Suchergebnisse für loslassen

Letting go...

indianwinter | 13.08.2017 13:22

... weiterlesen

Das Loslassen

dinebuh | 20.03.2017 18:22

Manchmal kommt man im Leben an einem Punkt, an dem es Zeit wird, der Realität ins Auge zu sehen. Kein Tagträumen mehr, von einer wundervollen Bilderbuchfamilie, denn dafür ist deine "Liebe des Lebens" einfach nicht reif genug. Keine Hoffnung auf einen rom ... weiterlesen

Letzte Reise

unlovabletruth | 14.01.2017 22:00

Ich ging auf Facebook. Las einen Beitrag von einer Mutter die ihre Tochter verlor und ihr nicht getragenes Brautkleid an ein Elternpaar spenden will, für die eine Näherin ihr Brautkleid in einen Anzug oder ein Kleid umnähen soll, für die letzte Reise von ... weiterlesen

Nicht aufgeben, sondern loslassen

nurmeinleben | 04.09.2016 21:55

Ihr kennt doch sicher solche Tage an denen man aufsteht und sich mal so richtig gut fühlt!? Man zieht sich an und alles passt; Die Haare sitzen auf Anhieb und man hat so eine ganz andere Selbstwahrnehmung...So ein Tag war gestern für mich.. ... weiterlesen

Festgefahren ...

newleandra | 14.07.2016 10:33

Sind wir Menschen wirklich solche Gewohnheitstiere? Machen vieles weil wir es halt machen müssen. Wir tun vieles, weil man es eben tut, die Gesellschaft erwartet es. Wir tun es einfach. Oftmals wollen wir das nicht mal tun. Und noch viel öfter geht verges ... weiterlesen

Heute nicht von mir

nordwindengel | 19.05.2016 22:35

Heute dürfte ich mich wegen des Klinik Aufenthaltes von Nino Impfen lassen gegen alles mögliche, um nicht Träger von Kinderkrankheiten zu sein und die in die Klinik einzuschleppen. Mir tut der Muskel so weh, das ich hier einen Text einsetzte der nicht von ... weiterlesen

Von passiv zu aktiv

stehaufmaedchen | 28.03.2016 20:04

Hallo ihr schöne Menschen.. Wie immer werde ich euch etwas von mir erzählen. Heute geht es um alte und neue Muster und wie ich die alten langsam loswerde. Als erstes aber will ich euch sagen: Mir geht es super! Die Sonne und die mehrheitlich plfan ... weiterlesen

Depression aus den Augen der Angehörigen – Teil 9

abuh | 20.09.2015 19:34

Selbstmord und Depression. Kein schönes Ende eines Lebens. Ich hätte es meinem Opa anders gewünscht, aber jetzt ist so und ich habe nicht das Recht das zu verurteilen. Wir leben nicht mehr in Zeiten in denen Selbstmörder auße ... weiterlesen

Nakampfmitmitmirselbst

alwaysthinking | 22.08.2015 10:53

Und dann sitz ich hier und warte auf den Moment, in dem ich endlich ehrlich sein kann mit mir selbst, und einfach schreiben. Was habe ich schließlich zu verlieren? Dann schreibe ich so ein Paar Zeilen und denke mir in diesen Sekunden der manischen Eup ... weiterlesen

Nicht einmal für ein kollidieren...

alwaysthinking | 21.07.2015 10:36

Hat mich überrascht. Unvorbereitet getroffen. Dieses unrund sein. Unrund fühlen. Dieses Mal bin ich ganz weit weg. Wir sind nicht parallel, es reicht nicht einmal für ein Kollidieren. Keine Ebene auf der wir uns finden. Du am einen Ende, ich am anderen. ... weiterlesen

Loslassen?! Ja, nein oder doch vielleicht?

mijune | 14.07.2015 23:33

 Wie fühlt es sich an nicht gebraucht zu werden? Schrecklich, Furchtbar oder gar Erleich ... weiterlesen

Aus und vorbei, endgültig.

belli.smith | 29.06.2015 22:51

Also ich kann ihm nicht helfen. Er lässt sich nicht helfen. Ich mache mich nur selbst kaputt. Er hat mich nicht verdient. Ich finde jemand besseren. Irgendwann werde ich wieder jemanden so lieben können, wie ich Pikachu geliebt habe. Zumindest muss ich ... weiterlesen

Das erste Mal!

renasia | 13.06.2015 19:16

Nein, es geht nicht um mein erstes mal, denn ich bin ja nicht Jungefrau Maria. Eigentlich geht es um Ki. und mich.Ki.(8) hat mich heute gefragt ob sie mit ihrer Freundin (11) in die Stadt fahren darf ( mit dem Bus). Ich habe es ihr erlaubt, aber es war ei ... weiterlesen

Loslassen

sweatheartxox | 20.02.2015 13:49

Früher dachte ich immer ich werde mal anders als all die gestressten Erwachsenen :DIch dachte ich habe hunderte Freunde und alle lieben mich...Ja denn so war das damals... Zumindest dachte ich das immer.Doch mit der Zeit, verliert man die Freunde.Es ... weiterlesen

Stolz und Selbsturteil

alwaysthinking | 06.02.2015 09:48

"Und immer wieder Frage ich mich, warum mir dieses was wir hatten, jetzt so bedeutsam, so wichtig erscheint." Immer wieder starre ich auf mein Handy. Ich ertappe mich dabei, wie ich das mir gesetzte Verbot breche und nach ihm greife. Ich hoffe auf das ... weiterlesen

Weniger Du

alwaysthinking | 05.02.2015 11:43

Früher warst du alles. Du warst überall. Du warst permanent und überdauernd. Du warst mein Grund und mein Glück. Du warst mein Anker und mein Fels in der Brandung. Mit dir wurde ich immer mehr du und weniger ich. Heute bin ich mehr ich. Dadurch aber, ... weiterlesen

Seelen-Nebel

ellis-poems | 10.11.2014 09:55

Morgentlicher Nebel verhüllt den See, mein Kopf und meine Gedanken sind ebenso umgarnt. Ist es die typische Novemberlaune, die mein Gemüt umarmt? Täglich such ich wieder Nähe und weiche zurück, weil mir Böses schwant. Dann find ich mich, wie ich flie ... weiterlesen

Loslassen.

finnlandherz | 24.10.2014 22:25

Diese blauen Augen, der lückenhafte Bart, die zerzausten blonden Haare… Lange Nächte mit tiefgehenden Gesprächen, sehr viel Wein und wunderbarem Sex  liegen hinter uns. Ein Jahr voller Highlights - tanzen, ob es niemand sehen w& ... weiterlesen

I never let you go with my heart!

nini23 | 19.10.2014 13:36

Für mich warst du immer mein bester Freund, mein bester männlicher Freund. Ich habe dich immer auch so vorgestellt und dies wirst du auch in Zukunft noch bleiben. Vielleicht wird es dann heissen: er war mein bester Freund. Und nicht mehr du bist. Aber in ... weiterlesen

loslassen...

liebesbaeumchen | 05.10.2014 18:40

"was du liebst, lass frei. kommt es zurück, ist es dein. Tut es das nicht, war und wird es das nie sein." So lautet im Moment mein Motto. Ich kann nicht sagen, ob er wieder zurückkommt, nur wünschte ich es mir so sehr. Der einzige Weg, ihm zu zeigen, das ... weiterlesen

Seite 1 2 3 > >>


Werbung