Suchergebnisse für hoffnung

Ohne Titel

vapoe | 21.01.2008 22:53

Music: Madsen - Ich komme nicht mit I Mood: es geht Abends fühle ich mich immer noch einsam. Na ja, wenn man die Musik ein bisschen lauter dreht, hört man die Gefühle, die aus dem Inneren kommen leiser. Heute war ich sehr guter Dinge, mit Musik in d ... weiterlesen

Ohne Titel

vapoe | 20.01.2008 23:59

Music: Wir sind Helden - Wenn dein Herz zu schlagen aufhört I Mood: angenehm Gestern hat es vielleicht geklappt. Ein kleiner, ein winziger Funke ist geflogen. Ich lasse mich für einen Moment fallen, mein Arm hängt lasch über die Bettkante. Ich wünsche ... weiterlesen

Ohne Titel

vapoe | 16.01.2008 22:07

Im Fernsehen gab es eine Dokumentation über eine mysteriöse Forschungsreise ins Eis, bei der alle Expeditionsmitglieder umgekommen waren. Immer wieder mussten auf dem Rückweg Menschen zurückgelassen werden. Jetzt wurden die sterblichen Überreste dieser Me ... weiterlesen

Ohne Titel

jolly-downunder | 15.01.2008 17:37

Ich hatte gedacht, dass sich mit der Zeit der Nebel lichten würde, ich klarer sehen könnte. Doch alles was du tust, verwirrt mich nur noch mehr. Mit jedem Tag, der verstreicht, wachsen meine Zweifel. Hin und her gerissen zwischen dem Bedürfnis, dir nahe ... weiterlesen

"Neuer Eintrag" O__o

traumgestalt | 13.01.2008 13:08

"Neuer Eintrag". Ha-ha. Neuer Eintrag.Also neu ist das was ich hier hintippsel nun wirklich nciht mehr. Genau genommen ist es irgendwie sowieso immer das gleiche. Mehr oder weniger. Schlecht-fühl-Gedanken, Sorgen und vielleicht auch mal ein ... weiterlesen

Ein neuer Anlauf???

nichtnormal | 13.01.2008 02:03

Freitag habe ich eigentlich bis 21 Uhr am PC verbracht und dann habe ich meine 150 Situps gemacht und mich danach noch ein bisschen gestylt und dann hat mich mein Papa zum Billiardcafé gefahren. Manu und Phillip habe Billiard gespielt und wir haben ... weiterlesen

Ohne Titel

vapoe | 12.01.2008 10:46

Ich bin dann doch gut eingeschlafen. Mir fiel nämlich wieder ein, was mich begleitet hatte, als ich in die Sterne gesehen hatte: Hoffnung. Einfach nur die Hoffnung, irgendwann doch nicht mehr allein einschlafen zu müssen. Ich dachte daran, wie Thorben un ... weiterlesen

Die 4 Kerzen

brokenheartinsilence | 11.01.2008 11:41

Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war ganz still. So still, daß man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen. Die erste Kerze seufzte und sagte: Ich heiße Frieden. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden- sie w ... weiterlesen

Der Tod als globaler Dienstgeber?

ingrid-hexerl | 06.01.2008 17:25

Rückblick - auf das Jahr 2007 Fühlen Da und dort das eine Fühlen, mit den Augenblicken spielen reflektieren, lächelnd denken um sich Zeit, Geduld zu schenken. © Ingrid Riedl Der sich über vier Monate erstreckende Lifteinbau in den zuge ... weiterlesen

Mit Gott in die OP!

pdh-ichtys | 30.12.2007 17:48

Liebe Leserinnen und Leser! In der letzten Woche vor Weihnachten musste ich mich auf eine OP vorbereiten. Ich hatte zwar die Hoffnung, dass das Übel auch durch Tabletten weggehen würde, aber nunja, manchmal müssen wir erst durch etwas durch, um Gottes Be ... weiterlesen

Silberstreif am Horizont

ingrid-hexerl | 14.10.2007 04:43

Silberstreif Den Silberstreif am Horizont hab ich im Traum gesehen, als ich dann aber aufg ... weiterlesen

Licht und Schatten

ingrid-hexerl | 06.09.2006 18:01

Licht und Schatten Die Erde voller Licht und Schatten bewahrt das Leben, das sich regt, auch wenn wir Sturm und Kälte hatten, ist sie die Mutter, die uns trägt. © Ingrid Riedl Die Zeit der Ernte hat begonnen, die Sommertage enden bald und wi ... weiterlesen

Hoffnung bis zum Himmel!

pdh-ichtys | 10.11.2005 22:23

Bibelarbeit zu Hebräer 6, Verse 11 -13 und 19 Heute entdeckte ich in Hebräer etwas ganz Großartiges! HOFFNUNG ist eine VERBINDUNG zu GOTT und zwar reicht sie von UNS :) bis in den HIMMLISCHEN TEMPEL, wo GOTT WOHNT und JESUS FÜR UNS ALS HÖCHSTER PRIESTER ... weiterlesen

Lass die Vergangenheit

pdh-ichtys | 28.09.2005 10:28

Mein Kind, die Vergangenheit ist vorbei. Du kannst da nichts mehr ändern, du kannst da nichts mehr drehen, du kannst bei allem drüber Nachdenken nichts mehr dazutun, nichts mehr wegnehmen. Lasse die Vergangenheit ruhen. Krame nicht zuviel in Ding ... weiterlesen

Anno Jan. 1997

tomten115 | 19.01.2003 22:28

Ich lebe Ohne mich zu fragen und ungeachtet eigener pläne. Vielleicht anstelle eines anderen, infolge manch zufälliger ereignisse, und entgegen jeglicher vorschrift, über bes ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 559 60 61


Werbung