Suchergebnisse für rezension

Die Tote im Wald / Eine Rezension zu Kühle Brise

verletztes-einhorn | 15.04.2018 09:50

Kühle Brise ist ein toller Regionalkrimi, der ohne die ganz große Ermittler Action auskommt. Komissarin Marie Jansen bekommt einen neuen Vorgesetzten, da ihr lieb gewonnenener Chef in den Ruhestand geht.Schon bald bekommen die beiden sympathis ... weiterlesen

wer Sherlock Holmes liebt, der wird auch dieses Bu

verletztes-einhorn | 31.03.2018 18:45

          Schiller und Goethe sind wohl jedem bekannt, doch in diesem Buch agieren sie nicht nur als Schriftsteller, sondern ermitteln in einem politisch höchst brisanten Fall. Irgendjemand hat verschieden ... weiterlesen

Der Tote auf Föhr / Rezension

verletztes-einhorn | 31.03.2018 17:52

Im Jahre 1845 wird der vierzehnjährige Schiffsjunge Ingwer auf Föhr ermordet. Während die Inselbevölkerung und auch die Polizei schnell den "Südseemann" als Verdächtigen ausmachen, schauen Ingwers Schwester Laura ... weiterlesen

Sagen und Pferde auf Island - Eine Rezension zu No

verletztes-einhorn | 05.03.2018 18:07

Ich freue mich sehr, eine Rezension über dieses schöne Jugendbuch schreiben zu dürfen, in das ich die letzten Tage versinken durfte. Die Autorin hat gleich zwei Themen zusammengebracht, die jugendliche Mädchen gerne lesen. Zum einen ... weiterlesen

Soko 117 - fünf ausrangierte Ermittler ermitteln

verletztes-einhorn | 02.02.2018 13:44

Wer die typischen "alten" Krimis mag, die noch ohne Showdown auskommen und durch viel Situationskomik bestechen, der wird mit diesem Krimi ganz auf seine Kosten kommen.In Noah Gravens neuer Krimireihe ermitteln fünf ausrangierte Ermittle ... weiterlesen

Station 78: Alle müssen mit (Lo Malinke)- Tipp

ellensliteraturbus | 26.01.2018 20:18

Heute stelle ich Euch ein Buch vor, das ich wieder in kürzester Zeit durchgelesen habe, weil es mich so fasziniert hat;) Drei Geschwister, die das Schicksal auseinandergerissen hatte, müssen sich nach dem Tod des Vaters zusammen auf eine Reise nach Ostpr ... weiterlesen

Station 77: Bamberger Hörnla ( Harry Luck)

ellensliteraturbus | 22.01.2018 19:49

Und nun folgt gleich noch ein Frankenkrimi, der für mich Neuland war - in Bamberg war ich zuvor noch nicht krimitechnisch unterwegs ;) - es hat sich gelohnt Erscheinungsjahr: 2015Verlag: emonsInhaltEine Musikerin der weltberühmten Bamberger Symphoniker st ... weiterlesen

Station 76: Bake and the City (Tobias Müller)

ellensliteraturbus | 22.01.2018 19:18

HAPPY NEW YEAR - ein GUTES NEUES an alle!Das Jahr startet süß und klebrig, frei nach dem Motto, gute Vorsätze sind toll, aber BÜCHER über feines Backwerk dürfen bedenkenlos konsumiert werden ... weiterlesen

"Houston wir haben ein Problem" und das Problem he

verletztes-einhorn | 19.01.2018 11:07

Als jemand, der viel mit Kindern arbeitet, bin ich ja immer auf der Suche nach guten Kinderbüchern, Hörbüchern und Höspielen. Gerade deshalb freue ich mich heute besonders, ein tolles Hörspiel aus einer Eigenverlagsproduktion v ... weiterlesen

Achtung! Nichts für schwache Nerven!

verletztes-einhorn | 17.01.2018 11:30

Eine Rezension zu: Wolfswut von Andreas Gößling           Bei dieser Rezension möchte ich ganz am Anfang vorwarnen. Dieser Thriller ist nichts für schwache Nerven. Die Morde sind besti ... weiterlesen

Eine Liebe zwischen der Realität der rauen schotti

verletztes-einhorn | 26.11.2017 10:58

 "Die Rückkehr der Wale " ist ein anmutiger Liebesroman zwischen der rauen Realität der schottischen Inselwelt und ihrer sagenumwobenen Mystik. Dies ist eine Rezension zum Buch "Die Rückkehr der Wale" von Isabel Mor ... weiterlesen

Ein toller Weihnachtskrimi im Miss Marple Stil - e

verletztes-einhorn | 13.11.2017 16:01

Wer Agahta Christie und ihre Schöpfung Miss Marple liebt, der wird auch diesen tollen Weihnachtskrimi im Flair der goldenen Zwanziger in England lieben.Kurz vor Weihnachten versammelt Sir Osmond Melbury seine komplette Familie in seinem Landhaus um s ... weiterlesen

Der Tote im Fließ - Rezension

verletztes-einhorn | 06.11.2017 17:15

Eigentlich hat sich Klaudia gerade erst mehr schlecht als recht von ihrem letzten Fall erholt. Während die körperlichen Probleme fast abgeheilt sind, ist ihre Psyche noch lange nicht wieder stabil. Doch das versucht sie vor ihren Kollegen zu ... weiterlesen

Ein spannender Grauner Krimi - Eine Rezension zu N

verletztes-einhorn | 28.10.2017 19:03

          Ich liebe den charismatischen und ruhigen Commissario Grauner, der vor Dienstbeginn seine Kühe melkt und seine Berge liebt. Für ihn gibt es nichts Schlimmeres, als Erneuerung und am Liebsten ... weiterlesen

Auf der Spur des Goldes - Eine Rezension zu Matthi

verletztes-einhorn | 24.10.2017 18:12

Matthias Boll: Das Jahr mit den zwei Sommern. Ich gebe zu, dass ich erst etwas enttäuscht war, da ich das Afrika Feeling vermisst habe.. Tiere, weite und leere Landschaften und geheimnisvolle Völker. Doch dann wurde ich auch so schnell von de ... weiterlesen

Der Frauenchor von Chilbury-Ein Buch, dass den Sch

verletztes-einhorn | 15.10.2017 11:15

 Dies ist eine Rezension über das Buch von Jennifer Ryan: Der Frauenchor von ChilburyISBN:  978-346204884 Heute freue ich mich eine Rezension über ein Buch schreiben zu dürfen, dass einerseits die Schrecken des Krieges unver ... weiterlesen

Station 75: Absturz (Harry Kämmerer)

ellensliteraturbus | 09.10.2017 16:51

Und schon geht es weiter mit einem Krimi, und zwar mal wieder aus meiner Lieblingsstadt München ;-)Er stand ganz neu und frisch in der Neuerscheinungsecke unserer Bib, und da musste ich sofort zugreifen... Klappentext:50 Messerstiche … überlebt k ... weiterlesen

Station 74: Skogland (Kirsten Boie)

ellensliteraturbus | 09.10.2017 00:05

Und gleich geht es weiter mit noch einem Buch, das eigentlich im Jugendbereich angesiedelt ist, aber auch für Menschen fortgeschrittenen Lesealters durchaus geeignet ist ;-)Skogland erschien 2005 ebenfalls im Oetinger Verlag und hat auch die Fortsetzung " ... weiterlesen

Buchvorstellung: Engelsnacht

honeys-life | 08.10.2017 13:00

Hi Leute! Heute gibt es seit langem mal wieder einen Beitrag von mir, Honey. Allerdings kein „Tagebuch”, sondern eine neue Kategorie. Bücher. Ich lese sehr gerne und viel. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach neuen Büchern. Und ein paar Bücher wer ... weiterlesen

Stürmische Zeiten auf dem Fluss. Eine Rezension zu

verletztes-einhorn | 06.10.2017 11:52

Eigentlich trauert Summer noch viel zu sehr um ihre Mutter, die an einem Schlaganfall verstorben ist. Doch, das Erbe ihrer Mutter, das kleine Café auf einem englischen Kanalboot, droht zu zerfallen, wenn sich Summer nicht darum kümmert. Sch ... weiterlesen

Seite 1 2 36 7 8 9 10 > >>


Werbung