Suchergebnisse für leben

Ich weis nicht wieso

lonlyunicorn | 19.02.2017 17:32

Ich kann nicht sagen, wieso ich das hier jetzt schreibe. Ich bin 20 Jahre alt und kam grade auf die Gedanken, was ich alles schon hinter mir hab. Ich hab meine ehemalige beste Freundin verloren, ich war... bin in meinen ehemaligen Lehrer verliebt, der ein ... weiterlesen

Fehler??? Was sagt ihr?

castleonthehill | 17.02.2017 16:42

Neuer Tag, neues Glück und neues Durcheinander. Als ich heute zum Mittag nicht wie alle anderen Essen gegangen sondern im Büro geblieben bin wollte ich mir einfach nur ein Wasser aus der Küche holen. Als ich vorlief, sah ich dass Bastian an seinem Platz s ... weiterlesen

Telefonat und das vermeintliche Ende

castleonthehill | 17.02.2017 16:00

Auf der Heimfahrt, hatte er sein Handy an der Freisprechanlage angeschlossen. Seine Freundin rief ihn an, als wir gerade im Stau steckten und darüber redeten, ob wir noch ins Büro gehen oder nicht. Er nahm ab... „Bastian hier.“ – „Hallo hier ist Marie.“ ... weiterlesen

Warum

canisdebakura | 16.02.2017 23:16

Warum gerate ich eigentlich immer an den falschen Menschen? Der letzte Mann, ja ich überrasche mich selbst immer wieder, hatte auch mal wieder nichts für mich zu bieten. Bin ich zu anspruchsvoll? Ich hätte eben gerne jemanden, der nicht nur fragt wo mein ... weiterlesen

Warum

canisdebakura | 16.02.2017 23:15

... weiterlesen

Harte Nuss dumme Nuss

uw-autor | 15.02.2017 19:26

Das Leben kann eine ganz schön harte Nuss sein. Und ich eine dumme, wenn ich sie nicht knacke. UW ... weiterlesen

Der Tag

twity-autor | 15.02.2017 18:58

  Der Tag bricht an, ... weiterlesen

Der letzte Sonntagsschnee

mondscheinmelodie | 05.02.2017 16:41

Der letzte Sonntagsschnee   Heute früh, ich war auf Wanderschaft Zu dir und der Himmel trug Blässe. Wie das Spiegelbild es traurig schafft An den Wimpern hängt Perlennässe. Auf der Kommode dort ruht als Altargabe Noch das ... weiterlesen

Schmetterling im Schnee

mondscheinmelodie | 04.02.2017 23:47

Schmetterling im Schnee   Tränen sind Kristalle, sind salzig und naß Als hätt‘ der Abendtau im Knorrgeäst, Sich selbst im Schlaf getrunken auf daß Sich ein Traum im Sturzflug fallen läßt. Daß ... weiterlesen

Moments.

endzeitromantik | 03.02.2017 19:21

Fragments of oblivion. Lost in time. Tears in the rain. Fading memories. Decaying colors. Dying lights. Forgotten love ... nothing ... ... weiterlesen

Damals....

castleonthehill | 03.02.2017 17:34

Wie soll ich anfangen? Die Frage aller Fragen… ob meine Geschichte jemanden da draußen interessiert weiß ich auch nicht, aber ich glaube das Schreiben ist auch gar nicht dafür da, sondern mehr um mir etwas von der Seele zu reden, was mich beschäftigt und ... weiterlesen

Hallo Welt!

castleonthehill | 03.02.2017 17:11

In meinem ersten Eintrag möchte ich mich euch vorstellen. Mein Name ist Sophia, ich bin bald 27 Jahre alt und wo ich her komme spielt eigentlich nicht so wirklich eine Rolle. Ich arbeite in einem mittelgroßen Unternehmen im Vertriebsinnendienst und in der ... weiterlesen

...

endzeitromantik | 02.02.2017 16:04

Ein Jedermann fragt eines schlechten Tages nach dem Sinn des Lebens. Doch wer wagt es, nach dem Sinn der Sterblichkeit zu fragen? Und ihre Wahrheit zu ergründen... ... weiterlesen

Neuer Job, die Zweite ;-)

schokokringel1 | 02.02.2017 10:23

Guten Morgen meine Lieben.Es ist Donnerstag und das Ende der Woche naht. Ich kann mich da ja eigentlich nicht wirklich beschweren..ich bin seit August 2016 arbeitssuchend gemeldet. Für mich als gelernte Altenpflegerin ist es nun mal nicht so ganz ein ... weiterlesen

Schnee-Engel

mondscheinmelodie | 01.02.2017 22:08

Schnee-Engel   Kein Jahr, das gegangen, kann verhüllen Was gewesen, wo Wolken sich zeigen. Auch nun, es ist Februar, es fielen Schneeflocken im dichten Reigen. Flauschig, weiß, feucht und zart zugleich Malten sie Unschuld auf die ... weiterlesen

Die erste Einzeltherapie

depressionen-und-leben | 01.02.2017 14:37

Doie erste Nacht war vorbei. An schlafen war nicht zu denken. Da ich um 6.10Uhr zur Blutabnahme und zum Wiegen musste, war ich sowieso schon um 5Uhr unter der Dusche. Die ganze Situation war beengend für mich. Ich kannte niemand und von zu Hause brau ... weiterlesen

Imbolc

mondscheinmelodie | 31.01.2017 20:40

Imbolc(Anläßlich des bevorstehenden keltischen Festes)   Morgen – ja, Morgen -, es schlägt der Wandel, Zu verkünden, daß der Winter sein Amt ablegt. Zurücktritt vom schaurig düstren Handel, Daß ... weiterlesen

Auf Ewig im Herzen

mondscheinmelodie | 30.01.2017 18:14

Auf Ewig im Herzen   Weist du noch, mein Engelsherz! Damals als wir auf Wiesen weilten Am Grün des Sees, im Monat März Sich sanfte Wolken teilten.   Weist du noch, mein süßer Traum! Als dein Lächeln die Sonne ... weiterlesen

Der Preis der Unschuld

mondscheinmelodie | 29.01.2017 22:47

Der Preis der Unschuld   Der Duft, er schwebt noch im Zimmer gelind Wie Erdbeeren, frisch im Sommerbeet. Die roten Früchte, sie die Schönsten sind, Es ist die Farbe jene mir seitdem fehlt. Da ist der Knoten, ganz tief in meiner Bru ... weiterlesen

Labyrinth der Menschlichkeit

mondscheinmelodie | 29.01.2017 22:08

Labyrinth der Menschlichkeit Die Nebel ziehen sanft über die Nacht, Kein Stern ist droben zu sehn. Die Dämmerung hat längst gelacht, Aber irgendwann wird sie vergehn. Da ist ein Zeichen, ganz nah, nicht weit Ein finstres Kö ... weiterlesen

Seite 1 2 3368 369 370 371 372 > >>


Werbung