Suchergebnisse für gedicht

Ohne Titel

go-leo-tchy | 16.04.2008 22:01

Sesamstraße ich komme.. Name: Kommt von der Tatsache, dass ich heute immer auf dem Mittelstreifen stehen bleiben musste, als ich nach der Schule (nachdem ich kurz bevor ich bei meiner Nachhilfe angelangt war, per sms bescheid bekommen habe, dass ... weiterlesen

Farben des Lebens

oneday-onenight-onelife | 16.04.2008 19:31

Siehst du nicht die Leute gehen,auf den Straßen grau und weit,keiner bleibt in Ruhe stehen,niemand weiß von Fröhlichkeit.Hetzen Tag für Tag in Eile,die Einsamkeit sticht in ihr Herz, wie Pfeile,freudiges Lachen ist schon völlig ... weiterlesen

Leben

traumleben | 16.04.2008 13:41

Das Leben... zart, zerbrechlich, kostbar, vergänglich...Viele sehen nicht wie kostbar das Leben ist, ich denke schon das ich es zu gewissen Teilen begriffen habe... ich möchte es einfach bis ans ende vollkommen auskosten!So viel Leid auf der Wel ... weiterlesen

Auf den Grund gegangen

schatten-der-schlaefer | 16.04.2008 10:49

Meine Seele ist das Fleisch,das dir auf Stirn und Lippen brennt,und wenn es regnet,kriecht die Nacht mir aus dem Mundin Form von Käfern,die die Träume rauben.Ich bin nicht schön,doch hab ein g ... weiterlesen

Ohne Titel

intimhirn | 15.04.2008 22:18

Einiges sprach in die Stille, einiges schwieg,einiges ging seiner Wege.Verbannt und Verlorenwaren daheim.Das werde ich mir tätowieren lassen, Celan, zwischen die Schulterblätter, ich will es tragen, will ihn tragen, will meine Sehnsucht nach den ... weiterlesen

Am Kreuze

schatten-der-schlaefer | 15.04.2008 07:59

Im Morgengrauen bricht zu Aschen,was sich aus dem Regen schält,von Blut und Sünde reingewaschensich noch von dem Kreuze quält; und kriecht verdreckt auf offnen Wunden,über Nagelbetten reiß ... weiterlesen

Ohne Wiederkehr

schatten-der-schlaefer | 14.04.2008 08:40

So reich an Blatt verzahnen sich die Glieder:Die Nacht fällt schwer aufs weiche Bett,der Mond weint still aufs Fensterbrettund nagt an seidener Beschwerde.Ich weiß ja nicht mal, was es war,geschweige denn, was es w ... weiterlesen

Glas

schatten-der-schlaefer | 13.04.2008 09:15

Aus himmlischen Gefilden schälst du dich,du Frucht der göttlichen Versuchung!Mit dem Abendwind zerzaust du die Gedankenund der gestirnte Himmel fällt dir aus dem Haar.Ich will dir noch vom Ufer rufen,da f ... weiterlesen

Ohne Titel

medevac | 13.04.2008 02:16

Neue Bilder. Bitte zur Vollansicht auf die Bilder klicken. Meine Bilder fuer Montag.Thema: S/W Portraits Wem fällt was auf? mir hat das hier besser in farbe gefallen. ... weiterlesen

Aus dem Buch Vielleicht lieber morgen

oneday-onenight-onelife | 12.04.2008 14:37

  Auf einem gelben Stück Papier, grün liniert, schrieb er ein GedichtUnd er nannte es „Chops“Denn das war der Name seines Hundes Und nur darum ging es. Und sein Lehrer gab ihm eine EinsUnd einen goldenen Stern Und seine Mutter k ... weiterlesen

Samstag, 12. April 2oo8

liebe-trauer-tod-erlosung | 12.04.2008 12:58

...Gedanken einer Momentaufnahme......nur eine Momentaufnahme *flüster* ... NEU: ~Liebe macht Angst~{PLACE_IMAGE(6-40e7c125958a3111.jpg)} ... weiterlesen

Gestern tot

schatten-der-schlaefer | 12.04.2008 08:28

Fließe, fließe!Süß noch fließt der Honig von den Lippenwie Unschuld aus den Kinderkrippen.Sing eine alte einfach' Weise,bevor mich zehrten Wein und Lust.Doch gestern ist nicht mehr, und leise ... weiterlesen

Das Angstpapier

schatten-der-schlaefer | 11.04.2008 14:24

So quillt es auf zu Alp und Mähren, das Angstpapier, ich ließ es los – ich wollt' mich nur der Furcht erwehren, ... weiterlesen

Ohne Titel

medevac | 11.04.2008 03:13

rausgehen.tief einatmen. loslassen. & leben. Danke Yann. <3  ... weiterlesen

part I

medevac | 11.04.2008 01:42

es ist einer dieser momente wo man ueberhaupt nicht denken kann, weil einem so viele gedanken durch den kopf schießen das man gar nicht weiß wo man sie den zuordnen sollte. von rechts nach links. immer mehr und immer mehr. ich fragte sie; wie ... weiterlesen

Mittwoch, o9.April 2oo8

liebe-trauer-tod-erlosung | 09.04.2008 18:36

.... NEU: ~Mein Herz. Mein Leben~ {PLACE_IMAGE(Broken-20heart.jpg)} ... weiterlesen

no one could ever love me half as good as you

medevac | 09.04.2008 15:20

I'll make a soldiers decision to fly away ... weiterlesen

Ohne Titel

intimhirn | 09.04.2008 01:21

umkehr, stumm. durch die poren zwängen sichlängst heisergeschwiegene deserteure: sprachen.wir entwerfen worte fürwortkarge zeiten.   ... weiterlesen

Ohne Titel

medevac | 08.04.2008 23:29

... weiterlesen

Sehnsucht

la-sonadora | 08.04.2008 19:33

Sehnsucht.Sehnsucht wonach?Nach deinen Augen?Nach deinem Lächeln?Nach d ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 5160 161 162 163 164168 169 170 171 172 > >>


Werbung