Suchergebnisse für rezension

Ein toller Weihnachtskrimi im Miss Marple Stil - e

verletztes-einhorn | 13.11.2017 16:01

Wer Agahta Christie und ihre Schöpfung Miss Marple liebt, der wird auch diesen tollen Weihnachtskrimi im Flair der goldenen Zwanziger in England lieben.Kurz vor Weihnachten versammelt Sir Osmond Melbury seine komplette Familie in seinem Landhaus um s ... weiterlesen

Der Tote im Fließ - Rezension

verletztes-einhorn | 06.11.2017 17:15

Eigentlich hat sich Klaudia gerade erst mehr schlecht als recht von ihrem letzten Fall erholt. Während die körperlichen Probleme fast abgeheilt sind, ist ihre Psyche noch lange nicht wieder stabil. Doch das versucht sie vor ihren Kollegen zu ... weiterlesen

Ein spannender Grauner Krimi - Eine Rezension zu N

verletztes-einhorn | 28.10.2017 19:03

          Ich liebe den charismatischen und ruhigen Commissario Grauner, der vor Dienstbeginn seine Kühe melkt und seine Berge liebt. Für ihn gibt es nichts Schlimmeres, als Erneuerung und am Liebsten ... weiterlesen

Auf der Spur des Goldes - Eine Rezension zu Matthi

verletztes-einhorn | 24.10.2017 18:12

Matthias Boll: Das Jahr mit den zwei Sommern. Ich gebe zu, dass ich erst etwas enttäuscht war, da ich das Afrika Feeling vermisst habe.. Tiere, weite und leere Landschaften und geheimnisvolle Völker. Doch dann wurde ich auch so schnell von de ... weiterlesen

Der Frauenchor von Chilbury-Ein Buch, dass den Sch

verletztes-einhorn | 15.10.2017 11:15

 Dies ist eine Rezension über das Buch von Jennifer Ryan: Der Frauenchor von ChilburyISBN:  978-346204884 Heute freue ich mich eine Rezension über ein Buch schreiben zu dürfen, dass einerseits die Schrecken des Krieges unver ... weiterlesen

Station 75: Absturz (Harry Kämmerer)

ellensliteraturbus | 09.10.2017 16:51

Und schon geht es weiter mit einem Krimi, und zwar mal wieder aus meiner Lieblingsstadt München ;-)Er stand ganz neu und frisch in der Neuerscheinungsecke unserer Bib, und da musste ich sofort zugreifen... Klappentext:50 Messerstiche … überlebt k ... weiterlesen

Station 74: Skogland (Kirsten Boie)

ellensliteraturbus | 09.10.2017 00:05

Und gleich geht es weiter mit noch einem Buch, das eigentlich im Jugendbereich angesiedelt ist, aber auch für Menschen fortgeschrittenen Lesealters durchaus geeignet ist ;-)Skogland erschien 2005 ebenfalls im Oetinger Verlag und hat auch die Fortsetzung " ... weiterlesen

Buchvorstellung: Engelsnacht

honeys-life | 08.10.2017 13:00

Hi Leute! Heute gibt es seit langem mal wieder einen Beitrag von mir, Honey. Allerdings kein „Tagebuch”, sondern eine neue Kategorie. Bücher. Ich lese sehr gerne und viel. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach neuen Büchern. Und ein paar Bücher wer ... weiterlesen

Stürmische Zeiten auf dem Fluss. Eine Rezension zu

verletztes-einhorn | 06.10.2017 11:52

Eigentlich trauert Summer noch viel zu sehr um ihre Mutter, die an einem Schlaganfall verstorben ist. Doch, das Erbe ihrer Mutter, das kleine Café auf einem englischen Kanalboot, droht zu zerfallen, wenn sich Summer nicht darum kümmert. Sch ... weiterlesen

Harry Hole ermittelt wieder und ein Vampirist schl

verletztes-einhorn | 03.10.2017 12:56

Dies ist eine Rezension zu Jo Nesbo: Durst           Die Polizei von Oslo ist am Verzweifeln. Ein Serienkiller tötet Frauen, die sich zuvor über die Dating Plattform Tinder verabredet haben. W&au ... weiterlesen

Kunst und Kultur in Istanbul und dann kam der Tod

verletztes-einhorn | 24.09.2017 13:49

Eine Rezension zu Ahmet Ümit: Die Gärten von IstanbulEin Bestseller aus der TürkeiOberinspektor Nevzat und seine Mitarbeiter haben eine knifflige Mordserie zu lösen. Irgend ein Verbrecher ermordet wichtige Menschen in Istanbul und legt ... weiterlesen

Ein Journalistenduo ermittelt: Eine Rezension zu d

verletztes-einhorn | 02.09.2017 15:08

Karl Bleidorn ist in ein Fettnäpfchen getreten. Da er ein Jobangebot von einer großen Hamburger Zeitung für einen Scherz gehalten und abgelehnt hat, ist er nun entsprechend frustriert. Das Einzige, was ihm etwas über seinen Fehler ... weiterlesen

Finster ist die Nacht: Eine Rezension über den spa

verletztes-einhorn | 25.08.2017 18:58

 Im dritten Fall um Detective Macy Greely fängt das Buch direkt mit einem Showdown an. Detective Macy Greely kommt bei dem Versuch einen entführten Jounalisten zu retten, in einer regenreichen Nacht, von der Fahrbahn ab. Ihr Auto übers ... weiterlesen

Nicolettas geheime Welt / Eine Hörbuchrezension

verletztes-einhorn | 18.07.2017 17:05

Nicoletta ist ein abentuerlustiges Schulkind. Zusammen mit ihrer schon erwachsenen Freundin Augusta erlebt sie tolle Sachen. Zum Beispiel besetzen die beiden den Garten der nervigen Nachbarn, die jeden Spaß zerstören.Doch dann zieht Augusta ... weiterlesen

Seltsam gut: Eine Rezension zu S.T.Kranz: Verträum

verletztes-einhorn | 17.07.2017 10:36

Wenn mich jemand fragen würde, wie ich das Buch finde, würde ich antworten, dass ich es seltsam finde. Wobei das Seltsam keine negative Bedeutung hat. Vielmehr ist das Buch seltsam gut. Cathy Hart steht vor den Trümmern ihres Lebens un ... weiterlesen

Station 73: Zwischen uns die Flut

ellensliteraturbus | 04.07.2017 16:44

Hallo Community,Nach langer Pause bin ich wieder da! Eigentlich wollte ich in der Zwischenzeit viel mehr lesen, aber ich war so kaputt von der nicht literarischen Welt, da musste ich meinen Bus kurzzeitig anhalten. Jetzt habe ich wieder Fahrt aufgenommen ... weiterlesen

Wenn eine Krankheit eine Familiengeschichte ans Ta

verletztes-einhorn | 03.05.2017 12:36

Kathryn Hughes: Wünsche, die uns tragenISBN: 978-3-548-28917-5Beth' Sohn Jake ist unheilbar an einem Nierenversagen erkrankt und braucht dringend ein Spenderorgan. Klar, dass die verzweifelten Eltern alles in Bewegung setzen, um einen geeigneten Spen ... weiterlesen

Ein Psychothriller, der seinen Namen verdient - Ca

verletztes-einhorn | 20.04.2017 16:48

ISBN: 978-3-442-75717-6 Gleich mal vorne weg, das Buch war gut, richtig gut und ich habe die letzten Nächte durchgelesen.Die Kriminalpsychologin Hanne hat eigentlich mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen. Mit beginnender Alzheimer beginnt i ... weiterlesen

Station 70: Kinder der Freiheit (Ken Follett)

ellensliteraturbus | 05.03.2017 23:13

Hallo an alle, Jetzt ENDLICH kann ich Euch die nächste Rezension präsentieren, nachdem mich die schnöden Dinge des Alltags doch länger abgehalten haben ;-) Das Buch, welches ich Euch heute präsentieren möchte, ist mit seinen 1216 Seiten eines aus de ... weiterlesen

Rezension: Lying Game - Und raus bist du

life-is-a-book | 04.03.2017 12:47

"Lying Game- und raus bist du" wurde von Sara Shepard geschrieben, die Autorin der Pretty Little Liars Reihe. Das Buch ist das erste Buch der Lying Game Reihe. Es erschien 2012 im cbt Verlag, in Amerika 2010 bei Alloy Entertainment. Es geht um Emma Paxtom ... weiterlesen

Seite 1 2 35 6 7 8 9 > >>


Werbung