Suchergebnisse für poesie

Zu neuen Ufern

schatten-der-schlaefer | 29.11.2008 10:00

So brech ich nun zu neuen Ufern auf,was nützt es, hier noch zu verharren?Denn ihre Worte warn nur Schall und Rauch,sie hielt mich allzu lang zum Narren.So vieles gibt es für mich noch zu sehen,soll sie in ihrer Welt verweilen.Der Wind wird meine ... weiterlesen

so kann's sein.

herbstliebhaberin | 28.11.2008 20:58

"Hure" hatte er über den badezimmerspiegel an die wand geschrieben. so ein altmodisches-machohaftes wort hätte ich ihm nicht zugetraut. Lange habe ich überlegt, ob ich durch buchstaben-hinzufügen etwas anderes draus machen ka ... weiterlesen

Eben im Bus...

otherian | 25.11.2008 11:53

... kamen mir doch glatt wiedermal ein paar lyrische Gedanken.~ Versprechen ~ Der Tod gab sein Versprechen,Euch alle zu besuchen! ... weiterlesen

besserwisserboy86 - Mensch

besserwisserboy86 | 24.11.2008 16:15

Mensch Eine böse Zunge sagt über Toleranz und Kapitalismus: ... weiterlesen

Ascatomb

schatten-der-schlaefer | 24.11.2008 10:05

Beyond the eye of lunacyThe cataphracts of AscatombAre drifting endlessly through nothingness,Which is to make them meaning.Among the mists of centuriesThe grey halls rise into the windThat brings up light from underneath the pillarsTo worlds of shades be ... weiterlesen

BETTDECKENLEKTÜRE - Copyright bei www.klausens.com

gedichteblog | 19.11.2008 10:01

BETTDECKENLEKTÜRE Erlesen rief das Buch: Ich bitte dich !!! und Bitte du behandle mich Nicht wie'n rotes Tuch Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens ... weiterlesen

BETTDECKENLEKTÜRE - Copyright bei www.klausens.com

dichtblogger | 19.11.2008 10:00

BETTDECKENLEKTÜRE Erlesen rief das Buch: Ich bitte dich !!! und Bitte du behandle mich Nicht wie'n rotes Tuch Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens ... weiterlesen

BETTDECKENLEKTÜRE - Copyright bei www.klausens.com

dichterblog | 19.11.2008 09:59

BETTDECKENLEKTÜRE Erlesen rief das Buch: Ich bitte dich !!! und Bitte du behandle mich Nicht wie'n rotes Tuch Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens ... weiterlesen

*****

schatten-der-schlaefer | 18.11.2008 17:54

So beginnt es abermals von vorn:Der Pfeil des Armor trifft mich schwer.Herz und Seele habe ich verlorn –verlieb mich in dich mehr und mehr.Taumelnd tanz ich in die Morgensonne,denn röter ist nur mein Gesicht.Du allein bist Quell der wohlig&rsqu ... weiterlesen

KÜHNHEIT DES BLUMIGEN - Copyright bei www.klausens

gedichteblog | 17.11.2008 11:43

KÜHNHEIT DES BLUMIGEN Der Weltdichter Klausens Wusste von sich zu sagen Dass er Gedichte schriebe Die in die Weltgeschichte Eingehen würden wie Primeln Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und ... weiterlesen

3 STERNE *** - Copyright bei www.klausens.com

gedichteblog | 13.11.2008 11:06

3 STERNE *** Der Michelin hat sie Ihm nun abgenommen Diese drei Sterne Also einen davon Diesem Heinz Winkel Oder Heinz Wickel Oder Heinz Wickler Oder Heinz Wilker Oder Heinz Wikkeler Oder Heinz Wilkner Oder wie der nun heißt ... weiterlesen

3 STERNE *** - Copyright bei www.klausens.com

dichtblogger | 13.11.2008 11:05

3 STERNE *** Der Michelin hat sie Ihm nun abgenommen Diese drei Sterne Also einen davon Diesem Heinz Winkel Oder Heinz Wickel Oder Heinz Wickler Oder Heinz Wilker Oder Heinz Wikkeler Oder Heinz Wilkner Oder wie der nun heißt ... weiterlesen

3 STERNE *** - Copyright bei www.klausens.com

dichterblog | 13.11.2008 11:04

3 STERNE *** Der Michelin hat sie Ihm nun abgenommen Diese drei Sterne Also einen davon Diesem Heinz Winkel Oder Heinz Wickel Oder Heinz Wickler Oder Heinz Wilker Oder Heinz Wikkeler Oder Heinz Wilkner Oder wie der nun heißt ... weiterlesen

Stein

schatten-der-schlaefer | 11.11.2008 09:26

Es wälzt ein Stein sich von dem Berg,mit Donnergrollen stürzt er sich zu Tale,vollführt zerstörerisch sein Werk -geschieht's doch nicht zum ersten Male.Da fällt ein Wind ihm in den Rücken,beschleunigt seinen Sturz noch mehr,t ... weiterlesen

"Wünsche in der Weihnachtszeit"- Lyrisches Radi

arcyslyrischewelten | 10.11.2008 11:49

Wie jedes Jahr finden auch in diesem Jahr meine Weihnachtsspecials in der Adventszeit statt. Und wie all die Jahre zuvor, suche ich kreative Werke zu dieser heiligen Zeit. Diesmal sollten sich die Texte im Rahmen des Themas "Wünsche zur Weihn ... weiterlesen

"Rachegelüste"- Lyrisches Radioprojekt - Eure T

arcyslyrischewelten | 10.11.2008 10:10

Brodelnde Vulkane, explodierende Sternenhimmel, hohe Wellen die sich gewaltvoll an den Klippen brechen. Wut und Enttäuschung in blutenden Herzen haben viele Bilder. Lasst Euren Gefühlen freien Lauf, lasst das Feuer der Vernichtung brennen und sc ... weiterlesen

Wohin?

lord-abstellhaken | 08.11.2008 01:18

Sie wissen nicht,wohin mit ihren Händen.Wissen sie es nicht?Wissen wir es nicht?Oder weiß es das Fernsehn?Wohin auch mit den Händen,Mit dem ganzen Körper,bei dieser Berührung,Bei diesem Verlangen?Niemand weiß es.(vielleicht ... weiterlesen

Harre meiner, Liebste

schatten-der-schlaefer | 05.11.2008 12:34

... weiterlesen

Ohne Titel

lord-abstellhaken | 05.11.2008 02:00

Everytime I turn around,der Stuhl wird tiefer.Ich dacht' ich wäre inspiriert,but nur der Stuhl dreht sich.Um das klarzustellen:Es ist kein Drehstuhl.Nein, er hat einen Knopf,drückt man ihn, so sinkt man,drückt man ihn und sitzt nicht,so sch ... weiterlesen

Rings ein Verstummen, ein Entfärben ...

ingrid-hexerl | 02.11.2008 17:22

"Rings ein Verstummen, ein Entfärben" Nikolaus Lenau (1802-1850) Herbst Rings ei ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 582 83 84 85 8688 89 90 91 92 > >>


Werbung