Suchergebnisse für sage

Doktor Luther zu Wartburg

twity-autor | 25.04.2017 12:20

  Doktor Luther saß auf der Wartburg und übersetzte die Bibel. Dem Teufel war das unlieb und hätte gern das heilige Werk gest ... weiterlesen

Die zwölf Johannesse

twity-autor | 23.04.2017 19:39

  Ein fränkischer König hatte zwölf Jünglinge, die wurden die deutschen Schüler genannt und hießen jeglicher Johannes. Sie fuhren auf einer Glücksscheibe durch alle Länder und konnten binnen vierundzwanzig ... weiterlesen

Die wilde Kirche

twity-autor | 13.04.2017 08:09

  Auf den Ohmberg im Eichsfeld kam auf seinem Bekehrungsgange durch Thüringen auch der heilige Bonifazius und zerstörte dort eine heidnische Opferstätte auf einem Felsen, der noch jetzt der große Stein heißt. Dort pflan ... weiterlesen

Die vier Hufeisen

twity-autor | 20.03.2017 14:05

  Zu Ellrich waren ehedem an der Türe der alten Kirche vier ungeheure Hufeisen festgenagelt und wurden von allen Leuten angestaunt; seit die Kirche eingefallen ist, werden sie in des Pfarrers Wohnung aufbewahrt.   Vor alten Zeiten sol ... weiterlesen

Die verfluchte Jungfer

twity-autor | 15.03.2017 13:10

  Nahe der Wartburg ist eine Felsenhöhle, die wird allgemein das verfluchte Jungfernloch geheißen, und geht von ihr manche Sage.   Es war eine Jungfrau zu Eisenach von übergroßer Schönheit, die hatte goldgelbes lan ... weiterlesen

Merlin 1 von 1998 (1.573)

quasimodo-52 | 05.02.2017 14:44

Ein sehr schöner Film über den großen Zauberer: Merlin 1 Teil 1a Merlin 1 Teil 1b Sehr zu empfehlen, heute mache ich mich an Teil 2 dran ;-) Diethelm ... weiterlesen

Die Schloßjungfrau

twity-autor | 12.10.2016 14:24

  Auf dem Schloßberg unweit Ohrdruf in Thüringen soll sich manchmal eine Jungfrau sehen lassen, welche ein großes Gebund Schlüssel anhängen hat. Sie kommt dann allezeit um zwölf Uhr mittags vom Berg herab und geht ... weiterlesen

Die Sarazenin

twity-autor | 25.09.2016 20:28

  Auf einem seiner Kreuzzüge lernte der Graf von Henneberg im Land der Sarazenen ein Mädchen kennen, das war so schön, wie er noch keines gesehen hatte. Er gewann es lieb, u ... weiterlesen

Die Sage von der Richtstatt

twity-autor | 19.09.2016 16:58

  Die Namensdeutung "Richtstatt" ist umstritten. Wally Eichhorn-Nelson hat uns mit der "Sage von der Richtstatt" eine recht tragischen Geschichte überliefert.   Demnach soll unweit der Teufelskanzel am Beginn des Ar ... weiterlesen

Die lebendige Mauer

twity-autor | 11.08.2016 15:24

  Über des Landgrafen Ludwig Tat ward viel Redens im Thüringerlande. Die, so gezogen hatten und die Geißel gespürt, schämten sich ... weiterlesen

Die heilige Elisabeth

twity-autor | 04.07.2016 21:02

  Das Königskind Elisabeth erwuchs auf der Wartburg in Holdseligkeit, Frömmigkeit und Tugend zu aller Freude, ebenso ihr Verlobter, der junge Landgrafensohn, der früh den Vater verlor und die Herrschaft antrat und seine Verlobte im ... weiterlesen

Die Glocke vom Adlersberg

twity-autor | 25.06.2016 09:44

  Am Abhang des Adlersberges stand einst eine blühende Stadt. Die Leute aber waren böse und lasterhaft. Darüber ergrimmte Gott und ließ die Stadt versinken.   Einstmals weidete ein Hirte an dieser Stelle. Da gewahrte er ... weiterlesen

Die garstige Katz

twity-autor | 23.06.2016 10:01

  In der Blendwiese bei Judenbach stand eine Mühle, von welcher jetzt nur noch der Damm des Teiches übrig ist.   Eines Abends kommt ein Bärenführer vorbei und bittet für sich und seinen Bären um Nachtquartier. D ... weiterlesen

Die drei Schatzgräber

twity-autor | 22.06.2016 14:19

  Unter der St.-Dionysien-Kirche, nicht weit von Erfurt, sollte ein großer Schatz liegen, welchen drei Männer miteinander zu heben sich vornahmen, nämlich ein Schmied, ein Schneider und ein Hirt oder Schäfer.   Aber de ... weiterlesen

Die Drachenburg

twity-autor | 18.06.2016 15:23

  Der Teufelskanzel gegenüber stand auf hohem Berge die Drachenburg. Der Ritter, ein finsterer Mann, hatte eine einzige Tochter, die er streng bewachte. Dennoch geschah es, daß s ... weiterlesen

Die Bonifaziuspfennige

twity-autor | 15.06.2016 12:55

  In das Land an der Unstrut ist hernachmals der heilige Bonifazius, der Thüringer-Apostel, gekommen. Das war in der Zeit, als die Hunnen die deutschen Länder gleich Heuschreckenschwärmen überzogen und verheerten, und Bomfazi ... weiterlesen

Thüringer Sage - Die Auswanderung der Heiligen

twity-autor | 05.06.2016 14:20

  Zwischen Sondershausen und Mühlhausen in Thüringen lag das Zisterzienserkloster Volkenrode, früher Folcodesrode geheißen. Darin lebte ein frommer Abt, der hatte einen Traum von drei Jungfrauen aus dem Gefolge der elftausend ... weiterlesen

Des Teufels Kanzel

twity-autor | 26.05.2016 09:58

  Unter den vielen Kanzeln, deren Besitzes der Teufel sich erfreut, ist eine der schönsten im ... weiterlesen

Der wilde Jäger jagt die Moosleute

twity-autor | 28.04.2016 19:48

  Auf der Heide oder im Holz an dunkeln Örtern, auch in unterirdischen Löchern, hausen Männlein und Weiblein und liegen auf grünem Moos, auch sind sie um und um mit gr&u ... weiterlesen

Der Wassermann

twity-autor | 22.04.2016 17:57

  Zu Unterpreilipp, einem Dorfe unterm hohen Kulm, das bis hinab zum Saalufer reicht, allwo ein uralt Kirchlein mit köstlichen Schnitzbildern und einem Handörgelein, das Herzog Ernst der Fromme selbst gespielt haben soll, ward nachts an ... weiterlesen

Seite 1 2 3 > >>


Werbung