Suchergebnisse für gedichte

Vorsicht - Ein Gedicht!

padernosder | 03.05.2017 12:07

{PLACE_IMAGE(Kleiner-Vogelllll-auf-dem-Mast---Ausschnitt19.jpg)} "Aufpassen, in den hinteren Reihen!", rief der Lehrer, doch all sein Schreien, ging in die Leere. -------------------------------- Eine gebratene Ente wollte zum Wasser fliegen, ... weiterlesen

POESIE

poemataclara | 21.03.2017 15:42

Liebe Freunde, pünktlich zum Welttag der Poesie beginne ich mein neues deutsch-tschechisches Poesie-Blog. Ich werde mehrmals im Monat deutsche und tschechische Gegenwartslyrik, im Original und übersetzt in die jeweils andere Sprache, veröffentlichen. Dam ... weiterlesen

Hello world of blogging

romyra | 14.03.2017 19:20

Mit diesem Blog möchte ich eine neue Heimat für ein paar meiner Texte schaffen. Für viele ältere Gedichte, die sich in ihrer Schublade zu langweilen beginnen; für ein paar neue Geschichten, die sicher mit der Zeit dazu kommen werden; und für den ein oder ... weiterlesen

Großes Denken!

padernosder | 17.02.2017 04:20

Die Minuten leben, Großes denken, gegen den Strom schwimmen, das Kleine lächeln sehen, dem fließenden Bach zuhören. Die Sonne ist jetzt schon warm, aber die Zeiten sind kalt. Ich nehme nicht mehr teil, an der weltlichen Unvernunft. Morgens um ... weiterlesen

Leider...

indianwinter | 16.02.2017 17:17

... weiterlesen

Thema Fasching

shivani | 25.01.2017 15:20

Sammlung an Gedichten   Johann Aloys Blumauer: Kettenlied für den Fasching Wolfgang Müller von Königswinter: Fastnacht Johann Wolfgang von Goethe: Der Kölner Mummenschanz Heinrich Heine: Schelm von Bergen     ... weiterlesen

Moment - Ich lache gleich!

padernosder | 10.01.2017 19:54

Heinz Erhardt war für mich einer der komischten Menschen, die je im Fernsehen zu sehen waren. Vielleicht, weil er immer so tat, als hätte er eine Schraube locker, und als Kind fand ich das toll, wenn ein Erwachsener "aus der Rolle fiel". Allerdings hat er ... weiterlesen

Guten Appetit!

padernosder | 07.01.2017 22:36

Es hüpft das Kotelett eins, zwei, drei, braungebrannt auf meinen Teller dort liegt schon, quasi "nebenbei", der Pommes Fritz, er briet sich schneller. Der Pommes Fritz und das Kotelett, suchen gerne mal die Nähe, beide mögen´s richtig fett, und ... weiterlesen

Gedichte zum Advent

shivani | 27.11.2016 20:57

Ada Christen: Schaust auch du  Christian Morgenstern: Winternacht Friedrich Pesendorfer: Sankt Nikolaus Hedwig von Redern: Adventswarten Karl Gerok: Advent Margarete Stege: Zum Advent Paul von Heyse: Advent Rainer Maria Rilke: Der Abend,  ... weiterlesen

Übersicht Herbst Gedichte

shivani | 27.11.2016 20:56

Albin Zollinger: Stille des Herbstes, Anna Ritter: Novemberabend, August Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Hab Dank, du lieber Wind, Auguste Kurs: Zu spät, Clara Müller-Jahnke: Herbst, Herbstliche Liebe, Novembertag, Charles Edouard Duboc: Woh ... weiterlesen

Das Dichten und das Denken!

padernosder | 10.09.2016 09:39

Das mit dem "Dichten" konnte ich schon immer, das mit dem "Denken" nicht. "Wie bitte", denkt der Leser und meint, "der Kerl ist doch nicht ganz dicht!" :-) In der Volksschule schrieb ich Spottverse - und wurde dafür zum Klassensprecher gewählt. In mein ... weiterlesen

Rabenschwarze Zuckerwatte

rabenschwarzezuckerwatte | 30.08.2016 11:55

Ich schreibe sehr viel und gern. Und ich bloggte vor längerem schon öfters mal hier und dort. Mal über Dies mal über Das. Bisher aber über eher belanglose Dinge und nichts wirklich persönliches. Ich verspürte nun seit längerem wieder die Lust am blog ... weiterlesen

Mein Ginkgo...

indianwinter | 19.08.2016 11:09

... weiterlesen

Mein Traum

hurricanes-lives | 19.07.2016 22:29

Du bist mein Traum wenn ich wach bin, ja, weil ich dichliebe und weil du einfachperfekt bist.So wie du bist.Ja, Hand in Hand, mit dir inden siebten Himmel.Oder in den Sonnenuntergang, egal wohinHauptache mit dir   ... weiterlesen

Das Exemple

twity-autor | 15.07.2016 11:34

Das eigne Ego ist gekränkt, es taucht kurz fälschlich unter. Der Rachefeldzug wird gelenkt, man treibt es "bunt und bunter." ... weiterlesen

Ein schöner Mensch

twity-autor | 12.07.2016 23:56

Ein schöner Mensch hat es oft leicht, weil er sehr schnell sein Ziel erreicht. Der Durchschnitt muss sich stetig mühen, damit ihm Lorbeer-Krän ... weiterlesen

Das Leben

twity-autor | 12.07.2016 09:19

Das Leben ist gar ahnunglos, ... weiterlesen

Ohne Titel

measperger | 16.05.2016 20:45

Ich bin wie hypnotisiert. Dass erste was den Sinnen entgleitet ist, wie sie mich strahlend mustern. Ein kurzer Moment mit dir war wie Urlaub für die Seele und jetzt? Ich fühle mich eingesperrt...Alles um mich herum ist grau und kalt. Keiner von ... weiterlesen

Nur zwei Gedichte..

indianwinter | 12.05.2016 10:34

... weiterlesen

Nähe

measperger | 23.04.2016 19:24

Nähe ist wie Feuer Es kann wärmen aber die falsche Quelle verbrennt dich Umarmungen sind wie ein sanftes Kissen aber meistens fühlen sie sich nach Schraubstock oder Zwangsjacke an Händeschütteln wirkt wie Tausende kleine Nadeln ... weiterlesen

Seite 1 2 358 59 60 61 62 > >>


Werbung