Suchergebnisse für gott

Drogen-Moses

ekros | 05.03.2008 23:01

Laut diesem Artikel auf stern.de, der sich auf die Aussagen von Benny Shannon vom psychologischen Institut der Universität in Jerusalem bezieht, ... weiterlesen

GOTT SIEHT DICH!

pdh-ichtys | 03.03.2008 09:59

GOTT SIEHT DICH! Gott sieht die Enden der Erde und schaut alles, was unter dem Himmel ist. Hiob 28,24 Gott sieht uns, jeden einzelnen Menschen, alles was wir tun, alles was wir denken, und sogar dass, was wir unterlassen. Wir können uns nirgendwo ... weiterlesen

Gedankenruhe!

pdh-ichtys | 02.03.2008 17:03

Mein Kind, wenn Gedanken dich quälen, dann habe ich dir die Autorität gegeben, darüber zu herrschen, wenn du zu mir gehörst! Wenn du merkst, dass mein Friede nicht mehr da ist und du unruhig ... weiterlesen

Pass auf was du denkst!

pdh-ichtys | 01.03.2008 19:08

Mein Kind, denke nur GUTES, manche Dinge und Menschen sind es nicht wert, sich mit ihnen zu beschäftigen. Wenn du merkst dass sich etwas gegen MICH und meine GEBOTE stellt, dann weise diese Gedanken zurüc ... weiterlesen

Hinterrückses Geschnatter!

pdh-ichtys | 27.02.2008 17:54

Mein Kind, Reden hinter dem Rücken hat noch nie jemandem genutzt, es verletzt nur und kommt am Ende doch raus. Denke daran: Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderem zu! ICH lie ... weiterlesen

Frohbotschaft des Tages

seelenrezepte | 27.02.2008 00:37

EVANGELIUM TAG FÜR TAG«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68Dienstag, 26 Februar 2008Dienstag der 3. FastenwocheTagesheilige : Hl. Ulrich,   Hl. Alexander von Alexandrien Zum Kommentar des he ... weiterlesen

Entspann dich!

pdh-ichtys | 25.02.2008 22:45

Mein Kind, wirst du wieder einmal nicht fertig mit deinem Streß, hast du wieder den alten Kleinkrieg oder zuviel zu tragen an den Sorgen des Lebens? KOMM ZU MIR und ENTSPANNE DICH! KOMM bei MIR zur RUHE ... weiterlesen

Geburt

kor-el-ya | 25.02.2008 21:26

als ich gestorben war, als ich ablegte all das, was mich trennte vom leben, was mich trennte von meinem GOTT, wünschte ich wiedergeboren zu sein in der reinheit meiner unschuld und in der vergebung meiner sünden durch meinen Gott,da en ... weiterlesen

Evangelium des Tages

frohebotschaft | 25.02.2008 01:07

 EVANGELIUM TAG FÜR TAG«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68Montag, 25 Februar 2008Montag der 3. FastenwocheTagesheilige : Hl. Walburga Zum Kommentar des heutigen Evangeliums :Wilhelm v. St.-Thie ... weiterlesen

Evangelium des Tages

seelenrezepte | 24.02.2008 01:34

EVANGELIUM TAG FÜR TAG«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68Sonntag, 24 Februar 20083. FastensonntagHeute feiert die Kirche : 3. Sonntag der Fastenszeit - Fest des Hl. Matthias, ApostelTagesheilige : H ... weiterlesen

Frohbotschaft des Tages

frohebotschaft | 24.02.2008 00:35

EVANGELIUM TAG FÜR TAG«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68Sonntag, 24 Februar 20083. FastensonntagHeute feiert die Kirche : 3. Sonntag der Fastenszeit - Fest des Hl. Matthias, ApostelTagesheilige : H ... weiterlesen

Das Oasenprinzip!

pdh-ichtys | 20.02.2008 22:57

Mein Kind, kennst du eine Oase? Das ist eine Wasserstelle die mitten in der Wüste den Durst stillt. Die Oase ist ein biblisches Prinzip, das du selber in der Bibel verfolgen kannst. Sein Schlüsselwort ist INMITTEN! INMITTEN der Wüste ein ... weiterlesen

Frohbotschaft des Tages

frohebotschaft | 20.02.2008 19:15

EVANGELIUM TAG FÜR TAG«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68Mittwoch, 20 Februar 2008Mittwoch der 2. FastenwocheTagesheilige : Hl. Amata von Assisi,  Hl. Falko,   Jordan Mai, & ... weiterlesen

ein paar gedanken zu viel.

liesdoch | 20.02.2008 16:41

morgen schreiben wir unsere letzte klausur. mittags um zwei, nur eine stunde lang. höchstwahrscheinlich die einfachste klausur von allen. ich habe noch fast nichts gelernt. ich will dauernd anfangen, da fällt mir ein, dass ich zu müde, zu schlapp, zu vo ... weiterlesen

Ohne Titel

intimhirn | 19.02.2008 11:46

Dass ich an die Geburt eines Kindes denke, wie sich der kleine Körper auf die Schlachtfelder dieser Erde ächzt, zwischen Pest und Malaria, zwischen Klee den ich auf Friedhöfe pflanze und mit den Schritten federnd über Regenwürmer ... weiterlesen

Frohbotschaft

frohebotschaft | 19.02.2008 01:48

EVANGELIUM TAG FÜR TAG«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68Sonntag, 17 Februar 20082. FastensonntagHeute feiert die Kirche : 2. Sonntag der FastenzeitTagesheilige : Die Heiligen Gründer des Servi ... weiterlesen

Evangelium Tag für Tag

seelenrezepte | 19.02.2008 01:33

EVANGELIUM TAG FÜR TAG«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68Montag, 18 Februar 2008Montag der 2. FastenwocheTagesheilige : Hl. Konstantia,   Hl. Simon Zum Kommentar des heutigen Evangeliums : ... weiterlesen

Vision

leben-im-paradies | 17.02.2008 18:13

„Du musst selbst die Veränderung sein die du in der Welt sehen willst.“ - Mahatma Gandhi Als erstes ist es natürlich wichtig, die grosse Vision zu haben. Hier steckt alles drin, was mir bisher ... weiterlesen

Einladung in die Herde!

pdh-ichtys | 17.02.2008 12:08

HALLO DU, weißt du nicht, dass ich traurig bin, über JEDEN MENSCHEN der nicht zu mir gehört? Ich lade DICH ein, MIR ZU FOLGEN und MEINE STIMME ZU HÖREN! Nichts wäre mir lieber, als wenn DU dich dazu entsc ... weiterlesen

Evangelium Tag für Tag

seelenrezepte | 16.02.2008 21:18

Von: ETfTDatum: 16.02.2008 00:10:55An: uni50@web.deBetreff: Evangelium Tag fuer Tag EVANGELIUM TAG FÜR TAG«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68Samstag, 16 Februar 2008Samstag der 1. FastenwocheTagesh ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 570 71 72 73 74 75 76 > >>


Werbung