Suchergebnisse für jammern

Ihr elenden Klagen

twity-autor | 23.04.2017 17:39

Ihr elenden Klagen, ... weiterlesen

Irgendwo muss man Anfangen und hiermit stelle ich

medizinerwannabe | 27.08.2016 21:10

Irgendwie habe ich den Punkt verpasst, an dem man sich viele Freunde sucht. Oder einen Freundeskreis aufbaut. Meine Freunde sind verteilt. Sicher kein Kreis. Die meisten kennen sich noch nicht einmal untereinander. Sie würden sich auch nicht versteh ... weiterlesen

Trotz Lumperei

uw-autor | 04.04.2016 20:06

Die Welt ist voller Lumperei, Wie die jüngsten Enthüllungen zeigen. | Die Resonanz: Jammern! | Und die Reaktion: Nichts! Mal wieder NICHTS! UW ... weiterlesen

Auf der Suche nach meinem besten Feature

alternativen | 29.04.2015 22:28

Hallo Zusammen! Einmal im Monat bin ich tief in einer Sinnkriese. Wer bin ich? Kenne ich mich? Diese Phase trifft meist nach der Periode ein und könnte für viele Unwissende einfach ein typisches PMS (P wie pre und post!)-Syndrom sein. Das will ma ... weiterlesen

Lebensmotto?

phoenix20 | 14.02.2013 09:58

Heul nicht rum sondern steh auf, schau nach vorn und kämpfe! Und selbst wenn es sich nicht lohnt, hast du was für die Ewigkeit gelernt! ... weiterlesen

Ohne Titel

arenja | 24.08.2012 18:07

Das große Gejammere und warum es keine so gute Idee ist. Dein Tag ist scheiße gelaufen, eigentlich hangelst du dich sowieso von Pechsträhne z ... weiterlesen

by the time

yuja | 24.01.2011 20:23

Heute der Tag lief gar nicht so schlecht. Ich wiege so wenig wie noch nie(51,5 kg).  das geht aber noch besser.Die Schule ging ausnahmsweise sogar und ich hab ... weiterlesen

Sklavenerziehung: heute :-) 28.12.2010

mistress-petra | 28.12.2010 19:13

Na hat doch geklappt und wie! Deine Nägel sind wieder Tip top, mein Hintern h ... weiterlesen

Urlaub rum & Depristimmung :/

chocoinmylife | 29.11.2010 12:12

Hey ihr da :) Ab heute muss ich wieder Arbeiten gehen,dabei hatte ich mich soooo schön dran gewöhnt,Mittags mal wieder zu Hause zu sein & mich einfach wohlzufühlen... Nun muss ich wieder 8 Stunden täglich arbeiten.. Eigentlich ist ... weiterlesen

Tag 12 - Frust

fine.again | 05.11.2010 11:22

Ach man...Grad ist so ne richtige FA-Situation. Mich nervt alles an.Mein Gewicht stagniert (na gut, wenigstens ist es nicht nach oben gegangen), mein Freund ist nicht da und das Waddeleisen, das ich kaufen wollte, ist nicht mehr da. ... weiterlesen

Verdammtes Geld...

abi-herausforderung | 10.09.2009 17:10

Hey, ihrwisst ihr was nervig ist? Geld. Ich meine egal was es macht, ob man zuviel hat oder zuwenig. Es stresst doch in jedem Fall oder?Ich meine ich habe genug um noch locker ein Jahr über die Runden zu kommen und doch ist in mir diese ständige ... weiterlesen

Jammern in der Vorweihnachtszeit

meinmann | 22.12.2008 10:14

Die letzte Woche war sehr arbeitsreich - ich sitze zur Zeit von morgens bis abends am PC. Den gestrigen Sonntag habe ich sogar mal wieder bis halb zwei in der Nacht gearbeitet. Dann wurde mir übel und schwindlig und mein thrombosegeschädigtes ... weiterlesen

...der Platz wird knapp...

oo-pom-oo | 05.11.2008 15:25

Nach langer Zeit des nicht regelmäßigen Schreibens, überwinde ich mich heute einmal und verfasse einen neuen Eintrag.Dies wird jetzt aber kein Eintrag, in dem ich die letzten Wochen referieren werde und alles berichten werde, was ich getri ... weiterlesen

Gedanken - Replica

lord-abstellhaken | 13.10.2008 02:19

Ist es der Anfang, der zählt?Der Ursprung, der den Vorteil bringt?Alles sind nur Fragenund die Suche nach Antworten,ist ermüdend, geradezu mörderisch.Obwohl ich es schwöre,zumindest sage, ... weiterlesen

100% Frau!

the-real-fussel | 26.09.2008 12:34

Ich bin zu 100 % Weiblich! Ich hab meine Tage! Das heist, ich seh nicht nur schiesse aus, sondern ich fühl mich auch so! Ich lieg stundenlang im Bett, und Jammer. Erst jammer ich das bett voll, dann meine nicht anwesende familie, anschliessend mein ... weiterlesen

|.|

troubadour | 11.09.2008 19:43

Puh. Der Tag neigt sich seinem Ende zu, aber ganz vorbei ist er noch nicht. Dabei ist schon eine Menge passiert, seit er begonnen hat, zumindest in meinem Leben.Nach dem Termin beim Physiotherapeuten, der sich wie immer über irgendwas ausgelassen hat ... weiterlesen

Ohne Titel

batia | 24.01.2008 11:09

. Wir haben keine Kultur des Klagens. Viele tun es, jammern, auch an Stellen, wo sich andere fragen, ob das gerechtfertigt ist - das ist aber nicht Ausdruck einer Kultur, sondern einer Not. Luise Reddemann . ... weiterlesen

Seite 1


Werbung