Suchergebnisse für poesie

Danke an @danke JA DU MEIN MARKEN-INSTAGRAM – Copy

dichterblog | 20.05.2017 20:45

Danke an @danke JA DU MEIN MARKEN-INSTAGRAM das leben ist schön danke an @adidas man erlebt so viel danke an @palmolive die welt sieht man auch danke an @hugoboss ich könnte aufjauchzen danke an @coke einschmieren kommt auch noch dan ... weiterlesen

Danke an @danke JA DU MEIN MARKEN-INSTAGRAM – Copy

dichtblogger | 20.05.2017 20:44

Danke an @danke JA DU MEIN MARKEN-INSTAGRAM das leben ist schön danke an @adidas man erlebt so viel danke an @palmolive die welt sieht man auch danke an @hugoboss ich könnte aufjauchzen danke an @coke einschmieren kommt auch noch dan ... weiterlesen

Die Freude

twity-autor | 19.05.2017 15:07

Die Freude tut uns allen gut, die Freude lässt uns lachen. Für Freude braucht es keinen Mut, sie lässt sich leicht entfachen. Die Freude führt uns oft zum Glück, die Freude lässt nichts offen. Sie wässert manch ... weiterlesen

Das große Sterben

twity-autor | 18.05.2017 13:30

Der Frosch liebt seinen Tümpel, den warmgesonnten Teich. Er findet oft Gerümpel, in seinem Wasserreich. Das macht ihm schwer zu schaffen, das bringt ihn arg in Not. Wann wird’s der letzte raffen? Die Erde ist bald tot! Es stirbt ... weiterlesen

Der Wolf

twity-autor | 18.05.2017 13:20

Ein ... weiterlesen

Die Schule

twity-autor | 11.05.2017 12:09

Die Schule ist ein guter Ort, ... weiterlesen

Habe Dank auf deinen Lippen

twity-autor | 11.05.2017 12:00

Habe Dank auf deinen Lippen und ein Lächeln noch dazu, das erspart das viele Tippen, denn persönlicher bist „du.“ . Twity, 09.05.2017 © by Twity-Autor ... weiterlesen

Der gemeine Flieder

twity-autor | 06.05.2017 16:52

Lilablauer, weißer Flieder ... weiterlesen

Jetzt scheint die Sonne wieder

twity-autor | 04.05.2017 12:36

Jetzt scheint die Sonne wieder, Maiglöckchen sitzt im Gras, die Vögel zwitschern Lieder, und alle haben Spaß. Der Kleiber und die Meise, die Schwalbe und die Kuh, sie gehen auf die Reise und schauen Bienen zu. Die Sonne &ou ... weiterlesen

Wenn der Scheitel breiter wird

twity-autor | 03.05.2017 13:59

Wenn der Scheitel breiter wird, das Grau sich stark vermehrt, ist das Färben nicht so gut, es ist sogar verkehrt. Denn wenn man etwas älter ist, ist Reife angesagt, sie sieht man gut am weißem Haar, und Mut hat - wer sie wagt. ... weiterlesen

Des Frühlings Liebe

twity-autor | 02.05.2017 14:38

Den Frühling liebt gar jedermann, ... weiterlesen

Wenn sich das Herz mit Liebe füllt

twity-autor | 01.05.2017 15:23

Wenn sich ... weiterlesen

VERLAG UND KAUM IRRTUM – Copyright bei www.klausen

gedichteblog | 29.04.2017 19:11

VERLAG UND KAUM IRRTUM Die kleinen Verlage werden Doch systematisch runiert. Das heißt ruiniert. Bei Ihnen fehlt ein i. Sage ich doch: Ganz systematisch geschieht das! http://www.klausens.com/klausens-und-gerhard-steidl.htm ... weiterlesen

VERLAG UND KAUM IRRTUM – Copyright bei www.klausen

dichterblog | 29.04.2017 19:08

VERLAG UND KAUM IRRTUM Die kleinen Verlage werden Doch systematisch runiert. Das heißt ruiniert. Bei Ihnen fehlt ein i. Sage ich doch: Ganz systematisch geschieht das! http://www.klausens.com/klausens-und-gerhard-steidl.htm ... weiterlesen

VERLAG UND KAUM IRRTUM – Copyright bei www.klausen

dichtblogger | 29.04.2017 19:07

VERLAG UND KAUM IRRTUM Die kleinen Verlage werden Doch systematisch runiert. Das heißt ruiniert. Bei Ihnen fehlt ein i. Sage ich doch: Ganz systematisch geschieht das! http://www.klausens.com/klausens-und-gerhard-steidl.htm ... weiterlesen

Der Frieden

twity-autor | 25.04.2017 19:28

Frieden ist so unerlässlich, ... weiterlesen

Ein Käfer

twity-autor | 25.04.2017 16:25

Ein roter Käfer auf Asphalt rennt zwischen zweier Ritzen, er ermüdete alsbald und blieb dort einfach sitzen. Dann kam ein blauer von VW, mit circa achtzig Sachen, ojemine, ojemine, er ließ es richtig krachen. . Twity, 25.04.2 ... weiterlesen

Maienzeit

twity-autor | 25.04.2017 15:05

In der schönsten Frühlingszeit, hallen Vogellieder. Und so mancher Blütenbaum zeigt sich traumhaft wieder. Lichterfüllte Frühlingswiesen laden ein zum Maientanz. In den Gärten pflanzt man wieder, mancher bindet eine ... weiterlesen

MOMENTAUFNAHME VON DER STRASSE - MOMENTKA Z ULICE

poemataclara | 24.04.2017 18:15

Schwere der Materie und Leichtigkeit des Geistes, Augenblick des Staunens, der im Gedicht festgehalten werden will, Poesie als Transzendenz der Alltäglichkeit (und vielleicht auch Alltäglichkeit als Transzendenz der Poesie). Speck und Flügel. So sieht es ... weiterlesen

Ihr elenden Klagen

twity-autor | 23.04.2017 17:39

Ihr elenden Klagen, ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 484 85 86 87 88 > >>


Werbung