Suchergebnisse für pfarrer

Was muss, dass muss......

marie-adel-verpflichtet | 14.01.2018 16:29

, "Mit jemanden zu argumentieren, der die Vernunft ablehnt, ist wie die Verabreichung von Medizin an Tote!" ... weiterlesen

Es ist eigentlich ganz einfach......

marie-adel-verpflichtet | 13.01.2018 17:52

"Keiner von uns weiß, ob er morgen wieder aufwacht. Trotzdem stellen wir den Wecker. So geht Hoffnung!"  ... weiterlesen

Sünde

heide.j.peccatrix | 18.12.2017 17:16

Manchmal beim Sündenbekenntnis im Gottesdienst frage ich mich, was meine Sünden sind. Seit Jahrzehnten habe ich im ersten Moment die gleiche Reaktion: ich verschwende zu viel Zeit mit fernsehen. Doch in den letzten Jahren, frage ich mich, ob das ... weiterlesen

Schreiben ist Silber - schweigen ist Gold!

padernosder | 16.01.2017 01:54

Heute las ich hier ein paar Artikel, auch verschiedene Kommentare... und immer wieder mußte ich den Kopf schütteln. Manche Menschen werden es wohl nie verstehen, daß ich meinen Gesprächspartner erst einmal verstanden haben muß, um ihm sinnvoll antworte ... weiterlesen

Nur ein Spaß!?

padernosder | 17.12.2016 02:39

In meiner Jugendzeit, als es noch keine Feministinnen gab und die Paschas dieser Welt leichtes Spiel hatten, machte folgender Witz die Runde... Kennst Du das dümmste Lebewesen der Welt? Nein? Es ist eine Mutter, die ihren Säugling auf den Armen wiegt und ... weiterlesen

Ein netter Fernsehabend!

padernosder | 07.10.2016 15:15

Bei meinem Fernseher herrscht eine merkwürdige Ordnung... Zunächst kommt ARD und ZDF, dann "arte", dann "3sat" und anschließend zwei Sportsender. RTL hat Sendeplatz 27. Wenn ich aber gegen 17 Uhr die ARD oder auch das ZDF einschalte, dann kommt es mir so ... weiterlesen

A su geht’s in der Kerr’n zua

uw-autor | 02.01.2016 18:24

Heit of Obend war I in der Kerr’n drinna. Jo, mei, hot der ane Ministrant Des Weihrachfässla geschwunga, Dass es nur su g’racht hot. Erst hob I docht, Mei Brill’n is beschlog’n. Bis I g’merkt hob, Dass der die ganz Kerr’n a su eig’nebelt hot. ... weiterlesen

Wow, eine schöne Rückmeldung!

die-rigentin | 28.06.2015 22:38

Wir hatten heute den Auftritt bei der Verabschiedung des Pfarrers. Das Einsingen war gut. Wir wurden zwar in einen Nebenraum bugsiert, aber das war okay.Ich sagte dem Chor, sie sollten ein richtig aktives O singen. Nach ein paar Übungen brach ich ab ... weiterlesen

Besondere Umstände

die-rigentin | 02.06.2015 14:13

Auch meine Chorprobe gestern lief gut; nur hatten wir etwas erschwerte Bedingungen. Erstens waren es nicht sooo viele Sänger, vor allem um punkt zwanzig Uhr, das ärgert mich ein wenig. Es wurden dann langsam mehr, sodass wir doch ein probenf&aum ... weiterlesen

Wie wird die Taufe gespendet und warum?

seelenrezepte | 31.01.2015 20:52

Der Diakon Philippus verkündete dem Hofbeamten der Königin von Äthiopien auf der Straße nach Gaza die Frohe Botschaft von Jesus. Als sie so auf der Straße dahinfuhren, kamen sie an ein Wasser. "Da ist Wasser", rief ... weiterlesen

Die Spendung der Taufe

seelenrezepte | 30.01.2015 00:16

Der Diakon Philippus verkündete dem Hofbeamten der Königin von Äthiopien auf der Straße nach Gaza die Frohe Botschaft von Jesus. Als sie so auf der Straße dahinfuhren, kamen sie an ein Wasser. "Da ist Wasser", rief der ... weiterlesen

Der Taxifahrer zuerst

utopio | 18.10.2014 18:07

Ein Taxifahrer kommt gleichzeitig mit einem Pastor vor der Himmelspforte an. Beherzt klopft der Pastor an die Pforte, während der Taxifahrer sich noch ein wenig unsicher umsieht. Petrus öffnet, sieht zuerst den Pastor und sagt zu ihm ... weiterlesen

FLIEHENDER HERZENSBRECHER – Seriengedicht – Copyri

gedichteblog | 16.01.2014 17:56

FLIEHENDER HERZENSBRECHER – Seriengedicht – Da kam einst der echte Hans gelaufen Dem Predigerschweiß noch entkommen Um seine liebste Motette abzugrüßen Nahm dann aber so bald den Reißaus Vor den ewigen bötlichen Küssen des Altars ... weiterlesen

FLIEHENDER HERZENSBRECHER – Seriengedicht – Copyri

dichterblog | 16.01.2014 17:55

FLIEHENDER HERZENSBRECHER – Seriengedicht – Da kam einst der echte Hans gelaufen Dem Predigerschweiß noch entkommen Um seine liebste Motette abzugrüßen Nahm dann aber so bald den Reißaus Vor den ewigen bötlichen Küssen des Altars ... weiterlesen

FLIEHENDER HERZENSBRECHER – Seriengedicht – Copyri

dichtblogger | 16.01.2014 17:55

FLIEHENDER HERZENSBRECHER – Seriengedicht – Da kam einst der echte Hans gelaufen Dem Predigerschweiß noch entkommen Um seine liebste Motette abzugrüßen Nahm dann aber so bald den Reißaus Vor den ewigen bötlichen Küssen des Altars ... weiterlesen

Aus der Kirche austreten – oder den Pfarrer treten

weserkind | 11.09.2013 21:28

Ich glaube nicht an Gott. Nicht im üblichen Sinn und auch sonst nicht. Vor vielen Jahren gab ich einem Superintendanten die Chance, mich zu einem aufrichtigen Christen zu machen, aber ich brach die Konfirmation kurz vor dem Ende ab. Die Entscheidun ... weiterlesen

Die Perfekte Location

the-life-and-me | 21.02.2013 22:42

Noch 4 Monate und 30 Tage... Gewicht: viel zu viel um in eine 36 zu passen:( Heute haben wir mit einem katholischen Pfarrer telefoniert. Wir sind beide evangelisch, jetzt nicht sehr christlich, aber Kind taufen lassen und Kirchliche Trauung gehö ... weiterlesen

Die Perfekte Location

the-life-and-me | 21.02.2013 22:41

Noch 4 Monate und 30 Tage... Gewicht: viel zu viel um in eine 36 zu passen:( Heute haben wir mit einem katholischen Pfarrer telefoniert. Wir sind beide evangelisch, jetzt nicht sehr christlich, aber Kind taufen lassen und Kirchliche ... weiterlesen

Schwule Pfarrer dürfen mit Partner im Pfarrhaus le

regenbogenlichter | 15.11.2010 23:08

Schwule Pfarrer dürfen mit ihrem Partner im Pfarrhaus leben...Landesbischof Johannes Friedrich gab den Beschluss des Landeskirchenrats in München bekannt. Beschluss des Landeskirchenrates Aha, und das in Bayern, erstaunlich... Wenn es dann ... weiterlesen

Wie erklärt man Demenzkranken, was Auferstehung is

alzheimer | 14.04.2010 19:00

14. April 2010 Seit etwas mehr als einer Woche geht es Mama sehr schlecht. Sie ißt nur noch minimal bis gar nicht und trinkt zwischen 250 und 400 Milliliter. Auf den monatlichen Gottesdienst, der gestern stattfand, hat sie si ... weiterlesen

Seite 1 2 > >>


Werbung