA, Donald Trump, ein unmoralisches A ... weiterlesen

Schillerndes!

padernosder | 24.10.2016 14:16

Wallenstein lehnte gelangweilt an der Wand. Sein Blick schweifte in die Ferne. Dort öffnete sich die Landschaft, so daß es ihm ein Leichtes war, seine Truppen in Reih und Glied aufgestellt zu sehen. Nach langem Zögern hatte der Kaiser zugestimmt. Was blie ... weiterlesen

Der Anfang sagt nichts über das Ende!

padernosder | 21.09.2016 07:24

Da es mir ja nicht an Zeit mangelt, könnte ich sie dazu nutzen, eine Petition an den Bundestag zu richten. Selbige würde ich online formulieren, wie ich es auch mit meiner Einkommensteuer-Erklärung praktiziere. Und genau diese Steuer-Erklärung wäre dan ... weiterlesen

Über 30 Millionen investiert - doch geändert hat s

hsvmarie | 18.09.2016 15:33

Der Katastrophen-Start ist fast perfekt, es fehlt jetzt nur noch am kommenden Dienstag eine ... weiterlesen

Die Romantik und der Blauwal!

padernosder | 17.09.2016 08:26

Wir schreiben das Jahr 1800. Meine Freunde Immanuel Kant und Friedrich Schiller werden nicht mehr lange zu leben haben. Im Gegensatz zu einem Johann Wolfgang von Goethe, der schon die "Fünfzig" überschritten hat und seinem schönen Dasein noch weitere 32 L ... weiterlesen

Die Liebe! (2)

padernosder | 28.04.2016 10:37

Wenn man über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens nachdenkt, wie z.B. die Liebe, und dann auch zu bestimmten Überzeugungen kommt, fühlt es sich noch besser an, wenn man weiß, andere, vielleicht "größere Geister", sind bei ihrem Nachdenken zu ähnlichen ... weiterlesen

Bei Freunden...

padernosder | 19.04.2016 01:04

Gestern besuchte ich meine Freunde in Weimar. Johann fand ich außerordentlich frohgelaunt vor. Friedrich hingegen schwächelte ein wenig. Er scheint ernstlich krank zu sein. Wieder einmal bedauerte ich, die Errungenschaften meiner Zeit nicht für Friedrich ... weiterlesen

Moments.

mischmaschquatsch | 27.08.2011 01:32

“ Life is not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away.“ (aus dem Lied “Moment ... weiterlesen

Literatur im Deutschunterricht

infohunt | 18.08.2011 17:28

Guten Tag, auch dieses Jahr gleichen die Bestellungen von Schülern für den Deutschunterricht denen der Vorjahre. Schiller: Maria Stuart oder: Die Räuber, Goethe: Die Leiden des jungen Werthers, Scott O´Dell: Die Insel der blau ... weiterlesen

Da werden Weiber zu Hyänen...

infraredglasses | 02.08.2010 15:17

..., zumindest, wenn sie das hier wüssten... Heute als Beitrag in einem Forum gefunden. Macht sehr, sehr nachdenklich. (Was sagt ihr Frauen zu solchen Anschuldigungen gegenüber den Männern?) Re: Wie sehr achten ... weiterlesen

Himmelhoch jauchzend

laana | 21.04.2010 12:27

zum Kotzen zumuteDer Tag hatte sehr gut begonnen. Jared hat angerufen und gefragt ob ich ihn portraitieren könne? Molly hat angeblich sehr von ihrem Bildnis geschwärmt. Natürlich hab ich ihm gleich gesagt, dass ich inzwischen viel besser ma ... weiterlesen

DONOTS als Moderatoren !!

yagaloo | 26.03.2010 01:12

Die DONOTS führen durch eine proppenvolle Sendung mit: SCHILLER, ECHO 2010, TOM LÜNEBURGER und natürlich den DONOTS. Link:   Und hier der zweite Teil mit den Veranstaltungstipps und dem Beitrag über unsere Moderatoren, den DONOTS !!! ... weiterlesen

Hallo "junger" Mann

vodia | 10.11.2009 23:46

Wer bin ich und wo bin ich? Nein, nicht ich, sondern ER. ja klar in Berlin, aber wo da? Er ist kein Berliner, trotzdem steht er da zurecht! ... weiterlesen

Goethes Auge

masema | 08.11.2009 08:09

Hörte morgen hat mich das Radio mit diesem Gedicht geweckt. Ich dacht zwei Tage vor Schillers Geburtstag, wer es mal Zeit für ein Goethe-Gedicht:Wär nicht das Auge sonnenhaft, Die Sonne könnt es nie erblicken; Läg nicht in uns des ... weiterlesen

Verzag nicht

sternenschein | 27.02.2009 04:02

Manchmal könnten wir verzagen. Alles türmt sich vor uns auf. Kaum bewältigbar. Doch: Verzag nicht! Read_On {http://www.blogigo.de/gedanken_oder_fragen/Schillers-Mutmacher-zum-Freitag/1100} ... weiterlesen

Verzag nicht

sternenschein | 27.02.2009 04:00

Manchmal könnten wir verzagen. Alles türmt sich vor uns auf. Kaum bewältigbar. Doch: Verzag nicht! {http://www.blogigo.de/gedanken_oder_fragen/Schillers-Mutmacher-zum-Freitag/1100} ... weiterlesen

Seite 1 2 > >>


Werbung